was sagt man dazu?

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 15.10.07 12:56
eröffnet am: 14.10.07 23:07 von: Slater Anzahl Beiträge: 8
neuester Beitrag: 15.10.07 12:56 von: Slater Leser gesamt: 337
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

14.10.07 23:07
1

44542 Postings, 7610 Tage Slaterwas sagt man dazu?

"In der Mitte der Schwierigkeiten liegen die Möglichkeiten"

Albert Einstein  

14.10.07 23:08

19607 Postings, 5497 Tage etküttwieetküttrecht hatter - wenn man mehr drauf hat als nur

"Hilfe" zu schreien ;-)
______________________________________
Ich sehe was, was Kalli sieht...

 

14.10.07 23:08
1

4006 Postings, 5180 Tage Lord MotzBei dir ist es wohl eher so?

In der Mitte deiner Möglichkeiten liegen die Schwierigkeiten.  

14.10.07 23:09

19607 Postings, 5497 Tage etküttwieetküttimpotent?

______________________________________
Ich sehe was, was Kalli sieht...

 

14.10.07 23:10
2

44542 Postings, 7610 Tage Slaterähm

isch 'abe gar keine Möglichkeiten  

14.10.07 23:13

19607 Postings, 5497 Tage etküttwieetküttgut, dann haste ja auch keine Schwierigkeiten ;-)

______________________________________
Ich sehe was, was Kalli sieht...

 

14.10.07 23:25

44542 Postings, 7610 Tage SlaterLord Motz

"Sind Sie Teil der Lösung oder Teil des Problems?"  

15.10.07 12:56

44542 Postings, 7610 Tage Slaterhört auf Onkel Einstein

   Antwort einfügen - nach oben