was ist mit affymetrix? bad news? finde nichts o.T.

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 07.03.01 18:38
eröffnet am: 07.03.01 16:28 von: Ramses II Anzahl Beiträge: 11
neuester Beitrag: 07.03.01 18:38 von: Hiob Leser gesamt: 197
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

07.03.01 16:28

10635 Postings, 7613 Tage Ramses IIwas ist mit affymetrix? bad news? finde nichts o.T.

07.03.01 16:58

2509 Postings, 7867 Tage HiobEgal aus welchem Grund,

aber AFFX muß weiter runter - mein Abstauberlimit liegt knapp über 50 Euro.  

07.03.01 17:17

7885 Postings, 7782 Tage Reinyboy@Ramses II

Schau dir mal die Umsätze an.

Jetzt schon 1,9 Mill. Aktien gehandelt.

Durchschnitt bei 0,88 Mill.

Schaut nach Ausverkauf aus.  

07.03.01 17:20

10635 Postings, 7613 Tage Ramses II@reinyboy, sie scheinen bei 51,5$ so etwas wie

einen boden gefunden zu haben. was meinst du genau mit "ausverkauf"?

grüsse  

07.03.01 17:28

10635 Postings, 7613 Tage Ramses IIhier der grund

AFFX finds GeneChip errors (AFFX) by Leticia Williams
 
Shares of genetic information systems provider Affymetrix (s:affx) headed lower $4.38, or 7.81%, to $51.63, after the company said errors found in its UniGene U74 database build that was used in the design of the Murine Genome U74 set of GeneChip arrays will cost the company about $4 million to fix, according to a filing with the Securties and Exchange Commission Wednesday.  

07.03.01 17:29

7885 Postings, 7782 Tage Reinyboy@ Ramses II

Ausverkauf ist wenn viele panikartig verkaufen. So wie heute bei AFFX.

Bei 45 $ sollte Schluß sein.



Grund für Absturz: AFFX finds Genechips errors



Grüße     Reinyboy




 

07.03.01 17:31

10635 Postings, 7613 Tage Ramses IIdanke, alles klar o.T.

07.03.01 17:33

18438 Postings, 7803 Tage preisfuchshier in deutsch

Affymetrix - Produktfehler

Affymetrix gab heute bekannt, dass es plant einigen Kunden einen Austausch bestimmter GeneChip Arrays, die genetische Informationen analysieren, anzubieten. Die Kosten dafür beziffert das Unternehmen auf ca. 4 Mio. US-$. Affymetrix teilte mit, dass es Fehler in der UniGene U74 Datenbank gefunden habe, die für den Aufbau des Murine Genome U74 Set der GeneChip Arrays verwendet wird. Dadurch könnte der Umsatz mit diesem Produkt betroffen werden, so Affymetrix.

Zusätzlich vermeldete das Unternehmen, dass es wahrscheinlich für das letzte und das aktuelle Quartal mehrere Garantieleistungen aufbringen muss.



 

07.03.01 17:37

2509 Postings, 7867 Tage Hiob@Reinyboy

Du hast recht, es ist relativ viel Umsatz, gemessen an den Handelstagen der letzten paar Wochen. Allerdings hatte AFFX in besseren Zeiten schon ein Vielfaches des heutigen Umsatzes gesehen. Dennoch: vielleicht sollte man vorsichtig sein und die Bodenbildung abwarten. Die könnte durchaus noch um einiges tiefer liegen (evtl. sogar bei 42$ - dem 52-Wochen-Tief). Zum Einstieg wäre das nicht schlecht, zumal ich von einer baldigen Kurserholung ausgehe. Wenn ich mich nicht täusche kommen die Zahlen erst im letzten Drittel des April. Zumindest in der Vergangenheit zog der Kurs im Vorfeld der Q-Zahlen meist recht deutlich an.  

07.03.01 18:09

7885 Postings, 7782 Tage Reinyboy@Hiob

Jetzt geh erst mal sie shorties rein und brechen die 50$-Marke.

Ich freu mich schon auf die Kaufkurse !!!





Grüße  Reinyboy  

07.03.01 18:38

2509 Postings, 7867 Tage HiobRe

An der Nasdaq liegen ein paar hohe Kauforder bei knapp unter 49$. Es könnte sein, daß es nicht mehr viel weiter runtergeht. Aber ich warte doch noch etwas ab und fange dann an zu akkumulieren. Vor etwa einem Jahr gab es deutlicher Überreaktionen (nach der Clinton/Blair-Erklärung). Das hat sich damals richtig gelohnt. Wegen der paar Millionen Rückstellungen für für eingetretens/zu erwartende Qualitätsrisiken sollte man vielleicht keinen ähnlich großen Kurseinbruch erwarten. Aber mit etwas Glück werden im späten Nasdaq-Handel noch ein paar Stop-Losses ausgelöst und wir sehen schon morgen  prima Kaufkurse.  

   Antwort einfügen - nach oben