was ist denn nun bei mobilcom los ??

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 12.09.02 20:28
eröffnet am: 12.09.02 19:07 von: daxbunny Anzahl Beiträge: 13
neuester Beitrag: 12.09.02 20:28 von: Karlchen_I Leser gesamt: 637
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

12.09.02 19:07

13451 Postings, 7513 Tage daxbunnywas ist denn nun bei mobilcom los ??

seit 17:30 nur wilde spekulationen oder ??

  finanztreff.de  

12.09.02 19:19

30851 Postings, 7458 Tage ZwergnaseNix is los, der Kurs steigt und das ist saugut!

Grüße von
             

12.09.02 19:27

25951 Postings, 7236 Tage Pichelund fällt.....

12.09.02 19:29

30851 Postings, 7458 Tage Zwergnaseaber wie! 20% in Sekunden

Grüße von
             

12.09.02 19:36

25951 Postings, 7236 Tage Pichelhat mich schon gewundert das die so hoch gelaufen

sind...
Ich kenn einen ganz Großen, der seit gestern sich das Zeug massenweise eingeladen hat (Schnitt 2?) und natürlich die auch wieder rausblasen will...
Ich weiß nich wieviel das warn, aber wenn der was von viel erzählt, dann meint der das auch so..... (Mios)


Gruß ariva.de
 

12.09.02 19:39

2075 Postings, 7549 Tage sv.Spielkinduppsssss!

dresdner-bank.de


   
Meine Links!
Bannertausch (kostenlos)
 

12.09.02 19:54

79 Postings, 7687 Tage FifiMobilcom so gut wie pleite

Mobilcom hat keine Geldgeber mehr!!!
Wird von FT fallengelassen

Gruss Fifi  

12.09.02 19:56

30851 Postings, 7458 Tage Zwergnasegeht ja mächtig zur Sache hier

Bin mal auf die Schlußauktion gespannt.
Grüße von
             

12.09.02 19:59

2075 Postings, 7549 Tage sv.Spielkind@fifi,... glaube ich auch.

die umts geschichte wird zu teuer! und vielleicht hat die ft auch was gegen
schmidt in der hand (insiderhandel oder so).
- heute würden die versteckte käufer
ihre stück wohl kaum noch hergeben, wenn's anders wär.
mfg


   
Meine Links!
Bannertausch (kostenlos)
 

12.09.02 20:04

4312 Postings, 7900 Tage Idefix1Und wieder sind ein paar rausgekegelt worden

Wenn ich schon höre: "Ich verkaufe unter 3 EUR auf keinen Fall."

Tja, das Zockerleben ist kein Honigschlecken - läuft aber alles unter dem Thema "Marktbereinigung". Liquidität geht nicht verloren, es wandert nur in weniger spekulative Hände. Da der Prozeß allerdings noch lange dauern wird, ist auch das Erholungspotential stark begrenzt.  

12.09.02 20:20

21799 Postings, 7812 Tage Karlchen_ILeute.... das mit UMTS war eine absolute Blase...

angeheizt durch irgendwelche "Marktbeobachter" und Analysten. Da sind alle viel zu teuer reingegangen, und der Staat hat seinen Reibach gemacht. Nun ist Ende der Show; der Markt wird bereinigt. Und da fallen eben einige runter.

Völlig natürlicher Prozeß. Fehlinvestitionen werden nun bereinigt. Ist nun mal so. Und Überkapazitäten werden ratz-fatz abgebaut.  

12.09.02 20:24

24273 Postings, 7770 Tage 007BondBin auch gerade nochmal raus

Immerhin 25? Gewinn ;-) ;-) ;-) ;-) Kapitaleinsatz 2.500?

Unterm Strich aber +2.000? Gewinn seit gestern.

Mir bereitet die Allianz noch Sorgen - habe ein paar mit kleinem Gewinn wieder verkauft - noch halte ich ein paar mehr davon. Mein DAX-Short steht dagegen dick im Plus.

Auf der einen Seite ist der Stress - es könnte noch weiter runtergehen - ist ein Argument meinen Short zu halten - steigt der DAX, steigen vermutlich auch meine Allianz - und der Short soll ja das Depot vor Verlusten schützen.

Verzwickt!!! Riesengewinne beim Short mitnehmen und darauf hoffen, dass die Allianz morgen wieder steigt?! - momemt - wo ist gleich nochmal meine Glaskugel??
 

12.09.02 20:28

21799 Postings, 7812 Tage Karlchen_IDie Allianz kriegt Prügel weil die HVB aussteigt. o.T.

   Antwort einfügen - nach oben