uuund ? Schon wieder ein gescheitertes

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 18.06.16 15:59
eröffnet am: 31.05.16 19:19 von: Pankgraf Anzahl Beiträge: 5
neuester Beitrag: 18.06.16 15:59 von: mod Leser gesamt: 804
davon Heute: 1
bewertet mit 2 Sternen

31.05.16 19:19
2

10165 Postings, 2670 Tage Pankgrafuuund ? Schon wieder ein gescheitertes

sozialistisches Experiment in Venezuela.

Gerade in den Nachrichten gehört, sage und schreibe 481 % Inflation: Weltrekord!

Wer darf das reperieren ?

Wieder einmal die Konservativen...  

31.05.16 19:30

21766 Postings, 3530 Tage HMKaczmarekOhne Ölpreisanstieg

...keine Chance...  

31.05.16 19:37

10165 Postings, 2670 Tage PankgrafKeine guten Aussichten...

31.05.16 19:38

69031 Postings, 6532 Tage BarCodeWas diese absurde Regierung

in den letzten Jahren runtergewirtschaftet hat, kann durch Ölexporte allein auch nicht mehr gerettet werden.
Dort hat der Wahnsinn offensichtlich Methode. Was soll schon kommen außer Inflation, wenn man sich abschottet und das Ölgeld ohne weitere Wertschöpfung und ohne jeden Entwicklungsplan übers Land verteilt (und in die eigenen Taschen steckt).
Da ist nix Ökonomie, aber alles Ideologie. Und schuld sind immer die anderen.
-----------
Alles ist relativ.

18.06.16 15:59
1

24226 Postings, 7639 Tage modBehörden bringen Häftlinge zu Protest-Kundgebung

"300 venezolanische Häftlinge wurden am Freitag plötzlich kurzzeitig freigelassen: Unter Leitung der Ministerin für Strafvollzugsanstalten, Iris Varela, wurden sie zum Gebäude der Staatsanwaltschaft zu einer Kundgebung gebracht, berichtet die Tageszeitung ?El Nacional?.

Laut dem Blatt forderten die Gefängnisinsassen, eine Ermittlung gegen den Gouverneur des Bundesstaates Miranda und Oppositionsanführer, Henrique Capriles, einzuleiten. Sie warfen ihm vor, 1.300 Unterschriften von Häftlingen für die Amtsenthebung von Staatspräsident Nicolás Maduro gefälscht zu haben.


Weiterlesen: http://de.sputniknews.com/politik/20160618/...tion.html#ixzz4BwH2z1hw
-----------
Wachsamkeit ist der Preis der Freiheit !

   Antwort einfügen - nach oben