NEL, der Wasserstoffplayer aus Norwegen

Seite 613 von 1442
neuester Beitrag: 18.10.21 00:31
eröffnet am: 01.05.19 10:58 von: na_sowas Anzahl Beiträge: 36044
neuester Beitrag: 18.10.21 00:31 von: TheCat Leser gesamt: 10105332
davon Heute: 376
bewertet mit 87 Sternen

Seite: 1 | ... | 611 | 612 |
| 614 | 615 | ... | 1442   

08.03.20 10:19
1

804 Postings, 866 Tage RudiKGrippe

https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/110849/...-Tote-in-Deutschland

Deshalb geht die Welt nicht unter und die Börse auch nicht.

Schönen Sonntag an Alle.  

08.03.20 11:13
3

1780 Postings, 852 Tage effortless@HobbyS. ..... die erste Panik

warsicherlich im Menschlichen begründet und akzeptabel.
Mit dieser Panik Geschäfte zu machen scheint auch im Naturell des  Menschen zu liegen. Es löst Glücksgefühle aus, Gewinn zu machen. Diese Glücksgefühle machen süchtig.  Und im Moment sind die Panikmacher süchtig. Und mit wchlechten Nachrichten wird man anscheinend schneller glücklich als wie mit jahrelanger anständiger Arbeit, investitionen und Vertrauen.

Verbietet Leerverkäufe, gehebelte Produkte und so eine Panik fällt wesentlich schonender für die Wirtschaft aus.  

08.03.20 11:30

1772 Postings, 807 Tage GedankenkraftVöllig untypisch

das eine Panik schon zwei Wochen geht, der Mensch findet sich normaler Weise  schneller mit dem schlimmsten was geschehen kann , ab !    

08.03.20 11:34

804 Postings, 866 Tage RudiKpanik PRESSE

Denen ist alles recht.

Es geht nur um Sensationen.
Egal was für Folgen, die dann wiederum als Sensation berichtet werden.

Armes Volk.  

08.03.20 12:06
1

8091 Postings, 1336 Tage na_sowasVielen Dank Carlsberger für den Einblick!

Carlsbergers Zusammenfassung der Q4 Präsentation und dem Gespräch danach mit Lokke und unserem neuen CFO.

Interessantes zu Clearstream.....versteckt sich BlackRock darunter? und legt NEL Clearstream einmal im halben Jahr oder Jahr offen?

*********

ZUSAMMENFASSUNG DER Q4-PRÄSENTATION:
----------------------------
Wie gesagt, ich war bei der Q4-Präsentation anwesend, an der auch eine Reihe anderer Aktionäre teilnahmen. Für diejenigen unter Ihnen, die es nicht "persönlich" oder nicht im Web-TV gesehen haben, können Sie es unter dem folgenden Link anschauen:

https://channel.royalcast.com/hegnarmedia/#!/hegnarmedia / 20200305_2

Wie Sie in der PDF-Präsentation und im Web-TV gesehen haben, hat Løkke eine Reihe von Dingen durchlaufen, wie die Vereinbarung mit Kvaerner, die Auflistung von Nikola und seine Bedeutung (Finanzierung gesichert) sowie die Entwicklung im Werk in Herøy. Einige wichtige Dinge, die sich auch während der Präsentation herausstellten, waren neue Kostensenkungen von ursprünglich 40% auf etwa 50% oder mehr.
Es wurde auch angekündigt, dass im Juni ein Investorentag stattfinden wird.

Nach der Präsentation wollen oft die Medien (DN, E24 usw.) und andere Online-Zeitungen die Erklärung von Løkke.
Während Løkke beschäftigt ist, unterhalte ich mich mit unserem neuen CFO Kjell Christian Bjørnsen, der ab dem 1. März das Amt des neuen CFO übernommen hat. Das Gespräch handelt ein wenig von zukünftigen Finanzierungen (Kredite, Anleihen usw.), die irgendwann in der Zukunft relevant sein könnten. Ansonsten sprechen wir von der globalen Verlagerung der Kreditvergabe weg vom Öl in den grünen Sektor.

Ich unterhalte mich alleine mit Løkke und wir reden ein bisschen locker darüber, wie die Stimmung unter uns Aktionären ist.
Mit Begeisterung erwähnt er, dass NEL Anfragen von Unternehmen (Ölunternehmen usw.) bemerkt, die sich an NEL wenden und "grün" sein wollen. Er könnte hier auf Kvaerner hinweisen.


Eine Frage, betraf den neuen Druckelektrolyseur.
Meine Frage war, ob dieser eine eigene Produktionslinie benötigt, da dies ein brandneues Produkt ist. Die Antwort war, dass dieser Elektrolyseur zu gegebener Zeit eine eigene Linie benötigt. Wo und wann diese Produktionslinie eingestellt ist, liegt etwas vor der Zeit, wenn sie eingeführt wird. Meine Idee ist, dass diese Produktionslinie genügend Bestellungen haben muss, damit sie in Bezug auf die Produktion rund um die Uhr laufen kann.
Es wurde auch erwähnt, dass Herøya ursprünglich für das Arbeitstier aus der A-Serie entwickelt wurde, z. B. den Elektrolyseur A-485.

In diesem Zusammenhang fragte ich nach der Idee, das Herøya-Layout zu "kopieren" und eine marktnahe Fabrik einzurichten, zum Beispiel in den USA für Nikola. Hier war die Antwort, dass dies eine gute Idee sein könnte, aber sie hatten keine Informationen, ob sie in naher Zukunft Pläne hatten. Løkke erklärte auch etwas später in E24.no Folgendes:
"- Dann haben wir die Möglichkeit, mehr als ein Gigawatt auf Herøya zu produzieren. Und dann müssen wir darüber nachdenken, ob wir eine ähnliche Herøya-Anlage haben sollten, vielleicht in Die Vereinigten Staaten und ein ähnliches Herøya-Werk in Asien. Aber jetzt sprechen wir über viele Jahre. Es ist noch zu früh, um jetzt darüber nachzudenken ", sagt Nel-Chef.

Eine Frage, die das Management unter anderem von mir erhielt, betraf Clearstream. Wir fragten, ob sie etwas dazu sagen könnten. Hier war die Antwort, dass Clearstream immer noch eine Reihe von Investoren und Finanzinstituten hinter dem Nominee-Konto von Clearstream ist. Es wurde auch erwähnt, dass hinter Clearstream möglicherweise andere Banken auf einem Nominee-Konto verbleiben und wir dann wieder den echten Aktionär haben. Es können also mehrere Links dahinter sein.

Mit anderen Worten, z. B. Clearstream -> Internationale Bank -> Unternehmen -> Die wirklichen Aktionäre

Es wurde darüber gesprochen, diese Aktionärsübersicht mit Clearstream für "alle" auf der NEL-Website sichtbar zu machen.
Dieser Vorgang dauerte sehr lange und kostete viel Geld. Sie erwogen, dies beispielsweise alle sechs Monate oder einmal im Jahr zur Verfügung zu stellen.
Nach Angaben des Managements waren sie keine der einzelnen Akteure hinter Clearstream, die bisher 5% überschritten haben.
Sie haben auch eine Flaggensteuer, wenn sie mehr als 5% erhalten, was von der Osloer Börse / Finanzaufsichtsbehörde auferlegt wird.
Ein faszinierender Name, der aus heiterem Himmel auftauchte (was ein Beispiel sein könnte), war der Name Blackrock als möglicher Schauspieler.

Nach der Präsentation unterhielt ich mich ungefähr 5 Stunden mit einem Mitaktionär, was wir doch viel Aufregendes durchmachten.  

08.03.20 12:08

8091 Postings, 1336 Tage na_sowasHier funktioniert der Link zu Q4

https://channel.royalcast.com/hegnarmedia/#!/hegnarmedia/20200305_2  

08.03.20 12:22

8091 Postings, 1336 Tage na_sowasGrößteWasserstoffanlage wird inFukushima eröffnet

https://fuelcellsworks.com/news/...-hydrogen-plant-in-fukushima-opens  

08.03.20 16:15

1476 Postings, 3946 Tage krahwirt@na_sowas, der Plan .....

Bitte Cummins mit Hydrogenics nicht vergessen, auch da wird H2 und Tanken, etc.  benötigt. Und wer weiß hier in DE was drüben sonst noch alles im Mobilitätsbereich eingefädelt wurde. NIKOLA wird nicht der Einzige sein, der eine entsprechende Umgebung braucht. Da rühren mehrere Betriebe eine Suppe an.

 

08.03.20 16:50

1226 Postings, 1354 Tage sailor53BMW und Brennstoffzellen

VW?s andere Haltung wird mit den drohenden Strafzahlungen erklärt.

https://teslamag.de/news/...-an-wasserstoff-glaubt-und-vw-nicht-27350  

08.03.20 18:09

804 Postings, 866 Tage RudiKbei L&S

Gerade sehr niedrige H2 und Bz Kurse???  

08.03.20 18:19

310 Postings, 685 Tage EmKay74auf L&S

verkaufen die ganzen Angsthasen die am Wochenende Zuviel NTV oder Panikpresse geguckt haben. Sagt null Komma null aus. Zudem ist der Kurs von morgen für Anleger die nicht bis übermorgen denken völlig irrelevant.
 

08.03.20 18:40

78 Postings, 980 Tage Onkel Nel SonEs nimmt schon gewisse Ausmaße an

Die einen vorsichtig stimmen sollten. Geld an der Börse ist wie ein scheues Reh.  

08.03.20 18:48

809 Postings, 3273 Tage winhelL&S 1,30 bis 1,40, Umsätze aber 1,41

17:54:30 1,410  -1,40 % 2.750 3.878 EUR 8.550 12.056 EUR
  17:52:27§1,410  -1,40 % 4.500 6.345 EUR 5.800 8.178 EUR
  17:52:09§1,410   -1,40 % 1.000 1.410 EUR 1.300 1.833 EUR
  17:27:47§1,410   -1,40 % 300 423 EUR 300 423 EUR  

08.03.20 18:55

78 Postings, 980 Tage Onkel Nel SonWir sind

Nicht bei ITM hier  

08.03.20 19:02

740 Postings, 659 Tage chris68da brauchst du nichts drauf geben

L&S handel sind ja auch nur die Partner wie Com Direct und andere
Das hat aber nichts mit den realen Kursen zu tun.
Das werden wir am Montag ja sehen ich denke es geht leicht hoch die Zahlen aus den USA waren gut
Nachbörslich hat der DOW auch angezogen so 9,89% im Minus.
Nächste Woche kommen noch wichtige Zahlen aus USA und am Dienstag Abend Vorwahlen USA
Biden wird da Gewinnen das wird die Börse in den USA auch stützen.  

08.03.20 19:03

740 Postings, 659 Tage chris68ich meine

0,98 - beim Dow  

08.03.20 19:12

740 Postings, 659 Tage chris68und zu L&s

Sonntag Handel die zwei stunden das sind glaub ich nur 5 Broker da gebe ich überhaupt nix drauf  

09.03.20 02:05

644 Postings, 706 Tage Neo_oneAfrika


Grüner Wasserstoff statt Brunnenbau: Die EU definiert ihre Afrika-Politik neu

https://www.handelsblatt.com/politik/...ika-politik-neu/25621286.html



Und der Ölmarkt stürzt ab:
„Es wird ein Blutbad geben“, denn die Kombination aus höherer Ölproduktion und stark gefallener Ölnachfrage sei tödlich.

https://www.handelsblatt.com/politik/...eiskampf-heraus/25621248.html



Evtl springen dadurch einige Invstoren von der Ölförderung ab und schauen sich neu um. (Fracking wird viel zu teuer)  

09.03.20 02:39

4199 Postings, 4398 Tage Master MintNicht nur der Ölmarkt

2:39 Uhr -- Dow Jones Chart
 24.734,00              -4,21%§-1.088,00  

09.03.20 03:14
1

4199 Postings, 4398 Tage Master MintLeute macht den Rechner aus

es wird nicht schöner.

Asien Tiefrot
Die Norwegische Krone geht runter.
S&P vom Handel geschlossen da 5 % minus.

Ich glaube es ist besser mal 4 Wochen nicht reinzuschauen.

Ich hab die Faxxen dicke mit Corona  

09.03.20 03:20

433 Postings, 5003 Tage Rolando BrandoWTI Öl -26% aktuell

Da lohnt es sich morgen früh mal den Heizölhändler zu kontaktieren.
Werden wohl Kaufkurse die Tage werden und bei Anne Will vorhin haben sie ja auch nicht grade Hoffnung verbreitet.....
Kaufen wenn die Kanonen donnern  

09.03.20 05:27

143 Postings, 1016 Tage anionda kommt nun wohl der crash

gute nacht allerseuts  

09.03.20 05:50

8091 Postings, 1336 Tage na_sowasAm Dienstag stellt die EU vor.....

Europa stellt EU-weite Partnerschaft für Wasserstoffbrennstoffe vor!

Der Startschuss fällt, als Thierry Breton eine neue Industriestrategie für Europa ankündigt.

https://www.ft.com/content/...1ea-a6cd-df28cc3c6a68?list=intlhomepage  

09.03.20 05:51

751 Postings, 1427 Tage MK1978EU-weite Partnerschaft für Wasserstoffbrennstoffe

https://www.ft.com/content/321633f2-6135-11ea-a6cd-df28cc3c6a68

 

09.03.20 05:52

751 Postings, 1427 Tage MK1978na_sowas

Der frühe Vogel fängt den Wurm...;-)  

Seite: 1 | ... | 611 | 612 |
| 614 | 615 | ... | 1442   
   Antwort einfügen - nach oben