ratingagenturen scharf pruefen

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 02.07.12 17:52
eröffnet am: 02.07.12 14:53 von: slimmy Anzahl Beiträge: 12
neuester Beitrag: 02.07.12 17:52 von: slimmy Leser gesamt: 309
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

02.07.12 14:53

2693 Postings, 5985 Tage slimmyratingagenturen scharf pruefen

Jetzt wird berichtet, dass ie esma als bèdie ratingagenturen prueft. Der hoehepunkt ist, dass die 14 mitarbeiter haben. Wenn man vermutet, dass bei der bewertung einer ganzen nation oder der eu ueber agenturen geschummelt wird, muessten nach meiner meinung 1000 mitarbeiter unterwegs sein.

Es geht hier um etwas, wie einen handelskrieg.
Da kann man nicht mit einer wuerstchenbude reagieren.  

02.07.12 14:58

40530 Postings, 6770 Tage rotgrünWie bitte?

-----------
Zu Risiken und Nebenwirkungen zum Urheberrecht
fragen sie JP,oder tragen den Anwalt zum Apotheker

02.07.12 14:59
1

40530 Postings, 6770 Tage rotgrünAuch nach dreimaligem durchlesen

verstehe ich nix...
-----------
Zu Risiken und Nebenwirkungen zum Urheberrecht
fragen sie JP,oder tragen den Anwalt zum Apotheker

02.07.12 15:02
2

40530 Postings, 6770 Tage rotgrünHier

-----------
Zu Risiken und Nebenwirkungen zum Urheberrecht
fragen sie JP,oder tragen den Anwalt zum Apotheker

02.07.12 15:21

2693 Postings, 5985 Tage slimmylese-empfehlung

Rating-Agenturen unter der Lupe
02.07.2012, 08:21 Uhr, aktualisiert heute, 12:59 Uhr

Die europäische Finanzmarktaufsicht Esma prüft die Methoden drei großen Rating-Agenturen. Die jüngsten Entscheidungen zur Bewertung europäischer Bankhäuser hätten Anlass zur Sorge gegeben.  

02.07.12 15:26

2693 Postings, 5985 Tage slimmydas betrifft eine andere frage auch..

wir sind als eu etwa gleich groß wie die usa..

warum haben wir keine:
ratingagentur
größere banken
internetsuchmaschine
gemeinsamen truppen
verfassung
undundund

wir sind ein groooosses land und müssen repräsentieren,
sonst kommen die ungeziefer!!

man kann das alles vornehmer ausdrücken, aber so ist es!

im moment wird auf unser erspartes gewettet, da müssen wir gegenhalten.  

02.07.12 15:31

2999 Postings, 3500 Tage Aktienmenschwarum?

weil unsere staatsverschuldung nicht so hoch ist, die schere zwsichen arm und reich nicht so gewaltig auseinanderklafft und weil unser ansehen in der welt deutlich über dem der usa liegt.

man muss denen nicht in allen dingen nacheifern. wenn die eurokrise vorbei ist, sollte man sich nicht wundern, wenn die ganze (finanz-)welt auf einmal mit dem finger auf die usa zeigt.

und wa sbitte schön müssen wir repräsentieren? Was repräsentieren dann schweden, norwegen, die schweiz, kanada usw.???  

02.07.12 15:36
1

40530 Postings, 6770 Tage rotgrünDie Eurokrise vorbei ist?

Wann soll das denn sein :-)) Gibt,s da schon einen Termin, oder so?
-----------
Zu Risiken und Nebenwirkungen zum Urheberrecht
fragen sie JP,oder tragen den Anwalt zum Apotheker

02.07.12 15:40
3

2999 Postings, 3500 Tage AktienmenschJa. Es wird ein Dienstag sein.

Mehr darf ich nicht verraten.  

02.07.12 15:41
3

40530 Postings, 6770 Tage rotgrünDienstag?

Passt mir gut, habe ich noch nix vor.
-----------
Zu Risiken und Nebenwirkungen zum Urheberrecht
fragen sie JP,oder tragen den Anwalt zum Apotheker

02.07.12 15:42

16758 Postings, 7249 Tage ThomastradamusZu welch anderen Ergebnissen sollte eine

europäische Ratingagentur kommen und warum?
Suchmaschinen gibt es wie Sand am Meer, wozu sind (noch) größere Banken gut und wer bist Du überhaupt?
-----------
Nicht der Mensch ist die Krone der Schöpfung, sondern die Natur.

02.07.12 17:52

2693 Postings, 5985 Tage slimmyes ist einfach gut,

wenn man ein bisschen die eigene suppe kocht.
kein dorf ohne rathaus....
ist man erst eingemeindet, macht die zentralverwaltung , was sie will.

in den angesprocheneen punkten geht unsere eingemeindung in die großmächte vielleicht nen bisschen zu weit??  

   Antwort einfügen - nach oben