neuer Alter, aber i(n)telligen(t)ce

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 07.03.01 10:16
eröffnet am: 07.03.01 10:16 von: Alter Anzahl Beiträge: 1
neuester Beitrag: 07.03.01 10:16 von: Alter Leser gesamt: 147
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

07.03.01 10:16

431 Postings, 7342 Tage Alterneuer Alter, aber i(n)telligen(t)ce

bin zwar nicht mehr ganz jung, aber neu (d. h. jung) im forum. Also: moin, moin (dann wißt ihr ja, daß ich nahe der Herbertstraße wohne)!

Zu itelligence: die lock-up-periode hat am 21. febr. geendet, die übertragung auf die depots dürfte in diesen tagen erfolgt sein. Das könnte Druck auf den kurs geben.

Ich warte gespannt auf die 2000-Zahlen. Gerüchteweise habe ich als Termin den 20. märz gehört. Weiß jemand genaueres? Ich erwarte aber kein Drama wie bei Heyde! Die Fusionskosten (SVC und APCON) werden das 2000er Ergebnis belasten - aber nur wie????

Wenn ihr bei "itelligence-ag" reingeht, findet ihr die meldung, daß michael kleinmeier, vorstand bei itelligence, ende märz 2001 vom vorstand der itelligence in die geschäftsleitung der SAP Deutschland AG & Co KG wechselt. Das könnte die Beziehungen zu SAP noch enger gestalten.

Der Alte geht jetzt Kaffeetrinken, habe mir das gestern mit Cinemedia verdient.
 

   Antwort einfügen - nach oben