monique

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 13.06.01 14:57
eröffnet am: 11.06.01 15:09 von: klecks1 Anzahl Beiträge: 16
neuester Beitrag: 13.06.01 14:57 von: monique Leser gesamt: 2245
davon Heute: 2
bewertet mit 1 Stern

11.06.01 15:09
1

8554 Postings, 7538 Tage klecks1monique

schreib mal wieder etwas, egal was...

Ich sehe so gerne die grünen Sterne

Zu Telekom: ich meine, dass es bald aufwärts geht  

11.06.01 15:11

2111 Postings, 7519 Tage moniqueKlecks, was möchtest Du hören? o.T.

11.06.01 15:14
1

2111 Postings, 7519 Tage moniqueMöchtest Du zur Abwechslung einen Schwarzen?

11.06.01 15:21

1798 Postings, 7430 Tage RonMillerhast du denn den....

aus deiner watchliste, monique :-)  

11.06.01 15:24
1

2111 Postings, 7519 Tage moniqueIQ Power

11.06.01 15:28
1

976 Postings, 7687 Tage Börsi@monique

Der Schwarze ist ja echt gut,und hier der Grüne !


 

11.06.01 15:32

8554 Postings, 7538 Tage klecks1Sorry monique


Ging nur um Deinen Aufruf, der noch immer aktuell "rumgeistert"

48     @JP @ARIVA: Wo sind die Sterneverteiler???  
48     @JP @ARIVA: Wo sind die Sterneverteiler???  

War nur ein Scherz, wollte nicht wieder eine endlose Diskussion auslösen
 

11.06.01 15:36

69155 Postings, 8001 Tage Kicky@monique

machst Du Witze? fast stochastik bei 100 im Wochenchart?Hast Du das SECfiling nicht gelesen bei www.pinksheets.com  ???8 Angestellte,keinen Umsatz,keine Gewinne in Aussicht und lediglich ne Batterie,die angeblich in Israel produziert werden soll.Das ist doch ne typische Hypeaktie,oder willste die shorten?  

11.06.01 15:47

2111 Postings, 7519 Tage moniqueDanke Kicky: Daten sind mir bekannt!

IQ steht nur in der Watchlist, werde auf dem Niveau nicht kaufen, höchstens im Bereich knapp über 1?.

Wie erklärst Du die hohen Umsätze ohne Meldungen?
IQ Power ist täglich bei den 10 Umsatzspitzenreitern in Frankfurt und das schon seit Wochen. Da steckt mehr dahinter!

Erklär mir bitte Deinen Link. Konnte nicht folgen.  

11.06.01 17:08
1

69155 Postings, 8001 Tage KickyErklärung zu Link und IQPR

du musst das Kürzel IQPR oben eingeben dann bei der erscheinenden Quote oben
rechts auf SEC-Filing gehen und hier die neueren lesen http://www.pinksheets.com/quote/filings.jsp?symbol=IQPR

Habe mich mit den Gründen für den starken Anstieg nicht näher befasst, aber nach meiner unmassgeblichen Meinung ist dies eine Aktie einer deutschen Klitsche,die Geld brauchte ,und da der Neue Markt viel zu gefährlich ist und der Nasdaq sie nicht genommen hätte ,weil sie die Voraussetzungen nicht erfüllen,sind sie halt nach Vancouver gegangen und an den OTC.            Erinnert mich stark an QSSY,auch ne deutsche Firma am OTC mit der man sein ganzes Geld verlieren konnte,aber Public Relation vom Feinsten mit Bericht bei RTL und Stern.Oder Turbodyne.Keine Ahnung,ob Förtsch hier wieder seine Finger drin hat,früher war das Stockreporter und Zockeronline.Ansonsten sind wohl wieder unsere Frontrunner in den Bords tätig.Stockmanipulation.Denn die geplante Herstellung der Batterie möglicherweise noch dieses Jahr kann es kaum sein bei den Gewinnaussichten.Gut fürs Zocken.
 

11.06.01 19:31

428 Postings, 7488 Tage keptn kDie hat gute

Kaltstarteigenschaften. Wird morgen bei 2,25 oder 2,30? eröffnen.
@monique: bei dem Schwarzen ist Phantasie drin, wol?
gruß der keptn  

11.06.01 19:55

4757 Postings, 7622 Tage CourtageIQ Power, meine bescheidene Meinung!

Daytraden ja, vielleicht auch ein paar Tage, ständig beobachten.
Gruß
 

12.06.01 15:37

69155 Postings, 8001 Tage KickyKettenbriefaktion ist die Ursache des Anstiegs

übrigens nur in Deutschland s.Nasdaqbord bei
http://www.ftor.de/index_boboard.htm



 

13.06.01 13:33

2111 Postings, 7519 Tage moniqueKicky, habe zu Kettenbrief nichts gefunden!

Könntest Du bitte weiterhelfen.  

13.06.01 14:23

69155 Postings, 8001 Tage Kicky@monique zu IQPR bei ftor

musst bei dem oben genannten Link auf Nasdaqbord gehen,dann Zeitraum oben auf 10 Tage verlängern,dann paule 2 lesen im ICPRThread
Auszug:Minotaurus 28.05.01 bei WO
tradewire.de) - Ein Unternehmen mit einem Jahresumsatz von gerade mal 6.000
US-Dollar bei einem gleichzeitigen Verlust (durch Forschungs- und
Entwicklungskosten) von knapp $ 2.5 Millionen in 2000 hat mit einer aus der
Vergangenheit bekannten "Phantasie" wieder einmal die Zockerherzen am OTC
BB (Over the Counter Bulletin Board) in den USA und im deutschen Freiverkehr
geweckt. Gemeint ist die Aktie von IQ Power (IQPR, 924410), bei der täglich
mehr als eine halbe Million Stücke und damit in etwa soviel wie an der
amerikanischen OTC-Börse, umgesetzt werden. Auch heute ist der Aufschlag,
den die deutschen Käufer zahlen, wieder enorm - er liegt mit 4 Euro knapp 30%
über dem Schlusskurs in den USA ($ 2.49 oder umgerechnet etwa 2.81 Euro).
Doch wer ist iQ Power? Das Unternehmen wurde 1991 gegründet und hat den
offiziellen Stammsitz in Vancouver, Kanada, wird aber aus München operativ von
CEO Peter E. Braun und Mitarbeitern betrieben. Das Unternehmen wurde damals
ins Leben gerufen, um Batterien unter anderem im Automobilbereich zu
entwickeln und zu vertreiben. Seitdem entwickelt iQ Power, hat aber im
Geschäftsjahr 2000 nur die laut Geschäftsbericht erwähnten $ 6.000 umgesetzt.
Dagegen lief es 1999 noch fast doppelt so gut: immerhin $ 11.000 wurden
erwirtschaftet (Verlust: $ 1.98 Millionen).
Und: Seit Bestehen hat das Unternehmen die Verluste bisher immer durch die
Plazierung von Firmenanteilen finanziert. Für 2001 braucht das Unternehmen
eigenen Angaben zufolge noch weitere $ 750.000, um die Geschäfte aufrecht zu
erhalten.
Hauptprodukt von iQ Power ist eine Elektronik für Autobatterien. Mit dem Slogan
"Wir bringen die erste durch Mikroelektronik gesteuerte Autobatterie der Welt auf
den Markt. Und noch mehr." wirbt das Unternehmen auf der deutschen Webseite.
Im Pressespiegel verspricht das Unternehmen mit: "MIT: iQPower besitzt den
heiligen Gral" phantastisches. Allerdings konnte noch "kein Vertrag mit einem
Kunden endgültig abgeschlossen werden. Potenziell gibt es mehrere starke
Interessenten", so Bernd Rose, zuständig für den Bereich Presse. Die auf der
Webseite ausgewiesenen "strategischen Partner" (BASF, Texas Instruments u.a.)
sind allesamt Zulieferer für das geplante Batterieprodukt und keine zukünftigen
Kunden. Nur die Aussage das "in den nächsten Monaten ein grösserer Vertrag mit
einem Batteriehrsteller abgeschlossen werden soll", ist als positiver Ausblick auf
das Geschäft des Unternehmens vage greifbar.

Letsbuyit.met(a)schrott.dot.com

paule2
@maack, machst du bei diesem Kettenbrief-Spielchen mit?
Der Spaß erinnert ja schon fast an das Idiotenspiel mit Escom vor einem Jahr.
Das ging mit 7 Cent los und bei 3,20 hat doch auf dem ehrwürdigen ********** tatsächlich einer gefragt, ob er zu teuer eingestiegen ist. Da war der Börsenmantel ca. 100 Millionen wert.
Aber Moderatoren,
das gewisse board kann man doch jetzt wieder ausschreiben. Vor allem, da ich befürchte, daß ein gewisser Börsenguru seine Analysen inzwischen auf dem Sozialamt schreibt
 

13.06.01 14:57

2111 Postings, 7519 Tage moniqueDanke Kicky, hier fällt zwar das Wort Kettenbrief,

aber man kann nicht erkennen, ob es zu IQ Power einen gibt! Glaube auch kaum, daß dadurch so hohe Umsätze zustande kommen.

Ich habe irgendwo von Fonds gelesen, die eingestiegen sind.

IQ war übrigens ein Nasdaq-Wert, bis sie unter einen Dollar fielen und dann suspendiert wurden.

Wie lange dauert es, bis sie bei den höheren Kursen wieder an der Nasdaq notiert werden?

Kurs aktuell bei 2,37?  

   Antwort einfügen - nach oben