moderatoren-abwahl bei ariva.

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 13.04.06 11:13
eröffnet am: 13.04.06 10:59 von: Depothalbiere. Anzahl Beiträge: 6
neuester Beitrag: 13.04.06 11:13 von: Apfelbaumpf. Leser gesamt: 369
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

13.04.06 10:59
1

25551 Postings, 7500 Tage Depothalbierermoderatoren-abwahl bei ariva.

es gibt hier ne menge neutrale mods, gegen die keiner was hat.

deshalb schlage ich folgendes vor:

die schlechtesten mods werden alle 2 monate von den usern gewählt, d.h. wer auf einer negativ-liste die meisten stimmen erhält, fliegt für einen monat als mod raus.

würde die qualität deutlich verbessern.  

13.04.06 11:05
1

1492 Postings, 5769 Tage cassius.c@Depothalbierer: Je aktiver ein Moderator ist, um

so mehr Kritiker bekommt er.

Oder kennst de z.B. beim Fussball mit Schiedsrichterentscheidungen anders?

Alternative wäre ganz ohne Moderatoren und das geht wirklich nicht.

Ich schlage also vor: Gehaltkürzungen um 50%
für unfaire Moderatoren

Kein Weihnachtsgeld und keine Rente
 

13.04.06 11:08

1188 Postings, 8048 Tage vanessaxIch schlage vor, ganz Ariva

trifft sich einmal die Woche in der Mitte Deutschlands und stimmt in einer 8 stündigen Wahlzeremonie über die neuen Moderatoren ab, welche dann feierlich von JP die Ernennungsurkunde überreicht bekommen.

Nur so können wir diesem wahnsinnig wichtigem Thema gerecht werden.

vani  

13.04.06 11:11

25551 Postings, 7500 Tage Depothalbiereres geht nicht um aktivität sondern um

eindeutig parteiische moderationen.

d.h. wenn ein mod venünftig arbeitet, wird er nur wenigen oder nur einem aufstoßen, was wiederum nicht für eine abwahl reichen würde, da alle anderen user keine schlechte bewertungen angeben würden.

 

13.04.06 11:12

58960 Postings, 6856 Tage Kalli2003sorry, aber das ist völliger Schwachsinn

hast Du jemals eine Umfrage im Board erlebt, die auch nur einigermassen repräsentativ war?

wenn Ariva eine reine Demokratie wäre, hätten wir jeden Tag Donnerstag und der Dax ständ bei 9000 (oder 900?).

Motze müssen von den Häuptlingen bestimmt werden und nicht vom Volk abgewählt werden, weil das Volk eine andere Meinung hat.

Aber um nicht nur destuktiv zu antworten; warum führt Ariva nicht ein, dass ein Post erst dann gelöscht werden darf, wenn es von mind. 2 Motzen als löschenswert eingestuft wird? Und dann will ich die Schwarzen wieder ...


So long (oder doch besser short?)  

Kalli  

 

13.04.06 11:13

4971 Postings, 7788 Tage ApfelbaumpflanzerDas Board gehört ARIVA,

die können Moderieren lassen, wen sie wollen.
Wenn's dir nicht passt, musst du ein eigenes Board aufmachen.

Grüße

Apfelbaumpflanzer

 

   Antwort einfügen - nach oben