mache jetzt wieder ariva-pause

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 22.11.07 21:56
eröffnet am: 10.10.07 08:20 von: sohnvomvate. Anzahl Beiträge: 7
neuester Beitrag: 22.11.07 21:56 von: DeathBull Leser gesamt: 345
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

10.10.07 08:20
1

1901 Postings, 5230 Tage sohnvomvatermache jetzt wieder ariva-pause

http://www.ariva.de/...d_es_Ariva_noch_geben_bei_diesen_Usern_t305597

 

10.10.07 08:35
3

57673 Postings, 6556 Tage nightflywann????

endlich??!
nach dem übernächsten sinnfreien Posting?
Also doch bald?
mfg nf  

10.10.07 08:38
5

58960 Postings, 6794 Tage Kalli2003wann ist uninteressant! Wie lange ...???

;-)

Kalli  
--------------------------------------------------
ich sehe was, was Du nicht siehst - und das ist rot ...

 

10.10.07 08:43
1

44542 Postings, 7610 Tage Slatersinnfrei ist ein feines Wort

kommt gleich nach sinnlos...*gg  

10.10.07 08:52

58960 Postings, 6794 Tage Kalli2003a-b-c

d-e-f-g-h-i-j-k-llllllllll ....


Kalli  
--------------------------------------------------
ich sehe was, was Du nicht siehst - und das ist rot ...

 

10.10.07 12:50
1

4261 Postings, 5241 Tage oliweleidmache jetzt wieder ariva-pause (8:20 Uhr)

tings von oliweleid vergeben wurden

 mehr >> 
BewertungBewerterBetreffBewertungszeitPostingzeit
    uninteressant  sohnvomvater  Ich will gar nicht wissen,10.10.07 12:4210.10.07 08:47
    uninteressant  sohnvomvater  @Sieger

War wohl nicht besonders lange die Pause...

*g*

 

22.11.07 21:56
1

10873 Postings, 7790 Tage DeathBulloooh Tabnnenbaum ooooh Tannenbaum

                       x Es gibt Freuden im Leben, die sich mit nichts anderem vergleichen lassen. Momente, in denen man spürt, daß es eine höhere Macht geben muß. Wenn die Zeit in der Unendlichkeit stehen zu bleiben scheint und man aus der Ferne die lieblichen Engelschöre zu vernehmen meint. DIe allerhöchste dieser Freuden ist die Perfektion. Beizuwohnen, wie ein Handwerker seine ganze Geschicklichkeit einsetzt um sein Werk zu vollbringen ist für mich die gesegnetste dieser Freuden. Die Lichtstrahlen eines Schweißbrenners vermögen meine Äuglein zum leuchten zu bringen wie kein noch so erlesener Wein dieser Erde. Ist das Werk des Schaffenden vollendet, spüre ich die ganze Wärme, die von dem Geleisteten ausgeht. Völlig vom Glück durchsetzt kann ich mich dann abends zur Ruhe legen und meine innere Stimmt sagt mir, daß es gut war, was ich erbracht habe.

 

   Antwort einfügen - nach oben