können tiere denken?

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 21.12.11 19:20
eröffnet am: 21.12.11 13:54 von: Juto Anzahl Beiträge: 32
neuester Beitrag: 21.12.11 19:20 von: boersalino Leser gesamt: 619
davon Heute: 0
bewertet mit 5 Sternen

Seite: 1 | 2  

21.12.11 13:54
5

35036 Postings, 5975 Tage Jutokönnen tiere denken?

http://www.welt.de/print-welt/article706994/..._sie_vom_Menschen.html  
Seite: 1 | 2  
6 Postings ausgeblendet.

21.12.11 14:11
2

27350 Postings, 4355 Tage potzblitzzzBullshit-Interview

Ein Typ, der vor der Anthropomorphisierung im Umgang mit den Tieren warnt, spricht ihnen kognitive Fähigkeiten ab, indem er Vergleiche mit dem Menschen über die Sprachbegabung zieht. Total daneben.  

21.12.11 14:11
1

35036 Postings, 5975 Tage Jutoalso unsere katze

kann nicht denken.
sie kann ihren geist
nicht so steuern,
dass sie in der praxis dadurch erfolg hat.
schlafen, fressen, schlafen, fressen
zu mehr ist sie nicht im stande.
dabei könnte sie so viel
aus ihrem leben machen.  

21.12.11 14:13

1448 Postings, 3775 Tage imnotbanksyder bezieht sich auf Montaigne

Tiere sind Denkkrüppel, wir sind Sinneskrüppel. Gegessen wird was auf den Teller kommt, aber Bio muss es sein  

21.12.11 14:13
1

27350 Postings, 4355 Tage potzblitzzzUnd was machst Du denn aus Deinem Leben?

Du malochst doch nur, um dann in Ruhe fressen und schlafen zu können.
Was den Reiz ausmacht, Dich zur Arbeit / zum Hobby oder Ähnlichem zu bewegen, ist doch nebensächlich. Am Ende geht es nur darum, in Ruhe fressen und schlafen zu können.  

21.12.11 14:15
4

11076 Postings, 4888 Tage badtownboyHilfsbereite Ratten

http://www.augsburger-allgemeine.de/wissenschaft/...t-id17859711.html

21.12.11 14:16
2

35036 Postings, 5975 Tage Jutonaja

aber könnten auch lesen, sportmachen oder witzig sein.
wir sind schon etwas mehr...  

21.12.11 14:18
3

11076 Postings, 4888 Tage badtownboyJuto

Aber sehr viele Menschen könnten ja auch so etwas wie Hilfsbereitschaft von den Ratten lernen.

21.12.11 14:18
4

27350 Postings, 4355 Tage potzblitzzzIch hatte mal eine Ratte als Jugendlicher :)

Hatte sie nachts bei Spaziergängen dabei im Kapuzenpulli.

In einer Nacht hatte ich sie verloren und bin ca. einen Kilometer weitergelaufen, ohne es zu merken. Als ich umkehrte und zurückging, hat sie auf mich gewartet und kam auf Zuruf zugelaufen...  

21.12.11 14:19
1

2515 Postings, 4254 Tage starkimschawein91Bei den Antworten

da höre ich den Satz raus: "Ach, wäre ich doch Informatiker geworden!"  

21.12.11 14:20
2

27350 Postings, 4355 Tage potzblitzzz@Juto

Alles, was Du machst, basiert auf Bedürfnissen, die gestillt werden wollen, damit Du wieder in Ruhe "fressen und schlafen" kannst. Ansonsten bist Du unzufrieden.

Die Triebe des Menschen sind zwar komplexer als bei Tieren, aber das Schema ist in sich gleich, denke ich.  

21.12.11 14:22
3

2393 Postings, 4891 Tage diclofenacDer Unterschied zwischen Mensch und Tier

liegt in der Fähigkeit zur Empathie. Schon mal  ´nen Löwen gesehen, der ´ne Antilope aus Mitleid am Leben lässt?
-----------
"Der Gedanke an die Vergänglichkeit aller irdischen Dinge ist ein Quell unendlichen Leids ? und ein Quell unendlichen Trostes."
(Marie von Ebner-Eschenbach)

21.12.11 14:26
2
Löwen untereinander haben bestimmt Empathie.  

21.12.11 14:27
2

44542 Postings, 7630 Tage Slaterdie im

Lionsclub schon

mu ha ha  

21.12.11 15:12
4

27350 Postings, 4355 Tage potzblitzzz@diclofenac... Es gibt zwahlreiche Beispiele

von um ihre Artgenossen trauernden Tieren. Auch das ist Empathie.  

21.12.11 15:36
4

129861 Postings, 6543 Tage kiiwiiKlar können Tiere denken. Wer ein Gedächtnis hat,

kann denken.  Unser Hund erkannte den Briefträger immer sofort...
-----------
nemo me impune lacessit

21.12.11 15:52
2

35036 Postings, 5975 Tage Jutovielleicht

schaut mich unsere katze
deshalb nicht an.
ausserdem hasst sie mich, jedenfalls gibt sie mir das gefühl..
beweis?  

21.12.11 16:09
4

129861 Postings, 6543 Tage kiiwiiklare Sache; die zerkratzt dir nur aus einem Grund

nicht das Gesicht (wenn sie dich wirklich hasst):
Weil sie sich klar gemacht hat, daß sie dann nix mehr zu fressen bekommt.
Katzen können nämlich nicht nur denken, sie sind auch noch korrupt.
-----------
nemo me impune lacessit

21.12.11 16:16

52742 Postings, 3999 Tage boersalinoVorsicht, kiiwii !! Tiere lügen nicht -

das macht ihr Denken etwas unkomplexer.  

21.12.11 16:21
2

129861 Postings, 6543 Tage kiiwiiklaro; da sie nicht mit dir sprechen können,können

sie auch nicht lügen...
Aber täuschen - das können sie sehr wohl...
-----------
nemo me impune lacessit

21.12.11 16:49
3

52742 Postings, 3999 Tage boersalinoShilbit hat mich ganz doll lieb ...

da kann es keinen Zweifel geben!

Die Verständigung klappt ganz gut, und sie merkt, dass ich sie verstehe - daher sendet sie ganz bestimmte Signale und nicht irgendwelche.  

21.12.11 17:49
3

35036 Postings, 5975 Tage Jutommmmh

21.12.11 18:17
2

52742 Postings, 3999 Tage boersalinoLebt das Kind noch....?

21.12.11 18:19

5827 Postings, 3686 Tage wouwww#1 Definitiv ja. Guck dir die vielen Esel an

21.12.11 18:27
4

5124 Postings, 4266 Tage mikkkiAbwaschen können sie auch!

21.12.11 19:20
2

52742 Postings, 3999 Tage boersalinoDer Millionär von morgen ...

Seite: 1 | 2  
   Antwort einfügen - nach oben