kann man dt. Politker als Feiglinge bezeichnen ?

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 12.11.03 15:36
eröffnet am: 12.11.03 15:16 von: Mr.Esram Anzahl Beiträge: 7
neuester Beitrag: 12.11.03 15:36 von: Reila Leser gesamt: 236
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

12.11.03 15:16

9245 Postings, 6963 Tage Mr.Esramkann man dt. Politker als Feiglinge bezeichnen ?

Nein! zumindest Herr Hohmann nicht! er hat nur die Wahrheit gesagt...

Gruss  

12.11.03 15:29

1798 Postings, 7430 Tage RonMillerdeutsche politiker feiglinge ?

...das wäre ja geschmeichelt  

12.11.03 15:30

9123 Postings, 7662 Tage ReilaNa, entweder sind sie feige

oder dumm.  

12.11.03 15:32

21799 Postings, 7967 Tage Karlchen_IFeigheit wäre ja immerhin

schon ein Charaktermerkmal.  

12.11.03 15:33

9123 Postings, 7662 Tage Reila:-) Karlchen

12.11.03 15:34

751 Postings, 7759 Tage Tatanka-YotankaHat Hohmann nicht den Günzel verraten?

Nur so nebenbei wieso kam eigentlich der Brief des Generals an die Öffentlichkeit?
Wenn sich die beiiden kennen, wird doch nicht Hohmann ans Messer geliefert haben oder?
Dann war er sogar oberfeige  

12.11.03 15:36

9123 Postings, 7662 Tage ReilaT-Y, zu Deiner Bildung:

Als das ZDF (Frontal21) bei Hohmann war erzählte der unbefangen von der ihm entgegengebrachten Zustimmung und zitierte aus dem Brief.  

   Antwort einfügen - nach oben