jetzt wird es mir unheimlich, Nasdaq

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 05.03.01 16:50
eröffnet am: 05.03.01 16:13 von: Courtage Anzahl Beiträge: 9
neuester Beitrag: 05.03.01 16:50 von: PRÜFER Leser gesamt: 501
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

05.03.01 16:13

4757 Postings, 7459 Tage Courtagejetzt wird es mir unheimlich, Nasdaq

+40 Pkt.
Liegt wohl am Schneesturm. Nur die Broker die kaufen wollen kamen durch.*g*
Oder von der warmen Stube drückt es sich leichter auf den Button.
Und die Deutschen verpennen es wieder.
Gruß  

05.03.01 16:26

2706 Postings, 7425 Tage Bengaliuihh unheimlich...so starker anstieg? o.T.

05.03.01 16:30

21160 Postings, 8059 Tage cap blaubärTschuldigung Leute iss mir was Viagra ausgelaufen

war oberhalb der Nasdaqtafel am arbeiten(Birnen ausgewechselt)
blaubärgrüsse  

05.03.01 16:32

706 Postings, 7525 Tage Westi@cap

... schmeiß`noch was hinterher ... scheißegal ... !!!!!  

05.03.01 16:32

627 Postings, 7369 Tage PRÜFER@Courtage

Einmal eine sau-blöde Frage:
Was hat des komische  *g*  zu bedeuten??  

05.03.01 16:34

485 Postings, 7670 Tage LuisHoffentlich haste grüne Birnen reingedreht!? o.T.

05.03.01 16:36

4757 Postings, 7459 Tage CourtagePrüfer, leichtes Grinsen o.T.

05.03.01 16:39

9161 Postings, 7844 Tage hjw2....Bullenfalle...??? o.T.

05.03.01 16:50

627 Postings, 7369 Tage PRÜFERUm aufs Thema zurückzukommen *g*

Denke, daß wir bis zum 20., wenn die Zinssenkung (hoffentlich) auf jeden Fall kommt, seitwärts laufen.
Ah ja, eines wollte ich noch sagen: Die neue GIGABELL:
Micrologica - Haben Insolvenzverfahren beantragt
   Frankfurt, 05. Mär (Reuters) - Der Softwarehersteller
Micrologica hat eigenen Angaben zufolge wegen drohender
Zahlungsunfähigkeit einen Antrag zur Eröffnung eines
Insolvenzverfahrens gestellt. Der Antrag sei vor dem zuständigen
Amtsgericht in Reinbek eingereicht worden, teilte die
Gesellschaft am Montagmachmittag in einer Pflichtmitteilung mit.
Bereits vergangene Woche hatte Micrologica nach der Kündigung
einer Kreditlinie eines Privatinvestors über die angespannte
Finanzlage informiert. Die am Neuen Markt notierten
Micrologica-Aktien wurden nach Angaben der Deutschen Börse AG
wegen der Ad-hoc-Mitteilung bis Börsenschluss vom Handel
ausgesetzt. Vor der Aussetzung kosteten die Papiere 1,25 Euro
und verzeichneten damit einen Anstieg von 22,55 Prozent.
   Micrologica kündigte an, dass sich der Vorstand in laufenden
Gesprächen mit mehreren bekannten und neuen Finanzinvestoren
befinde.
   ban/ked


 

   Antwort einfügen - nach oben