israel.Siedlungspol. stößt auf internat.Widerstand

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 08.08.14 12:35
eröffnet am: 03.12.12 20:06 von: heavymax._. Anzahl Beiträge: 28
neuester Beitrag: 08.08.14 12:35 von: heavymax._. Leser gesamt: 951
davon Heute: 1
bewertet mit 9 Sternen

Seite: 1 | 2  

03.12.12 20:06
9

56409 Postings, 5172 Tage heavymax._cooltrad.israel.Siedlungspol. stößt auf internat.Widerstand

http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/...nbestellt-11980553.html
-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch ..den Tod!
Seite: 1 | 2  
2 Postings ausgeblendet.

03.12.12 20:10
7

56409 Postings, 5172 Tage heavymax._cooltrad.Friedenspolitk sieht irgendwie anderst aus?

-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch ..den Tod!

03.12.12 20:13
7

56409 Postings, 5172 Tage heavymax._cooltrad.Beschluss der UN Vollversammlung wird ignoriert

-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch ..den Tod!

03.12.12 20:17
6

56409 Postings, 5172 Tage heavymax._cooltrad.Beobachterstatus der Palestinenser

wie von den vereinten Nationen gebilligt, missfällt ganz offensichtlih den israelischen Machthabern.. die Fortsetzung der illegalen Siedlungspolitik ist die entsprechende Antwort
-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch ..den Tod!

03.12.12 20:20
5

56409 Postings, 5172 Tage heavymax._cooltrad.Die Araber könnten nun den internat Gerichichtshof

in den Haag jederzeit zur Klärung auch anrufen..
-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch ..den Tod!

03.12.12 20:32
5

56409 Postings, 5172 Tage heavymax._cooltrad.endlich könnte d Palestinensern mal zu ihrem Recht

verholfen werden, die internationale Staatengemeinschaft ist klar auf deren Seite. Israel gerät in die Gefahr in die Isolation zu laufen, sollten sie nicht einlenken..

.. ob´s die allerdings -mit Amerika im Rücken- überhaupt juckt?
-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch ..den Tod!

03.12.12 21:04
5

56409 Postings, 5172 Tage heavymax._cooltrad.sogar merkel kritisiert deutlich.. das heißt was!

http://www.wallstreetjournal.de/article/...904578157062069596602.html
-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch ..den Tod!

04.12.12 13:40
2

25551 Postings, 7427 Tage Depothalbiererwo bleiben die kritiker??

der threaderöffner hat nur einen ausgeschlossen und der heißt nicht kibbuznik, hahaha
-----------
gott, vergib uns unsere schuld, unsere gläubiger weigern sich!

jetzt erst recht!! CO2 und spaß dabei !!

"politiker sind nicht an weisungen gebunden, wohl aber an überweisungen"

06.12.12 10:52
5

56409 Postings, 5172 Tage heavymax._cooltrad.heute trifft Merkel Nitanjahu zu Regierungsgespr..

..der konservative  israelische Aussenminister bleibt dem Treffen gleich ganz fern. Man ist verstimmt das D sich bei der UNO Abstimmung mit Stimmenthaltung v.s. (aus israel. Sicht einseitig, klar zu Gunsten Palestinas! ) den Palestinensern verhalten hat.
-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch ..den Tod!

07.12.12 08:28
6

56409 Postings, 5172 Tage heavymax._cooltrad.keine Annäherung bzgl. der Siedlungspolitik !

Nitanjahu erteilt Merkel diesbezüglich ´ne klare Absage. "Israel fühle sich angegriffen" ..wenn das jemand fordert!
-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch ..den Tod!

07.12.12 08:33
5

56409 Postings, 5172 Tage heavymax._cooltrad.Israel von Merkel enttäuscht..

http://www.n-tv.de/politik/...rifft-in-Berlin-ein-article9697846.html
-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch ..den Tod!

07.12.12 08:34
6

56409 Postings, 5172 Tage heavymax._cooltrad.Respekt Frau Roth ;-)

http://www.dradio.de/nachrichten/201212051300/3
-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch ..den Tod!

11.12.12 10:39
4

25551 Postings, 7427 Tage Depothalbiererman sieht doch eindeutig, daß die israelischen

ayatollahs weder frieden noch eine zweistaatenlösung wollen.

stattdessen versuchen sie durch immer mehr mauern und siedlungen tatsachen zu schaffen.

und wenn dann wieder 10 böse, teuflische hamas-raketen einschlagen, folgen 1000 gute, göttliche
500kg bomben aus israelistan.

scheiß spiel !!
-----------
gott, vergib uns unsere schuld, unsere gläubiger weigern sich!

jetzt erst recht!! CO2 und spaß dabei !!

"politiker sind nicht an weisungen gebunden, wohl aber an überweisungen"

18.12.12 18:05
2

56409 Postings, 5172 Tage heavymax._cooltrad.1500 gepl. neue israel. Wgh. in Ost Jerusalem

grad hier sollte doch im Falle der Zweistaatenlösung die Hauptstadt des neuen Paestinenser- Staates entstehen..
Dieses Kalkül ist leicht durchschaubar und deshalb absolut schäbig ;-(
-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch ..den Tod!

18.12.12 18:08
2

56409 Postings, 5172 Tage heavymax._cooltrad.#16: hier der Link zur News von heute:

http://www.stern.de/politik/ausland/...t-jerusalem-bauen-1943582.html
-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch ..den Tod!

18.12.12 18:58
1

7114 Postings, 7347 Tage KritikerHat sich Israel in die

Streitereien der Engländer bzgl. Nordirland eingemischt?

Hat sich Israel in die franz. Politik in Algerien eingemischt ?

Mir scheint, wer am lautesten Jammert, bekommt Recht.

Die Palestinenser wollen einen bequemen Staat von der UN geschenkt - und u.A. von Israel finanziert.  Was tun sie denn selbst dazu ? ? ?  

18.12.12 19:24
2

56409 Postings, 5172 Tage heavymax._cooltrad.ganz bestimmt ist diese Art von Landnahme,

sprich die "illegaler Siedlungspolitik" in keinster Weise dazu geeignet, dauerhaften Frieden in dieser Region zu erlangen ;-(
-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch ..den Tod!

18.12.12 19:28
2

56409 Postings, 5172 Tage heavymax._cooltrad.Die Palestinenser wollen den UN Sicherheitsrat

anrufen, um diese illegalen Projekte zu stoppen..
-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch ..den Tod!

18.12.12 19:58
1

7114 Postings, 7347 Tage Kritiker@ # 20 - das wird den Chinesen

stark interessieren - und der Russe wird  jubeln.  

19.12.12 12:27
4

25551 Postings, 7427 Tage Depothalbiererwer hat dir denn den schwachsinn vertextet??

Kritiker: Hat sich Israel in die
18.12.12 18:58
#18
Streitereien der Engländer bzgl. Nordirland eingemischt?

Hat sich Israel in die franz. Politik in Algerien eingemischt ?

Mir scheint, wer am lautesten Jammert, bekommt Recht.

Die Palestinenser wollen einen bequemen Staat von der UN geschenkt - und u.A. von Israel finanziert.  Was tun sie denn selbst dazu ? ? ?"

die israelis verursachten in den palästinensergebieten bisher flurschäden in mrd-höhe!!!

wie kommt man da auf so einen scheiß, daß die da irgendwas bezahlen ???
die leistungsbilanz ist sowas von negativ das geht schon gar nicht mehr, selbst wenn einige israelische org. mal was spenden.

israel ist selbst längst pleite, warum mußte deutschland denen denn erst das halbe atomprogramm finanzieren und dann auch noch die hälfte der atom-uboote????


-----------
gott, vergib uns unsere schuld, unsere gläubiger weigern sich!

jetzt erst recht!! CO2 und spaß dabei !!

"politiker sind nicht an weisungen gebunden, wohl aber an überweisungen"

20.12.12 10:37
2

25551 Postings, 7427 Tage Depothalbiererwenn da einer nennenswert was bezahlt dann ist

das deutschland (wieder mal!!).

die israelis zerschießen dann wieder alles, wie zb. vor jahren die eu finanzierten fischerboote, oder das einzige kraftwerk in gaza.

oder...

oder...
-----------
gott, vergib uns unsere schuld, unsere gläubiger weigern sich!

jetzt erst recht!! CO2 und spaß dabei !!

"politiker sind nicht an weisungen gebunden, wohl aber an überweisungen"

20.12.12 13:12
1

56409 Postings, 5172 Tage heavymax._cooltrad.#21: Rus & China haben gestern bei der UNO Sitzung

-wie auch der gesamte Rest der versammelten Staaten- diese Art der Landnahme mittels illegalem Siedlungsbau verurteilt. Einen Beschluss zur Abstimmung gab es jedoch nicht, da in diesem Falle die USA von ihrem Vetorecht gebraucht gemacht hätte..

.. also Israel sollte da mal lieber freiwillig drauf verzichten und somit ein Zeichen zur Entspannung setzen!
-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch ..den Tod!

20.12.12 13:13
1

56409 Postings, 5172 Tage heavymax._cooltrad.schön dass Israel so nen starken Partner zur Seite

hat  ;-)
-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch ..den Tod!

20.12.12 13:16
1

56409 Postings, 5172 Tage heavymax._cooltrad.hier der Link zu #24

http://www.dw.de/sicherheitsrat-düpiert-die-usa/a-16467292
-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch ..den Tod!

20.12.12 13:52
1

3875 Postings, 4570 Tage HoloDocDie UN spricht von illegalem Siedlungsbau

Jetzt sollte der Betrug an den Palästinensern hoffentlich bald ein Ende haben. Wer hier wirklich Frieden will der müsste nun die Hosen runter lassen. Beschnitten oder unbeschnitten ;o)  

08.08.14 12:35

56409 Postings, 5172 Tage heavymax._cooltrad.kann Schulz kritisieren aber die Rede war brillant

http://www.wiwo.de/politik/ausland/...elischen-parlament/9472750.html
-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch.. den Tod!

Seite: 1 | 2  
   Antwort einfügen - nach oben