harte Kost

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 25.06.12 10:05
eröffnet am: 23.06.12 10:30 von: objekt tief Anzahl Beiträge: 20
neuester Beitrag: 25.06.12 10:05 von: 007Bond Leser gesamt: 412
davon Heute: 1
bewertet mit 6 Sternen

23.06.12 10:30
6

14633 Postings, 4855 Tage objekt tiefharte Kost

na ja, ist ja schließlich ein Gefängnis und kein Hotel. So ne Sauerei. Ne echte Schweinerei sowas.


http://www.berliner-kurier.de/polizei-prozesse/...69126,16434208.html  

23.06.12 10:38
2

25086 Postings, 3640 Tage Lumberjack77der ötzdakack - schreibt die rechte der

jugendlichen werden eingeschränkt - könnt mich kringeln vor lachen.

weiß die spd überhaupt für was ein knast gut ist?  

23.06.12 10:38
1

25086 Postings, 3640 Tage Lumberjack77oder besser gesagt kennt sie den sinn und zweck

23.06.12 10:39
2

14633 Postings, 4855 Tage objekt tieffehlt noch, daß die SPD Amnesty

auf den Plan ruft  

23.06.12 10:41

25086 Postings, 3640 Tage Lumberjack77ja so sind se halt unsere linken gutmenschen -

so herrlich naiv. ich finds irgendwie amüsant  

23.06.12 10:42

25086 Postings, 3640 Tage Lumberjack77#4 - sollen sich mal um die wirklich wichtigen

themen kümmern  

23.06.12 10:42
2

14633 Postings, 4855 Tage objekt tieftja, bei denen brennt

häufiger mal das Dachstübchen  

23.06.12 10:45

25086 Postings, 3640 Tage Lumberjack77so wichtige themen - wie mehr frauen in den

führungsetagen z.b  

23.06.12 10:49
2

14633 Postings, 4855 Tage objekt tief# 7 oooch Lumber

gegen Frauen in den Einführungsetagen hab ich eigentlich nichts *g*  

23.06.12 11:09
2

36845 Postings, 6480 Tage TaliskerEntweder ihr habt die Meldung nicht kapiert

oder die üblichen Reflexe sind in einen Konflikt geraten, bei dem "was die Sozis und dann noch so ein Migrationshintergründler wollen ist doof" über "Gutmenschentum läßt Diktat durch Muslime beim Essensangebot zu" gesiegt hat.
Interessant, ich hätte auf einen anderen Ausgang getippt.
-----------
Tja, kann ja so sagen, kann nichts dazu sagen, ob das sein kann, oder nicht.

23.06.12 11:11

25086 Postings, 3640 Tage Lumberjack77#9 - ich auch nicht. im gegenteil.

aber es sollte doch so sein, dass der oder die mit der besten eignung einen job bekommen sollte  

23.06.12 11:12

25086 Postings, 3640 Tage Lumberjack77#10 - hä?

23.06.12 11:26
2

14633 Postings, 4855 Tage objekt tiefTalisker, ich versteh die SPD da nicht

die guten Leute sollten doch wissen, daß Schweinefleisch nicht gesund ist (da haben die Muslime recht). Schweinefleisch enthält viel zu viel Purine und daraus resultierende Harnsäure. Man muß schon ein bißchen auf die Gesundheit der Jungen Leute achten. Sie müssen doch beweglich bleiben. Und nicht mit Rheuma und Gicht daherkommen.  

23.06.12 11:30
1

25086 Postings, 3640 Tage Lumberjack77aber ich ess schweinefleisch am liebsten.

schweinesteak ziehe ich rind und pute vor.  

23.06.12 11:32
1

24273 Postings, 7825 Tage 007BondTalli hat es zumindest verstanden!

„70 Prozent der dortigen Arrestanten haben einen Migrations-Hintergrund. Sie dürfen aus religiösen Gründen kein Schweinefleisch essen.“

Anstelle von Schweinefleisch erhalten die Arrestanten dort Rindfleisch. Threadende!  

23.06.12 11:33

25086 Postings, 3640 Tage Lumberjack77der tali versteht wieder nicht um was es uns

23.06.12 11:35
2

14633 Postings, 4855 Tage objekt tiefna ja, Bond

dieser Hintergrund ist ja wirklich nicht schwer zu verstehen  

23.06.12 11:37
1

13142 Postings, 7774 Tage Timchen@Lumberjack

du sitzt ja auch nicht im Knast und das mit dem Rheuma dauert 40 Jahre.
Aber wenn das Essen zu gut ist, kommen viele wieder und nix ist mit
der Resozialisierung.
-----------
Ein Optimist kauft Gold und Silber, ein Pessimist Konserven.

23.06.12 11:37

25086 Postings, 3640 Tage Lumberjack77007 - du agent.

du hast es nicht verstanden.

dass 70% migranten und es deshalb kein schweinefleisch gibt - ist der rechtfertigungsgrund der knastleitung.

die spd finde dies aber diskrimiminierend für die restlichen die schweinefleich verlangen.


..und ich bin der meinung, dass knast kein wunschkonzert ist und deshalb gegessen werden sollte was auf den tisch kommt - basta

jetzt verstanden, james?  

25.06.12 10:05

24273 Postings, 7825 Tage 007BondWenn die übrigen 30 % kein Problem

damit haben, Rind- oder Lammfleisch zu essen - stellt dies doch keine Diskriminierung, sondern wohl eher das Gegenteil dar.

Und wenn Knast - wie Du es selbst betonst - "kein Wunschkonzert" ist, gilt dies umso mehr! Hast Du überhaupt verstanden, was Du da geschrieben hast? Ich glaube wohl eher nicht ....  

   Antwort einfügen - nach oben