gehe zu IKEA

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 25.02.09 18:11
eröffnet am: 18.02.09 15:13 von: nobody8989 Anzahl Beiträge: 40
neuester Beitrag: 25.02.09 18:11 von: Radelfan Leser gesamt: 612
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

Seite: 1 | 2  

18.02.09 15:13

1077 Postings, 4766 Tage nobody8989gehe zu IKEA

wartet nicht solange
ich gebe das oberkommando an grinch ab  
Seite: 1 | 2  
14 Postings ausgeblendet.

18.02.09 15:54

14717 Postings, 4569 Tage Karlchen_VBeruht auf Gegenseitigkeit.

Anständige Möbel gibts in dem Laden sowieso nicht - nur weibischen Schnickschnack.  

18.02.09 15:56

10545 Postings, 5077 Tage blindesHuhnGegenseitigkeit?

Du gehst auch dahin?
-----------

...where incompetence meets confusion....

Ich bin nicht verrückt, ich bin verhaltensoriginell.

18.02.09 15:58

14717 Postings, 4569 Tage Karlchen_VNö - ich gehe eben nicht dahin.

Was sollte ich denn da?  

18.02.09 15:59

10545 Postings, 5077 Tage blindesHuhnDann trifft "Gegenseitigkeit" nicht zu!

-----------

...where incompetence meets confusion....

Ich bin nicht verrückt, ich bin verhaltensoriginell.

18.02.09 16:00

33746 Postings, 4471 Tage Harald9Also, wer geht alles

18.02.09 16:04
1

50709 Postings, 6351 Tage SAKUWenn IKEA zu, macht keine Sinn gehe hin!

-----------
Kleiner Happen...

18.02.09 16:06

45504 Postings, 6496 Tage joker67Da soll es Mitarbeiter geben,die noch nicht einmal

die eigenen Gebrauchsanweisungen verstehen sollen?!

Manches wundert einen nun wirklich nicht...
-----------

18.02.09 16:08
1

10545 Postings, 5077 Tage blindesHuhnWo, joker?

Bei IKEA oder ARIVA
-----------

...where incompetence meets confusion....

Ich bin nicht verrückt, ich bin verhaltensoriginell.

18.02.09 16:16

14717 Postings, 4569 Tage Karlchen_V@Joker: Das ist wohl ein eher geringes

Problem.

IKEA ist ganz klar nen Laden für Weiber. Die kümmern sich um technischen Kram eher weniger. Entweder haben sie nen Mann dabei, der ihnen den ganzen gekauften Scheiß aufbaut. Oder sie haben keinen - dann kaufen sie nur Schnickschnack - Pflanzen, Geschirr oder irgendwelche Stoffe.

Gibt aber auch Frauen ohne Mann, die Möbel zum Zusammenbauen kaufen - die hoffen dann auf Freunde oder den ach so netten Nachbarn.  

18.02.09 16:20

10545 Postings, 5077 Tage blindesHuhnAlso, ich kenn Frauen,

die sehr wohl in der Lage sind, die Möbel aufzubauen.

Ich kenn aber auch Männer, die sind zu blöd, nen Nagel in die Wand zu hauen.
Karlchen, kaufst du mit Liefer-und Aufbauservice?
-----------

...where incompetence meets confusion....

Ich bin nicht verrückt, ich bin verhaltensoriginell.

18.02.09 16:32

14717 Postings, 4569 Tage Karlchen_VBH: Hast schon nen bisschen Recht.

Soll wirklich unter den Männern Triefnasen geben, die nicht mal nen Nagel in die Wand kriegen. Das soll man jetzt aber nicht als schwulenfeindlich verstehen. Und es soll auch solche geben, die nicht mal Kinder zustande kriegen.  

18.02.09 16:37

10545 Postings, 5077 Tage blindesHuhnKinder zustande kriegen?

Was hat das mit IKEA zu tun?

Ganz billig, Karlchen, ganz billig!



PS: Ich kenn welche, die nicht zu blöd zum Verhüten waren....
-----------

...where incompetence meets confusion....

Ich bin nicht verrückt, ich bin verhaltensoriginell.

18.02.09 16:39
1

14717 Postings, 4569 Tage Karlchen_VMit IKEA hat das garnix zu tun.

18.02.09 20:29

1077 Postings, 4766 Tage nobody8989warum sollen alle schwule unmännlich sein?

ein schwuler kann von mir aus ein schwuler sein
dass bedeutet doch nicht gleich das er keine nagel an die wand kriegt
bloss weil er keine frau nageln will

karlchen aus welchem theater kommst du denn?  

18.02.09 20:32

14717 Postings, 4569 Tage Karlchen_VGanz ruhig

Mädels - wie kommt ihr eigentlich dazu, mir etwas Schwulenfeindliches zu unterstellen? Ihr tickt doch nicht mehr richtig.  

18.02.09 20:46
1

1077 Postings, 4766 Tage nobody8989überleg mal

18.02.09 20:48

14717 Postings, 4569 Tage Karlchen_VMuss ich nicht überlegen.

18.02.09 21:09
3

1314 Postings, 6893 Tage antilope1IKEA...., wer kennt das nicht?

IKEA...., wer kennt das nicht?!?
Das wahre Leben - Männer sind nicht belastbar und Frauen kennen manchmal
ihre Grenzen nicht......
IKEA - schon der Name ist Scheiße. Meine Freundin meint "Lass uns mal wieder
zusammen zu IKEA fahren. Ist doch schoen, da mal wieder durchzubummeln.".
Bummeln...von wegen. Also ob Frauen durch den Schuppen BUMMELN wuerden. Sie
KAUFEN sich durch. Jede von den Weibern reisst riesige Loecher in die
Regale.
Natuerlich am Samstag. Warum eigentlich ausgerechnet immer Samstags? Kann
mir jemand sagen, warum Frauen immer Samstags zu IKEA fahren wollen? Oder
Sonntags? Oder Freitags? Ich will nicht zu IKEA. An keinem Tag. Aber
widersprich da mal einer. Der Samstag waere voellig im Eimer. Und der
Sonntag. Und der SEX auch. Also was tun? Klar - was sie alle tun: laecheln,
innerlich sterben und mitgehen.
Anfahrt: der Stau reicht zurueck bis auf die Autobahn. Von der Ausfahrt bis
auf den IKEA-Parkplatz brauchen wir 35 Min. Ich bin innerlich schon am
kochen, lasse mir aber nichts anmerken. Auch nicht, als sich ein Fahrer
ruecksichtslos vorne in die Parkluecke draengt. ("Komm her du Arsch. Los
steig aus. Dir hau ich ein paar aufs Maul. Depp, bloeder. Los trau dich...
Wichser"). Nun, er hat sich nicht getraut, meine Freundin nagt an der
Unterlippe und mir geht es kurzzeitig wieder etwas besser. Obwohl ich ihm
schon gern...
Gott sei dank hat sie sich diesmal nicht gleich im ersten Stock ausgetobt.
Da hatte sie letztes Mal schon mit einer neuen Couch gedroht: "Die hier ist
schoen. Und sooo praktisch. Den Bezug kann man abziehen und waschen." Ich
schau aufs Preisschild. ("!!!! Wir werden das Ding hoechstens dreimal
waschen, also kostet jedesmal Waschen 1.500.-? Wieso nehmen wir nicht ne
billige, schmeissen sie weg, sobald sie nen Fleck hat, und kaufen ne Neue?")
* "Prima. Du hast recht. Sehr schoen. Sitzt sich auch bequem. Und gar nicht
teuer. Ein echtes Schnaeppchen. Willst Du sie gleich haben?" Zum Glueck
wollte sie das Ding dann doch nicht kaufen.
Der Haertetest kommt im Untergeschoss: Millionen Dinge, die Frau unbedingt
braucht. Jeder Artikel 3978mal vorhanden. Natuerlich will sie nur ein paar
Kleinigkeiten, die sie unbedingt schon immer gebraucht hat und nirgendwo
anders bekommt und schon gar nicht zu deeem Preis. Ein Nudelklammereisen..
oder so. Jedenfalls total praktisch und garnicht teuer. Und die tollen
Glaeser mit Stiel. Gibt's nur im 10-er Pack. Aber was soll's - die alten
hatte sie ja schon seit dem letzen IKEA-Besuch vor...was? acht Wochen?? Und
die sind ja auch schon nicht mehr schoen. Und die praktischen Fressbretter
(Brotzeitteller aus Holz - scheiss-schwer!) und diese Kerzenhalter und "sieh
doch mal die kleine Leuchte da" und die praktischen zusammenfaltbaren
"kannmanimmerbrauchen"-Teile und ... Sie stopft mir das Zeug in diese tolle
gelbe Umhaengetasche, mit der ich aussehe wie ein geistig zurueckgebliebener
Pfadfinder. Oder Stadtreinigung. Offenbar muss jeder Mann sone Tasche
umhaben, obwohl sie fast alle auch noch einen Wagen schieben muessen. Aber
Frauen scheinen die Dinger schick zu finden.
Sie scheint jetzt alles zu haben... dann die Schlange an der Kasse. Sie
haben jetzt Schilder aufgestellt: "Ab hier 25 Minuten Wartezeit zur Kasse"
* eins kann ich von hier aus schon fast lesen. Sie kann nur muehsam
verhindern, dass ich die Tasche ins naechste Regal schmeisse. Ich fasse es
nicht: die Frauen schwatzen miteinander oder wuseln nochmal davon, um
schnell noch ein paar "haettenwirdochfastvergessen" zu holen, waehrend die
Maenner wie die Deppen mit ihren Wagen in der Schlange stehen. Das naechste
Schild: "Noch 15 Min. bis zur Kasse" veranlasst mich, mit der Tasche Schwung
zu holen, aber sie meint, sie koenne die Kasse schon sehen... Na gut.
Wuselwuselwusel und schon habe ich noch einen tollen Uebertopf fur den
Dingsbums-Busch im Esszimmer (Das Drecksding werde ich mit Domestos
giessen!) in der Tasche. Das naechste Schild kann man schon nicht mehr
lesen: das muss wohl jemand umgekickt haben - lauter Fussabdrucke drauf...
Aber jetzt kann ich die Kasse auch sehen.
ENDLICH sind wir dran. Nach fuenf Minuten Vorzeigen von Driver's license,
Organspenderausweis, ATM-, Visiten-, Kredit- und Krankenversicherungskarte
glaubt mir die bloede Kuh an der Kasse ("Mein Freund hat das nicht so
gemeint.") endlich, dass ich mit dem Nachnamen und nicht dem Vornamen
unterschrieben habe. ("Ich habs noch ganz anders gemeint...") Der Tritt
gegen den Tresen hat aber auch keinen Schaden hinterlassen.
Abfahrt: auf dem Parkplatz beginnt das Drama von vorn: wie komme ich von
IKEA wieder weg?? Die Ausfahrt ist verstopft. Der Parkplatz ist verstopft,
der Weg bis zur Ampel ist verstopft, die Autobahnauffahrt ist verstopft...
35 Min fuer 1,4km. Aber den bloeden Deppen von der Herfahrt habe ich diesmal
in eine Parkluecke abgedraengt, wo er vermutlich ne Stunde gebraucht hat, um
da rueckwaerts wieder rauszukommen.
Ein schönes Wochende (vielleicht bei IKEA...)  

19.02.09 10:39

1077 Postings, 4766 Tage nobody8989antilope du bist klasse

war deine freundin gerade nicht da?
oder hast dieses text auf speicher?  

19.02.09 10:45

4261 Postings, 5075 Tage oliweleidIch gehe ab und zu gerne zu IKEA

die haben neben Ramsch, Nippes und Tüdeldü auch richtige Möbel.

Und am meisten macht das Aufbauen Spaß, ich bin halt ein Schrauber...
-----------
oliweleid

19.02.09 10:49

1077 Postings, 4766 Tage nobody8989oli oli oli

da gibts interressantere dinge zum schrauben
apropo muss gleich ran an die schrauben
zum glück liegt eine hotlinie nummer da -:)  

19.02.09 11:14
1

4261 Postings, 5075 Tage oliweleidHotline ist für Weicheier

;-)
-----------
oliweleid

19.02.09 14:54
1

1314 Postings, 6893 Tage antilope1@nobody8989

Den Text habe ich vor Jahren hier bei Ariva mal aus einem Thread kopiert.:-)  

25.02.09 18:10

1077 Postings, 4766 Tage nobody8989oh nein schreck

ich muss morgen wieder dahin
will jemand meine freundin haben  

25.02.09 18:11

53431 Postings, 5544 Tage Radelfan...vielleicht triffste da ja Peddy

Seite: 1 | 2  
   Antwort einfügen - nach oben