fremdschämen......

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 06.06.16 11:04
eröffnet am: 03.06.16 15:57 von: gurkenfred Anzahl Beiträge: 23
neuester Beitrag: 06.06.16 11:04 von: gurkenfred Leser gesamt: 1627
davon Heute: 1
bewertet mit 9 Sternen

03.06.16 15:57
9

19522 Postings, 7542 Tage gurkenfredfremdschämen......

in der politik kriegen sie nix mehr auf die reihe, dafür sägen sie jetzt am mythos eines ihrer grössten vorsitzenden.....was für ein kläglicher haufen.....


Hannover: SPD streitet über Straße für Helmut Schmidt

Posse in Hannover: Lokale SPD-Funktionäre hatten Bedenken, eine Straße nach Helmut Schmidt zu benennen - wegen dessen Rolle in der Wehrmacht. Dann sprach Gerhard Schröder ein Machtwort.

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/...t-schmidt-a-1095715.html

man könnte meinen, es wäre satire.....aber nein, die meinen das ernst.
 

03.06.16 16:04
7

52889 Postings, 2673 Tage Lucky79Herrgott nochmal...

den Schmidt diskreditieren... geht's noch...
als er gelebt hat, traute sich keiner...
jetzt wo er tot ist...
das nenne ich mies und feiges Verhalten!
Der Schmidt, war noch ein Mann u. keine Memme,
so wie die oft Ämter bekleiden heutzutage!  

03.06.16 16:35
2

234008 Postings, 6332 Tage obgicouSchmidt war halt

in der falschen Partei  

03.06.16 19:22
4

9893 Postings, 7269 Tage der boardaufpasserAlptekin Kirci, der türkischstämmige SPD

Parteivorsitzende in Hannover versuchte daraus ein Problem zu machen
(Verlinkung in #1).

 

03.06.16 19:55
2

36845 Postings, 6576 Tage TaliskerGanz wichtig bei der Frage ist aber auch noch

abzuklären, wiestämmig Lothar Pollähne, der zuständige Bezirksbürgermeister (ebenfalls SPD), ist, schließlich hat der die Wehrmachtsvergangenheit ins Spiel gebracht, Kirci ging es nur um die ganz normale Prüfung. Hilf, boardaufpasser, weil total wichtig!
-----------
Tja, kann ja so sagen, kann nichts dazu sagen, ob das sein kann, oder nicht.

03.06.16 19:59
5

21749 Postings, 3526 Tage HMKaczmarekWie aberwitzig, der moralische Verfall

...in der BRD schreitet mit Riesenschritten voran und diese pseudo political correctness

spielt auf einmal eine Riesenrolle für diese Ex-Volkspartei.        

03.06.16 20:02
3

14559 Postings, 5511 Tage NurmalsoSchlechte Namenswahl. Ich empfehle:

"Refugees-Welcome-Straße" oder "Straße der kulturellen Bereicherung".  

03.06.16 20:06
5

14559 Postings, 5511 Tage NurmalsoHelmut Schmidt ein Vordenker der AfD?

Schon 2005 sagte er: "Wir müssen eine weitere Zuwanderung aus fremden Kulturen unterbinden."
http://www.focus.de/politik/deutschland/...-schmidt-ii_aid_95473.html

Ich finde übrigens, Schmidt hatte recht.  

03.06.16 20:10
2

36845 Postings, 6576 Tage TaliskerGenau

Eine riesige Riesenrolle, würde ich sogar sagen! Moralischer Verfall! Riesige Riesenschritte!

Bitte
"Der Widerstand gegen Schmidt rief neben Schröder auch Hannovers Oberbürgermeister Stefan Schostok (SPD) auf den Plan. Daraufhin beantragte die Fraktion im Stadtrat am Freitag die Umbenennung einer Straße oder eines Platzes nach Schmidt - und fand nur lobende Worte für den Altkanzler. Von einer Überprüfung der Rolle Schmidts in der Wehrmacht war keine Rede mehr."
einfach nicht zur Kenntnis nehmen. Das stört nur den Empörungsreflex. Sonst würde aus diesem riesigen Riesenmoralverfall nur das, was es ist. Eine kleine Posse.
-----------
Tja, kann ja so sagen, kann nichts dazu sagen, ob das sein kann, oder nicht.

03.06.16 20:11
2

14559 Postings, 5511 Tage NurmalsoMeine Eisverkäuferin soll auch Burka tragen

So aufregend ist es, wenn Städte oder Stadteile in Muslimische Hand geraten. Hier ein Bericht aus Großbritannien.
http://www.dailymail.co.uk/news/article-3125530/...ransformation.html
 

03.06.16 20:14
2

36845 Postings, 6576 Tage TaliskerGeil

Nurmalso hat erkannt, worum es dem boardaufpasser tatsächlich ging. Endlich mal wieder über Muslime herziehen, is hier ja sonst ein völliges Tabuthema.
-----------
Tja, kann ja so sagen, kann nichts dazu sagen, ob das sein kann, oder nicht.

03.06.16 20:23
2

21749 Postings, 3526 Tage HMKaczmarekAlso ich wäre dafür, die Straße einfach

...nach Recip zu benennen. Dem Retter des Abendlandes und verläßlichem Partner unserer

Regierung.  

03.06.16 20:25
3

14559 Postings, 5511 Tage Nurmalso#11 Wir reden über Helmut Schmidt, du Lehrer..

Und Helmut Schmidt hat gefordert: "Wir müssen eine weitere Zuwanderung aus fremden Kulturen unterbinden." Deshalb rede ich über fremde Kulturen. Muslime sind da nur ein besonders herausragendes Beispiel, weil ja weit mehr Muslime aktuell zuwandern als z.B. Voodoo-Anhänger.  

03.06.16 21:42
2

9893 Postings, 7269 Tage der boardaufpasserdu talisker, wo zieht der Nurmalso oder ich

über muslime her?
Ich mein' allg. macht er es nirgendwo ... ich genauso nicht - aber wo hast du das wieder gesehen?
Sag' mal - siehst du schon oft "dinge" ???  

03.06.16 21:47

52356 Postings, 3971 Tage boersalinoNennen wir sie einfach Arno-Schmidt-Straße

- dann sind alle beruhigt und ich begeistert.  

06.06.16 09:49
2

19522 Postings, 7542 Tage gurkenfreddie diskussion hier geht in eine richtung,

die typisch für ariva ist, und komplett zum ko....... ist.

mir ging es nicht um irgendwelche migranten, muslime oder voodoo-zuwanderer sondern um den zustand einer partei, die sich nicht zu schade ist, einen ihrer bedeutendsten politiker zu demontieren. aber natürlich nur posthum.......

fazit: nicht wählbar der haufen......, karrieristen, opportunisten, verwirrte......

alternative: DIE PARTEI.  

06.06.16 10:07
2

42536 Postings, 7459 Tage Dr.UdoBroemmeEine einzelne Wortmeldung ist nicht "die Partei"

Wenn ich jeden irre redenden Parteifunktionär stellvertretend fürs Ganze nehmen würde, kann man gleich aufhören über Politik zu reden.
-----------
Ich bin nicht nachtragend, vergesse aber nichts(H. Wehner)

06.06.16 10:25
1

2811 Postings, 2092 Tage PimpernelleDie Summe der "Alternativen" bei Ariva


wächst im Laufe der Jahre.....

Erlebt habe ich hier schon Plädoyers für die "einzig wahren Alternativen"

a) Die Piraten
b) Die AfD
c) Alfa
d) DIE PARTEI

Die Tauglichkeit in der Praxis ist in meinen Augen noch von keiner der genannten Möglichkeiten erwiesen worden - auch dort nicht, wo sie (schon) in Gemeinderäten oder Landesparlamenten sitzen.  

06.06.16 10:32

19522 Postings, 7542 Tage gurkenfredDIE PARTEI glänzt vor allem durch ihr

mandat im europaparlament.....die fangen nicht erst in irgendwelchen gemeinderäten oder landtagen an.....nein, da wird gleich der ganz grosse wurf gemacht.

an der PARTEi führt langfristig kein weg vorbei. und der unterschied der PARTEi zu afd, alfa und den piraten dürfte jedem klar sein, der lesen kann......  

06.06.16 10:43
1

2811 Postings, 2092 Tage Pimpernelle"Wer wird denn gleich in die Luft gehen?"


war die HB-Werbung von anno dunnemal....  

06.06.16 10:45

19522 Postings, 7542 Tage gurkenfred#20: locker bleiben und bei der nächsten wahl

das kreuzlein bei der PARTEI machen.....
dann läuft alles wie von selbst.

hauhauahuahauhauahauahauahaa  

06.06.16 10:50
4

42536 Postings, 7459 Tage Dr.UdoBroemmeLeider wird allen Prognosen nach DIE Partei einen

Koalitionspartner benötigen, das wird das Parteiprogramm verwässern :-(
-----------
Ich bin nicht nachtragend, vergesse aber nichts(H. Wehner)

06.06.16 11:04

19522 Postings, 7542 Tage gurkenfredblödsinn brömmel......die PARTEI ist

unbeugsam und kompromisslos.....sie wird einen politischen tsunami in dieser republik initiieren.....prognosen werden überbewertet.
die PARTEI lässt sich davon nicht beeinflussen.  

   Antwort einfügen - nach oben