fantastic geht ab o.T.

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 25.04.01 14:38
eröffnet am: 25.04.01 13:05 von: ID Anzahl Beiträge: 13
neuester Beitrag: 25.04.01 14:38 von: Eaglemen Leser gesamt: 857
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

25.04.01 13:05

453 Postings, 8230 Tage ID fantastic geht ab o.T.

25.04.01 13:34

10 Postings, 7522 Tage luca-marie1 Stunde mit 45 % Kursgewinn, sorry das ist doch

hochspekulativ. Eine Kooperation mit dem ZDF ist sicher interessant, aber wird dies reichen um wieder in die Gewinnzone zu kommen. Liest man die Berichte in einschlägigen Zeitschriften z.B. CW dann muß man wohl eher etwas skeptisch sein.

Welche fundamentalen Daten sprechen jetzt wirklich für Fantastic ? Danke für Eure Meinungen.  

25.04.01 13:38

538 Postings, 7761 Tage ernu@ luca-marie

ZDF ist doch Schnee von vorgestern. Du solltest die heutigen New´s lesen.
Eine Kooperation mit IBM. IBM steigt bei Fantastic ein. CW konnte das aber noch nicht wissen.


Gruß

ernu... wieder  

25.04.01 13:39

1409 Postings, 7716 Tage ProseccoZ.Zeit geht es nicht um's ZDF

sondern um die Partnerschaft mit IBM was Heute den Kurs exüplodieren lässt. Betrachte FAnta auf diesem Niveau als OS mit langer Laufzeit.  

25.04.01 13:45

10 Postings, 7522 Tage luca-marieIBM und Fantastic - habe es verstande.

Aber warum kauft IBM dann Fantastic Corp. nicht gleich - so teuer (wenn ich mal im Kopf rechne) ist das Unternehmen doch nicht ?

 

25.04.01 13:48

59073 Postings, 7670 Tage zombi17Die Adhoc is jetzt erst im Finanztreff o.T.

25.04.01 13:50

70516 Postings, 8067 Tage KickyMeldung

25.04. 12:52
Fantastic - Allianz mit IBM
--------------------------------------------------
(©BörseGo - http://www.boerse-go.de)  

Fantastic und IBM haben eine strategische Allianz vereinbart. Beide Unternehmen werden in Zukunft gemeinsam Breitbandlösungen zur Verwaltung und Verteilung digitalisierter Inhalte entwickeln.

Der Vertrag regelt die Vermarktung der gemeinsamen Breitbandübertragungslösung, bei der die Softwareprodukte Channel Management Center (CMC) und Channel Editorial Center (CEC) von Fantastic auf Hardware und Software von IBM laufen. Fantastic wird die Software-Produkte für den Betrieb auf IBM AIX und Linux portieren. Im Neukunden- und bestehenden Kundengeschäft kann Fantastic künftig die eigene Software in Verbindung mit IBM-Produkten anbieten. Die Systemintegration übernimmt die IBM-Dienstleistungstochter Global Services. Im Gegenzug wird IBM die digitale Breitbandsoftware von Fantastic in die eigenen Lösungen für die Aufbereitung und inhaltliche Gestaltung digitaler Medien integrieren

 

25.04.01 13:55

1409 Postings, 7716 Tage ProseccoWenn du die ganze ADHOC liest wirst dus

ev. verstehen. Warum sollte IBM. Das macht doch keinen Sinn, die wollen dass Fantastic ihre Produkte einsetzt dafür stellt IBM FAnta Vertriebskanäle zur Verfügung. IBM hätte sicher genügend Mittel um noch viele andere AG's aufzukaufen. Aber wozu - für IBM geht die Rechnung bestens auf, wenn sie zukunftsträchtige Firmen auf Ihrem Boot hat, die eben IBM einsetzen. Fokusierung auf die Kernkompetenzen heisst es doch, oder wie wirs besser kennen:  Schuster bleib bei deinen Leisten.

Prosecco  

25.04.01 14:06

10 Postings, 7522 Tage luca-marieDanke lasse mich gerne überzeugen

dann sag mir nur wo es dann hingehen soll mit dem Kurs - oder nenne mir doch 3 Faktoren warum die Sache vielleicht doch nicht klappt. Ich suche im Moment einige Basiswerte - ruhig etwas spekulativ - für mein eher bescheidenes Depot.  

25.04.01 14:15

1409 Postings, 7716 Tage ProseccoBin kein Verkäufer und

entscheiden musst du selber. Und mein Depot ist so tief rot, dass ich mir nicht anmassen möchte wohin der Kurs genau geht... Spekulieren kannst du immer. Solange FAnta noch so "billig" sinde betrachte sie als OS mit mit langer Laufzeit!

Aus der ADHOC scheint  mit dieser Abschnitt hochinteressant:

Zitat: >Zusätzlich wird IBM Aktienanteile an Fantastic übernehmen. Zu dieser Transaktion wurden keine Details bekannt gegeben< Ende Zitat

 

25.04.01 14:22

1728 Postings, 7822 Tage Eaglemenre

Hallo zusammen
Auch in meinem Depot ist ein dickes rotes- hinter Fantastic trotzdem bin ich sehr zuversichtlich bei Fanta.Man bedenke auch die starke Kooperation mit HP die nach der Reklame die sie im TV ausstrahlen scheinbar auch verstärkt auf Videostreaming setzen.Auch hier(und beim ZDF)dürfte die Software von Fantastic dieses Jahr verstärkt zum Einsatz kommen und das wird wohl auch einige ? ind die Kasse von Fanta spülen.Weiterhin viel Glück allen!  

25.04.01 14:37

347 Postings, 7990 Tage purpiFanta wirds bringen

schaut Euch mal den Kurs an, ich denke die 1.70 halten und wenn die Amis kommen, werde wir gegen die 2 laufen.

Aber das ist erst der Anfang für dieses Jahr wird uns Fantastic noch ein paar mal überraschen.

@ PROSECCO

genau, finde ich auch. Das ist doch Top, dass sich IBM Fantastic-Anteile schnappt. Somit ist Fantastic ein besser gesichertes Investment als manche glauben. Da IBM auch an Fantastic glaubt oder wenn es mal mit Cash knapp wird, Fantastic übernimmt.

Also bei diesen Aussichten kann man ruhig einsteigen.

Wo bist Du  MIO ???  

25.04.01 14:38

1728 Postings, 7822 Tage EaglemenSorry noch was vergessen.Nachtrag!

ANALYSE/SES: Ausweitung der Koop von IBM und Fantastic positiv(2
ANALYSE/SES: Ausweitung der Koop von IBM und Fantastic positiv(25.4)

Als zwar erwarteten, aber trotzdem "sehr positiven" Schritt bewerten die
Analysten von SES Research die Erweiterung der Kooperation von Fantastic und
IBM. Die Ausweitung verdeutliche erneut den hohen technologischen Standard
der Software von Fantastic. Das Rating "Marketperformer" bleibe unverändert.
Für kommende Woche wurde eine Studie zu Fantastic in Aussicht gestellt.
+++ Michael Fuchs
vwd/25.4.2001/fm/mn
 

   Antwort einfügen - nach oben