bravo merkel - geld bleibt im sack

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 29.06.12 09:06
eröffnet am: 27.06.12 17:00 von: slimmy Anzahl Beiträge: 15
neuester Beitrag: 29.06.12 09:06 von: slimmy Leser gesamt: 406
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

27.06.12 17:00
1

2693 Postings, 5975 Tage slimmybravo merkel - geld bleibt im sack

die anderen bekommen unsere pinkepinke erst in die hand, wenn wir sicher sind, dass es gut angelegt ist.
wer herschenkt, ist doch von vornherein vom ansehen her blöd.
oder glaubt jemand ernsthaft, dass man beim herschenken nicht die mittelmeeranrainer bis hierher lachen und im wasser paddeln hört.
den augenblick möchte ich mir ersparen.

bitte,bitte sagen und männchen machen ist das mindeste!  

27.06.12 17:50
2

12570 Postings, 6396 Tage EichiDie Frage ist halt die, ob

wir eine gute oder eine weniger gute EU-Familie sind.

Denn kommt innerhalb einer Familie ein Mitglied in Not, so hilft man normalerweise.

Es ist bekannt, das gerade bei den Südländern der Familienzusammenhalt größer ist und die auch ihre Kinder mehr lieben, als wir Deutsche.
-----------
Griechenland befindet sich im deutschen Würgegriff, denn eine Schuldenlockerung ist abgelehnt.

27.06.12 17:51
3

129861 Postings, 6419 Tage kiiwii#2--wenn das so wäre, würden sie vorsichtiger

haushalten...
-----------
Never get so busy making a living
that you forget making a life.

27.06.12 17:52
2

15373 Postings, 4744 Tage king charlesKinder mehr lieben, als wir Deutsche

wieso? ich  m a c h  auch gerne Kinder
-----------
Grüsse King-charles

27.06.12 17:53

113819 Postings, 7903 Tage seltsamFamilie in Not hilft man,

Hausgemeinschaft mit selbständigen Wohnungseinheiten auch selbstlos?  

27.06.12 17:56

15373 Postings, 4744 Tage king charlesFamilie

na ja

Solange du die Füße unter meinen Tisch steckst, wird gemacht, was ich sage
-----------
Grüsse King-charles

27.06.12 17:57

113819 Postings, 7903 Tage seltsameine alte Weisheit:

Achte Deine Nachbarn, aber reiße nicht gleich den Zaun ein...  

27.06.12 18:03
1

42128 Postings, 7997 Tage satyrWir behalten die Kohle und machen Party damit

Freibier Weiber und Saumagen.  

27.06.12 18:20
1

2693 Postings, 5975 Tage slimmyder geber,

sollte zumindest information darüber bekommen, wofür sein geld ausgegeben wird.


das schlimmste wäre, wenn wenige bewohner des geberlandes die party bei den empfängern mitmachen, während die mehrheit brav spart.

also wenn deutsche firmen nur ihre geräte in den süden verkaufen wollen und deutsche banken ihre schwindelerregenden zinsen haben wollen, und im nehmerland gleichzeitig die bewohner hungern ist irgendetwas nicht in ordnung.

konkret: wenn das geld erkennbar für kfz der s-klasse investiert würde, mit denen die reichen griechen durch die schweiz touren, würde ich keinen pfennig geben.  

28.06.12 13:52

12570 Postings, 6396 Tage EichiDie Frage ist auch die, wie lange kann

sich Deutschland "halten"?

Wenn man die heutigen dubiosen Arbeitslosenzahlen von 6 % mal wieder gesehen hat, dann fragt man sich, wielange will man den manipulativen Mißbrauch noch durchhalten. Wieviele von den 6 % erhalten überhaupt Sozialleistungen? Außerdem sind's ohnehin 12 % Arbeitslose und möglicherweise noch mehr. Die Bedürftigen rennen zu den Tafeln, begehen Straftaten oder verzehren die weggeworfenen Nahrungsmittel der Supermärkte, um zu überleben.

Die restlichen Sozialkassen bezüglich Wohn- oder Lastengeld versuchen mit allen möglichen Mitteln sich zu verweigern. Die Sozial- und Verwaltungsjustiz kann man vergessen. Dazu wird über die Rente ab 70 nachgedacht und eine Mindesrente gibts auch noch nicht.

Der Weltenrichter spricht bei Mt. 25, 40, "Ich sage euch: Was ihr für einen meiner geringsten Brüder getan habt, das habt ihr mir getan."

Schaun mer mal, Frau Merkel.
-----------
Griechenland befindet sich im deutschen Würgegriff, denn eine Schuldenlockerung ist abgelehnt.

28.06.12 13:56

129861 Postings, 6419 Tage kiiwii..schland hält sich gut-IFO erwartet mehr Wachstum

Ifo rechnet mit mehr Wachstum in Deutschland - SPIEGEL ONLINE
Das Ifo-Institut sieht Deutschlands Lage trotz Euro-Krise positiv. In diesem Jahr werde die Wirtschaftsleistung um 0,7 Prozent wachsen, heißt es in einer aktuellen Prognose. Im Winter waren die Forscher noch pessimistischer.
http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/...eutschland-a-841398.html
 

28.06.12 13:58

129861 Postings, 6419 Tage kiiwiiEich, du solltest die Zahlen analysieren, bevor du

Unfug schreibst...

...und btw: Süddeutschland hat effektiv Vollbeschäftigung; sogar Taxi-und LKW-Fahrer werden händeringend gesucht...
-----------
Never get so busy making a living
that you forget making a life.

28.06.12 15:43

2693 Postings, 5975 Tage slimmywir behalten das geld

..kassieren die zinsen
..und laden griechen und italiener mal zum döner und ner taxifahrt ein.

ok?  

28.06.12 16:53

12570 Postings, 6396 Tage EichiKein Wunder das die Taxi- und

LKW-Fahrer dringend gesucht werden @kiiwii, denn es sind bereits genügend aus dem Verkehr gezogen worden und beim Idiotentest fallen erstmal alle durch, schließlich braucht der Abzockestaat dringend Geld.  
-----------
Griechenland befindet sich im deutschen Würgegriff, denn eine Schuldenlockerung ist abgelehnt.

29.06.12 09:06

2693 Postings, 5975 Tage slimmytaxifahrer brauchen jetzt

wagen mit eingebautem tresor, damit sie die fahrten in die steuerparadies machen können.

wieviel pizzerias wohl nötig sind, um die vielen milliarden zu waschen??  

   Antwort einfügen - nach oben