Zwei ethische Fragen:

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 17.05.02 14:15
eröffnet am: 17.05.02 14:15 von: Alpet Anzahl Beiträge: 1
neuester Beitrag: 17.05.02 14:15 von: Alpet Leser gesamt: 286
davon Heute: 2
bewertet mit 1 Stern

17.05.02 14:15
1

2724 Postings, 8031 Tage AlpetZwei ethische Fragen:

1) Stellen Sie sich vor, sie kennen eine schwangere Frau, die aber schon 8 Kinder hat.
          §Davon 3 taube, 2 blinde und ein geistig zurueckgebliebenes.  
          §Zusaetzlich leidet diese Frau an Syphillis.
          §Würden Sie ihr  raten, abzutreiben?
          §Antworten Sie still fuer sich und lesen Sie die naechste Frage:

2) Es ist an der Zeit den Weltpräsidenten zu  waehlen, und Ihre Stimme ist  ausschlaggebend.
          §Hier einige Hinweise  zu den 3 Haupt-Kandidaten:

          §Kandidat A  steht mit "madigen" Politikern in Verbindung und befragt Astrologen.
          §Er hat 2 Maetressen gehabt, raucht wie ein Schlot und trinkt  8-10 Martini am Tag.

          §Kandidat B ist schon 2x gefeuert worden,  schlaeft bis mittags, rauchte in der  Uni Opium
          §und trinkt 1/4l Whisky  jeden Abend.

          §Kandidat C ist ein mit Medaillen  ausgezeichneter Kriegsheld. Er ist  zudem Vegetarier, trinkt nur hin
  und  wieder ein Glas Bier und hatte nie aussereheliche Beziehungen.

          §Wählen Sie bitte Ihren Kandidaten ohne zu  pfuschen und lesen Sie erst dann die  Antworten weiter unten!
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
?
Kandidat A ist Franklin D. Roosevelt
Kandidat B ist Winston Churchill
Kandidat C ist Adolf Hitler

Ach ja, und dann noch, zum Thema Abtreibung  "ja" oder "nein": Wenn Sie mit "ja"  geantwortet haben, dann haben Sie  soeben Beethoven getötet.

Trotzdem noch einen schönen  Tag...!!
 

   Antwort einfügen - nach oben