Yesterday, CMRC and Profit Warnings:

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 08.03.01 16:20
eröffnet am: 08.03.01 11:40 von: IZ Anzahl Beiträge: 14
neuester Beitrag: 08.03.01 16:20 von: Prometheus Leser gesamt: 464
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

08.03.01 11:40

1995 Postings, 7774 Tage IZYesterday, CMRC and Profit Warnings:



          Wednesday March 7 6:14 PM ET
          CEO Says Commerce One at Risk From
          Soft Economy

          NEW YORK (Reuters) - The chief executive of
          Commerce One Inc. (NasdaqNM:CMRC - news) said on
          Wednesday that even though business remained strong in
          the first quarter, the electronic commerce software vendor
          was not immune to the economic pressure being felt by
          rival software giants like Oracle Corp. (NasdaqNM:ORCL
          - news).

          The Pleasanton, Calif.-based company makes software
          that enables businesses to set up online exchanges. Of the
          big players in this market, so far only Oracle, last week,
          warned that it would not meet its first-quarter
          expectations because of the effects of the slowing U.S
          economy.

          But speaking at a conference in New York on Wednesday, Commerce One Chief
          Executive Officer Mark Hoffman said that the firm also risked not meeting
          analysts' estimates due to a slowdown in information technology spending.

          ``Look at Oracle, I don't think they can escape the macroeconomics us it's a little
          bit easier,'' Hoffman said. ``But there are still risks, quite frankly, associated with
          this quarter.''

          Speaking at a conference hosted by Wall Street firm Merrill Lynch, Hoffman said
          Commerce One still had to finalize more than 50 percent of its software license
          deals for the first quarter.

          Software licenses account for around 45 percent of the company's total revenues, he
          said, with services making up another 45 percent and network revenues --
          additional services offered on top of its online exchanges -- accounting for about
          10 percent.

          Hoffman said Europe remained a very strong region for Commerce One, largely due
          to the company's partnership with German software giant SAP AG (NYSE:SAP -
          news) (SAPG-p.DE), which accounted for 30 percent of Commerce One's software
          license sales last quarter. International software sales accounted for 50 percent
          overall.

          Hoffman said he did not know if the SAP alliance would generate the same amount
          of revenue in the first quarter, but looking ahead, he said the partnership could
          potentially account for a very large chunk of Commerce One's overall sales.

          ``Forty percent of the global ERP (enterprise resource planning) customers are
          owned by SAP,'' Hoffman said, adding that the two companies planned to push
          their joint online exchange platform to those companies first.

          Merrill Lynch's analyst Chris Shilakes said the SAP relationship was certainly a
          buffer for Commerce One, but he cautioned that the first quarter would heavily
          depend on how difficult the North American business was.

          ``It's (North America) still a significant portion of Commerce One's business but
          it's just too early to make any predictions as to the effects on the first quarter,''
          Shilakes said.  

08.03.01 11:45

20520 Postings, 7452 Tage Stox DudeIst im Preis von CMRC schon beruecksichtigt

wie ueblich, erst geht der Kurs runter, dann wird erklaert warum.  

08.03.01 11:45

1995 Postings, 7774 Tage IZyepp. o.T.

08.03.01 11:46

1059 Postings, 7585 Tage mikelandauhi iz, wie gehts?

genau, das war die meldung, die gestern ca 21.30 unserer zeit kam und den kurs innerhalb von 10 minuten runterprügelte...und nicht das geschwätz, was mir andere boardteilnehmer auf meine frage gestern mitteilten..
habe diese meldung leider erst gestern um 22.30 erhalten, da wars dann natürlich zu spät..
meinst du, die gehen heute noch weiter runter?? nachbörslich hatten sie sich ja wieder um 2 bis 3 prozent berappelt..

mike  

08.03.01 11:53

20520 Postings, 7452 Tage Stox Dudemike:du wirst dich noch ueber CMRC freuen o.T.

08.03.01 11:57

3 Postings, 7347 Tage hobbroCommerce wird noch viel Freude machen ! o.T. o.T.

08.03.01 11:59

1059 Postings, 7585 Tage mikelandaudanke, euer wort in greenspans ohr.... o.T.

08.03.01 12:12

1995 Postings, 7774 Tage IZhi mikelandau!

ich habe gestern CMRC für 19,80 ge- und für 20,00 verkauft (euro),
der kurs jetzt von 17,50 rechtfertigt dies ;-)
*
die futures sind im plus, CMRC schein den boden gefunden zu haben,
aber schon VOR der meldung schwächelte CMRC, das war auch der grund,
warum ich es abgestoßen habe.
dies ist der splitter, den ich HEUTE bei CMRC sehe,
sollte die Futures heute wieder in den Himmel wachsen, was ich NICHT
glaube, dürfte sich CMRC auf $17-$17,50 erholen, aber ich glaube heute
eher an einen ruhigen Tag.
*
long gedacht: long and strong!
*
today:
aber die indikatoren wechseln ständig,
ich sitze hier am abzug zur kauforder
und werde es dann begründet posten,
wenn ich wieder dabei bin.

to be continued
IZ

 

08.03.01 12:15

1059 Postings, 7585 Tage mikelandau@iz

wie tradest du?
über einen online-broker, und würdest du mir sagen, welchen?
oder hast du ein spezielles trading-programm?

danke
mike  

08.03.01 12:31

545 Postings, 7675 Tage tetsuoschlechtes timing

Das war miserables Timing des CMRC Managements!
Wenn sie letzte Woche den Mumm gehabt hätten, wäre der Kurs jetzt
nicht wieder unter 17$ eingebrochen. Jetzt wird abgestraft.
Es ist einfach dumm in halbwegs positiven Zeiten mit sowas rauszugehen.

Ansonsten ist CMRC für mich fundamental interessant,
ebenso wie eine Vignette (die allerdings vom KUV noch wesentlich
attraktiver ist, aber bei Umsätzen etwa gleich liegt.
Mit dem ex Siebel Top Exec wird Vignette allerdings sshr gut gestäkt
und ist m.E. daher eher ein Kauf als CMRC.

:) Tetsuo  

08.03.01 13:58

1995 Postings, 7774 Tage IZ@mikelandau / elektronisch 1000%/Jahr

naturellement online broker!
tu pas?
sekundengenau traden macht doch spaß!
mein tradeprogramm habe ich im kopf,
ich wollte auch mal eines schreiben,
will ich immer noch,
daß meine physikalischen erfahrungen mit SOC
und Ecophysics und die Marktpsychologie
mit einfließen läßt, aber ähnliche programme
haben schon viele geschrieben ...
vielleicht sollten wir uns mal zusammenstzen (ARIVANER)
und eine Plattform anbieten, wo man in einer RISC-
architektur-programmiersprache seine eigenen trade-
programme mit anderen competiten kann,
auch wollte ich schon lange eine firma gründen,
mit einer börsenseite und einer guten idee,
aber die arbeits sucks...

gruß
IZ  

08.03.01 14:54

1059 Postings, 7585 Tage mikelandau@iz

deutscher online-broker oder amerikanischer??
du wohnst ja nicht so weit weg von mir...vielleicht sollten wir uns wirklich mal zusammensetzen, bevor ich zum sozialamt muß?
oder telefonieren??
mikelandau@hotmail.com

cu
mike  

08.03.01 15:13

1995 Postings, 7774 Tage IZich mail dir mal! o.T.

08.03.01 16:20

214 Postings, 7379 Tage Prometheusunter 15 $ gleich im Sonderangebot! o.T.

   Antwort einfügen - nach oben