Wohnen im Arsenal-Stadion

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 12.04.06 17:00
eröffnet am: 12.04.06 16:52 von: sacrifice Anzahl Beiträge: 4
neuester Beitrag: 12.04.06 17:00 von: Happy End Leser gesamt: 426
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

12.04.06 16:52
1

29429 Postings, 5893 Tage sacrificeWohnen im Arsenal-Stadion

| 12.04.06, 16:00 Uhr |
Aus dem traditionsreichen, unter Denkmalschutz stehenden Highbury Stadion von Arsenal London wird eine Luxus-Wohnanlage. Trotz Preisen von 420 000 Euro aufwärts gehen die Apartments weg wie warme Semmeln.

Im Mai bestreitet Fußballclub Arsenal London, Halbfinalist in der Champions League, sein letztes Spiel im traditionsreichen, 1913 errichteten Highbury Park. Dann ziehen die ?Gunners? um: In das nagelneue, 360 Millionen Pfund teure und mit 60 000 Zuschauern fast doppelt so große Emirates Stadion, nur 500 Meter vom Highbury Park entfernt.

Luxus pur

Die alte, unter Denkmalschutz stehende Spielstätte kann nicht abgerissen werden. So macht der Club aus der Not eine Tugend: Die Tribünen werden bis 2008 in eine Wohnanlage mit 700 Luxusapartments umgerüstet. Auf dem Spielfeld, das nicht bebaut werden darf, entsteht für die künftigen Stadionbewohner der größte private Garten in Londons City. Otto Normalverdiener dürfte allerdings kaum Chancen haben, im Highbury Park einzuziehen: Die Wohnungspreise reichen von 420 000 Euro für kleine Ein-Zimmer-Apartments bis zu knapp zwei Millionen für eine Penthouse-Wohnung.

Dafür bietet die exklusive Anlage mit dem Namen ?The Stadium? allen möglichen Luxus: Balkone, Terrassen, Fitness, Schwimmbad, 24 Stunden Hausmeister-Service, bewachte Tiefgarage etc. Trotz der üppigen Preise verkaufen sich die Wohnungen schnell: Alle Apartments mit Blick auf das Spielfeld in der Südtribüne, die als erste umgebaut wird, sind bereits vergeben. Ende März begann nun auch die Vermarktung der Westtribüne.

Wer kauft erhält leichter Tickets

Dass die Wohnungen so schnell weg gehen, hat neben ihrer Exklusivität noch einen anderen Grund: Wohnungsinhaber erhalten ein Vorkaufsrecht auf zwei Jahreskarten für die Spiele von Arsenal im neuen Stadion. Diese Saison-Tickets zu Preisen ab 3600 Euro aufwärts sind heiß begehrt: Die Warteliste ist lang, die Wartezeit bei normalem Bezug mit bis zu zwölf Jahren noch viel länger. Besserverdiener unter den Arsenal-Fans stehen daher Schlange, eines der neuen Apartments zu ergattern.


I would never die for my believes, because I might be wrong
 

12.04.06 16:55

29429 Postings, 5893 Tage sacrificeHighbury-Stadion

I would never die for my believes, because I might be wrong
 
Angehängte Grafik:
So_soll_die_Luxus-....jpg
So_soll_die_Luxus-....jpg

12.04.06 16:58

18637 Postings, 7160 Tage jungchenund hier

ist eine webcam von der baustelle des neuen emirates-stadions

http://www.arsenal.com/...le=243587&title=Emirates%20Stadium%20Webcam

und vom alten highbury kann man sich auch ein stueck rasen kaufen

http://www.webcastauctions.net/arsenal/news_item8.php  

12.04.06 17:00

95441 Postings, 7634 Tage Happy EndWas soll da der Denkmalschutz?? o. T.

   Antwort einfügen - nach oben