Wo ist Mara wo MaMoe und die anderen

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 14.09.02 22:58
eröffnet am: 13.09.02 22:30 von: satyr Anzahl Beiträge: 8
neuester Beitrag: 14.09.02 22:58 von: Schnorrer Leser gesamt: 178
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

13.09.02 22:30

42128 Postings, 7942 Tage satyrWo ist Mara wo MaMoe und die anderen

schwarzen.Folgen sie Herrn Stoiber in die Wüste oder sind sie nach Österreich ausgewandert zu Jörgel.  

13.09.02 22:32

15995 Postings, 7090 Tage NassieDu hast den schwarzen Lord und

Prawda vergessen.  

13.09.02 22:39

42128 Postings, 7942 Tage satyrDas sind die Anderen braucht man nicht extra

erwähnen.Sie werden sich versammeln am 22.9. und zusammen weinen.  

13.09.02 22:40

15995 Postings, 7090 Tage NassieDie bilden dann die

Hardcore-Fraktion.  

13.09.02 23:06
1

6537 Postings, 7044 Tage SchnorrerDas rechtnationale Lager, die Oberfaschisten,

Menschenverachter und drecksackmentalitätsbehafteten Kleinhirne bauen gerade ihr Wichslager am Obersalzberg auf. Dort können sie gesammelt reinmachen, wenns soweit ist.

In diesem Sinne, gruß aprèsgarde  

14.09.02 04:09

6422 Postings, 7952 Tage MaMoeHier bin ich doch, Satyr ... ich bereite mich grad

auf´s Saddam-Draufscheissen vor ... da verrecken dann wenigstens richtig viele ... wird kein schöner Anblick werden, glaub mir, ist aber nichts für Feiglinge, daher: geh lieber zu denn Blacks und in die Peace-Bewegung ...

ein belustigter
MaMoe ...

Saddams Tage sind gezählt ...

@Schnorrer. ich hab meine eigene Wolfsschanze und die ist schöner und größer, als die des Ösis ...  

14.09.02 22:48

42128 Postings, 7942 Tage satyrWarst du immer noch nicht beim Arzt? o.T.

14.09.02 22:58

6537 Postings, 7044 Tage SchnorrerMaMoe: das war nicht schön.

Ist es wirklich notwendig, sein Rückgrat dadurch zu definieren, daß man mehr aushalten kann als andere? Ist es wirklich so, wenns darauf ankommt? Soweit bist Du sicher nicht gekommen.

Was ist Dir passiert in Deinem Leben, daß Du genau die Regeln der Zivilisation verhöhnst, für die es sich eigentlich zu leben und kämpfen lohnt?

Ein nachdenklicher ... schnorrer  

   Antwort einfügen - nach oben