Wieviel arbeitslos gemeldete .....

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 09.03.01 09:59
eröffnet am: 08.03.01 11:47 von: zombi17 Anzahl Beiträge: 23
neuester Beitrag: 09.03.01 09:59 von: gurkenfred Leser gesamt: 411
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

08.03.01 11:47

59073 Postings, 7440 Tage zombi17Wieviel arbeitslos gemeldete .....

...sind hier im Moment online.
Stimmt die Umfrage?


Allensbach-Umfrage: Arbeitslose wollen gar nicht arbeiten

ALLENSBACH (dpa-AFX) - Immer mehr Deutsche glauben, dass viele Arbeitslose gar nicht arbeiten wollen. Zwei von drei Bürgern in Westdeutschland vermuten dies, ergab eine am Donnerstag vom Institut für Demoskopie in Allensbach veröffentlichte Umfrage. 1994 seien es noch 39 Prozent gewesen. In Ostdeutschland sei die Zahl derjenigen, die diesen Eindruck haben, in den vergangenen sieben Jahren von elf auf 40 Prozent gestiegen. Befragt wurden 2.108 Menschen zwischen dem 26. Januar und dem 7. Februar dieses Jahres.

Wie aus der repräsentativen Umfrage weiter hervorgeht, sind in Westdeutschland 65 Prozent überzeugt, dass mit Arbeitslosengeld, Sozialhilfe oder Wohngeld sehr viel Missbrauch getrieben wird.

In Ostdeutschland, wo dies derzeit 48 Prozent vermuten, konnte sich 1994 eine Mehrheit weit reichenden Leistungs-Missbrauch noch gar nicht vorstellen. Vor sieben Jahren sagten 53 Prozent der Ostdeutschen: "Das sind nur Einzelfälle". Heute meinen das nur noch 37 Prozent. Im Westen glauben noch weniger (26 Prozent), dass es sich beim Missbrauch von Sozialleistungen lediglich um Einzelfälle handelt.

Darüber hinaus hält eine Mehrheit aller Deutschen (56 Prozent) den Unterschied zwischen der Arbeitslosenunterstützung und einem Einkommen aus normaler Beschäftigung für zu gering. Nur 17 Prozent meinen das Gegenteil. 72 Prozent der Befragten in Westdeutschland (Ostdeutschland: 60 Prozent) meinen außerdem, dass Arbeitslose zu gemeinnützigen Arbeiten und sozialen Diensten verpflichtet werden sollten./DP/aa


 

08.03.01 11:51

20520 Postings, 7445 Tage Stox DudeICH.....aber kuerzlich beim Arbeitsamt ist mir

folgendes passiert.
Ich fragte nach Arbeit und der Angestellte erwiderte:
Kein Problem, fuer Sie haben wir einen Direktorenposten, Haus & Firmenwagen
wird zur Verfuegung gestellt, sowie ein Jahresgehalt von DM 500,000 plus
Provision.
Ich fragte ob der Angestellte mich verarschen wollte und er
antwortete: "Wer hat damit angefangen" !  

08.03.01 11:54

2385 Postings, 7698 Tage BroncoDer Sozialdarwinismus ist auf dem Vormarsch.

Die Verlierer der Entwicklung werden gegeneinander ausgespielt und Umfragen mit tendenziösen Fragestellungen ebnen den Weg für den weiteren Rechtsruck.  

08.03.01 11:54

59073 Postings, 7440 Tage zombi17der war gut, Stox

Muß man in Hongkong mit 72 noch zum Arbeitsamt?
gr zombi  

08.03.01 11:57

2385 Postings, 7698 Tage BroncoWas mich noch interessieren würde:

Wer war der Auftraggeber der Umfrage ?  

08.03.01 12:01

59073 Postings, 7440 Tage zombi17@ Bronco , keine Ahnung o.T.

08.03.01 12:01

20520 Postings, 7445 Tage Stox Dudezombie: hier gibt es kein Arbeitsamt

war beim deutschen Arbeitsamt.
By the way, wisst ihr eigentlich, das ein Angestellter beim
Deutschen Konsulat, mit einer Housing ALlowance von ca. Dem. 15,000
bis Dem 20,000 bezahlt wird !!!
Die Housing allowance ist doppelt soviel wie sein Gehalt und wer
bezahlt all diesen Luxus? Der Staat respektive der Steuerzahler.
Die Arbeitszeiten : 08:00 AM - 12:30 PM
Das ist der groesste Witz!!!  

08.03.01 12:03

33875 Postings, 7529 Tage DarkKnightMacht es wie ich: wählt PDS, dann habt ihr

wenigstens Grund zum Jammern und braucht euch nicht die Blöße zu geben, die Regierung zu bekommen, die ihr verdient habt.  

08.03.01 12:06

20520 Postings, 7445 Tage Stox DudeMacht waehlen noch Sinn oder Unsinn? o.T.

08.03.01 12:09

59073 Postings, 7440 Tage zombi17Haben die noch eine freie Stelle? o.T.

08.03.01 12:14

33875 Postings, 7529 Tage DarkKnight@stox:mach die Provinzler von ariva nicht verrückt

und stell' doch mal das aktuelle Mietenniveau von Hongkong hier rein ... meine letzte Info ist aus 95, und damals belief sich eine 3-Zimmerwohnung auf DM 12.000  

08.03.01 12:20

59073 Postings, 7440 Tage zombi17Was für eine Miete ?

Ich zieh bei Stox ein , da habe ich gleich eine Krankenschwester für
den Notfall.
zombi  

08.03.01 12:23

20520 Postings, 7445 Tage Stox DudeDarkKnight:Stimmt die Mietpreise sind hier

sehr hoch, jedoch sollte man den Konsulatsangestellten mit
Luxuswohungen das Leben versuessen. Es gibt hier auch Wohnungen
fuer die Haelfte deren Allowance, zumal die meisten sowie so singels
sind.
Ich zahle momentan ca. Dem. 16,000 monatlich fuer eine relativ
grosse Wohnung, wobei dies aus eigener Tasche bezahlt wird.
Mittlerweile haben es die meisten Firmen begriffen, das man an der
sog. Housing Allowance auch sparen kann.
Ausser das Deutsche Konsulat und die Banken.  

08.03.01 12:27

20520 Postings, 7445 Tage Stox DudeBueromieten sind hier

guenstiger im Verhaeltnis zu residential guenstiger geworden.
Seit 1997 (Asienkrise) sind die Preise gepurzelt, wobei ich annehme,
das in ca. 2 Jahren die Preise das gleich Niveau wieder erreichen
werden.
Am besten: Immobilie kaufen.
Wenn man jemanden in Deutschland erklaert, das man fuer ein Buero
mit ca. 3.600 sqf, eine Summe von 13 Millionen HKD (ca. 3,8 Mio DM)
wird man fuer verrueckt erklaert.  

08.03.01 12:29

9161 Postings, 7843 Tage hjw2@DK..eine volle Breitseite..

du denkst ja mit...(grins)  

08.03.01 12:35

19522 Postings, 7382 Tage gurkenfred@bronco: super, dieses betroffenheitsgesülze

aber kann es nicht auch sein, daß die befragten aufgrund ihrer eigenen erfahrungssituation geantwortet haben? ich hätte genauso geantwortet, weil die arbeitslosen, die ich kenne, definitiv nicht arbeiten WOLLEN und auch ohne maloche ganz gut klarkommen. solche ergebnisse mit der art der fragestellung zu negieren ist ein wenig zu einfach. aber daß die linken sozialromantiker die augen vor der realität verschließen, ist ja bekannt.

habt euch alle lieb.  

08.03.01 12:39

33875 Postings, 7529 Tage DarkKnight@stox: braucht noch Leibwächter? Kostet auch o.T.

08.03.01 12:49

20520 Postings, 7445 Tage Stox Dude@DK:Humbled persons don't need a bodyguard o.T.

08.03.01 13:06

9161 Postings, 7843 Tage hjw2@Stox..du ärmster.. o.T.

08.03.01 13:06

2385 Postings, 7698 Tage Bronco@gurkenfred: super, diese zynischen Hetzparolen

Solange die Differenz zwischen gesuchten und offenen Stellen im Millionenbereich liegt, halte ich es für absolut überflüssig, Dein seichtes Geblubber zu kommentieren.  

08.03.01 13:13

19522 Postings, 7382 Tage gurkenfred@bronco: ne sachliche auseinandersetzung

oder kommentierung hab ich auch nich erwartet weil du der erste ideologisch verbretterte wärst, der dazu in der lage wäre. träum weiter und glaub ruhig an das gute im menschen.  

08.03.01 13:28

2385 Postings, 7698 Tage Bronco@gurkenfred: wenn ich an das Gute im Menschen

glauben würde, würde ich versuchen, mit Dir zu einer sachlichen Diskussion zu kommen (da Du offensichtlich noch nichtmal mit dem Begriff "sachlich" etwas anfangen kannst, und man Dir den erstmal erklären müßte). So aber spare ich mir die Mühe - wäre schade um die Zeit.  

09.03.01 09:59

19522 Postings, 7382 Tage gurkenfredwenn ein Ideologe wie Du

mir was über ´ne sachliche Diskussion erzählen würde, wäre das so, als wenn ein blinder über farben redet.
zumindest sind wir uns über den fakt der zeitverschwendung einig!  

   Antwort einfügen - nach oben