Wieso fällt Mühl heute wieder???

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 29.06.01 12:51
eröffnet am: 18.06.01 18:25 von: serki Anzahl Beiträge: 6
neuester Beitrag: 29.06.01 12:51 von: CrashPanthe. Leser gesamt: 939
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

18.06.01 18:25

1082 Postings, 7585 Tage serkiWieso fällt Mühl heute wieder???

weis das jemand???

Serki  

18.06.01 18:40

545 Postings, 7830 Tage tetsuowarum

warum regnet es?
warum ist stau auf der autobahn?
warum lautet die antwort 42?
wenn's ich's wüsst würde ich nicht hier am rechner sitzen!  

18.06.01 18:42

1360 Postings, 7431 Tage Dan17weil ein paar leute von mühl gar nichts halten

ich auch !  

18.06.01 18:44

2176 Postings, 7907 Tage CrashPantherIst mir auch schleierhaft.

Zumal Mühl einer der wenigen Werteam NM is, der
Dividende und zwar immerhin 1,00 DM zahlt.

Und jedes Quartal das gleiche Szenario.
Gewinnmeldung, Rekordzahlen, positive Aussichten.

Und um noch eines obendrauf zu setzen :
Mühl ist der einzige im Baugeschäft, der
gute Zahlen verweisen kann aber die Aktie
hat einen einzigen großen Makel - es
interessiert keinen. Jeder will nur die schnelle
Mark machen und ein Bauunternehmen - nein Danke.

So ist es halt, da kann man nichts dran ändern.

Good trades
CP

 

18.06.01 22:06

421 Postings, 8079 Tage jan2die sollten Ihren Namen ändern in Bio Mühl .o.t o.T.

29.06.01 12:51

2176 Postings, 7907 Tage CrashPantherUm mal wieder die Diskussion neu anzukurbeln :-)

Was passiert mit Mühl ?
Eigentlich müsste der Bauzulieferer und Internetportal für Handwerksbetriebe schon aufgrund der Tatsache steigen, dass sie seit ihrem Börsengang nur überzeugende Zahlen vorgelegt haben, steigen.
Was passiert aber, sie fallen. In Zahlen ausgedrückt : innerhalb von einem Monat von knapp 12 ? auf nunmehr 9,35 ?, was einem Verlust von 22,08 % entspricht.
Man bedenke mal, dass alle anderen Bauunternehmen mit der Flaute im Bau zu kämpfen haben und ungeachtet dessen Mühl seine bisherigen Planziele erreichte oder übertraf.
Aber am NM scheinen sich alle wie wild auf die Zockwerte eingeschossen und dabei vergessen zu haben, dass es hier noch andere interessante Werte gibt.
Dabei bemerkt sicherlich niemand, dass sich die Institutionellen Anleger so langsam aber sicher aus dem NM verabschieden .

Good trades
CP
 

   Antwort einfügen - nach oben