Wie füge ich Musik in einen Thread ein?

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 18.06.01 14:42
eröffnet am: 16.06.01 16:39 von: monique Anzahl Beiträge: 15
neuester Beitrag: 18.06.01 14:42 von: Speculator Leser gesamt: 497
davon Heute: 0
bewertet mit 0 Sternen

16.06.01 16:39

2111 Postings, 7519 Tage moniqueWie füge ich Musik in einen Thread ein?

Habe ein lustiges Bild und möchte dazu noch Musik einfügen.
Wie lautet die HTML-Formel?
Und über welchen Link bekomme ich die Musik?

Hat jemand das Lied: We are the Champions von Queen als Link zum Einfügen?



Gruß Monique  

16.06.01 16:57

4428 Postings, 7515 Tage ArbeiterAn was für eine Musik hattest Du gedacht?

16.06.01 17:13

2111 Postings, 7519 Tage moniqueArbeiter, auch nicht schlecht!

Jetzt laß bitte die Formel raus und den Link!

Hast Du auch "We are the Champions" für die Siegerehrung?

Gruß Monique  

16.06.01 17:25
1

1664 Postings, 7871 Tage Tyler DurdanAuch wenn ich Musik in Threads hasse...

hier:

< bgsound src=http://www.wassweissdennich.de >
Die Leerzeichen vor und hinter den spitzen Klammern mußt Du weglassen, aber das ist ja sicher bekannt.

Grüsse,
Tyler Durdan  

16.06.01 17:30

9048 Postings, 7605 Tage taosUnd wie schaltet man Musik aus?

Es ist ja schrecklich mit dieser Musik!

Taos
 

16.06.01 17:34

818 Postings, 7566 Tage Hopes@ Taos

ich schalte einfach meine Lautsprecher am PC auf ganz ganz leise. Dann höre ich auch nix mehr.;-))
Grüße Hopes  

16.06.01 17:35

1664 Postings, 7871 Tage Tyler Durdan@taos

Du musst den Power-Knopf auf Deinen Boxen drücken.  

16.06.01 17:39

2111 Postings, 7519 Tage moniqueWenn die Musik mir nicht gefällt, lege ich den

Kopfhörer in die Schreibtischschublade und mache die Schublade schnell zu. Aber aufpassen, daß man das Kabel nicht beschädigt!*g*  

16.06.01 17:48

9048 Postings, 7605 Tage taosDanke monique,

aber ich habe keine Kopfhörer. Die Musik nervt aus den Boxen.

Taos
 

16.06.01 17:54

2111 Postings, 7519 Tage moniqueTaos, hast Du Windows?

In der Fußleiste ist ein Lautsprecher abgebildet. Mit der rechten Maustaste anklicken und leiser oder aus stellen.  

17.06.01 09:31

680 Postings, 7939 Tage Loepi.

http://www.elchtom.de/Midis/champions.mid

M.f.G. Loepi  

17.06.01 10:11

4428 Postings, 7515 Tage ArbeiterTyler

So wird das aber nichts mit der Musik, da fehlt noch etwas :-)

Gruß
Arbeiter  

18.06.01 14:06

1664 Postings, 7871 Tage Tyler Durdan@Arbeiter

Hallo,

da Du es ja ziemlich genau zu nehmen scheinst, hier: :-)

Sie können bestimmen, daß beim Aufruf einer HTML-Datei eine Hintergrundmusik ertönt. Dazu gibt es derzeit zwei Lösungen. Beide der im folgenden beschriebenen Lösungen - die eine für Microsoft's Internet Explorer, die andere für Netscape - sind proprietär. Dazu kommt, daß Netscape 4.x bei vielen Anwendern bei dem Befehl, den Netscape 3.x kannte, versagt.

Erläuterung:
Mit < bgsound ... > definieren Sie im Kopf einer HTML-Datei eine Hintergrundmusik nach Microsoft-Syntax für die Anzeige der Datei (bgsound = background sound = Hintergrundmusik). Mit  embed ... erreichen Sie das gleiche für Netscape (embed = einbetten). hinter der Angabe src= folgt in beiden Fällen die Angabe der gewünschten Musikdatei (src = source = Quelle). Es sollte sich möglichst um Dateien der Typen MID, AU oder WAV handeln. Um eine sichtbare Anzeige des Abspiel-Players zu unterdrücken, sind bei der Netscape-Syntax die Angaben hidden=true height=0 width=0 erforderlich (width = Breite, height = Höhe, hidden = versteckt). Auch den automatischen Start des Abspielvorgangs müssen Sie in der Netscape-Syntax explizit angeben - durch autostart=true. Schließlich können Sie noch bestimmen, ob die Musikdatei nur einmal, mehrmals oder endlos oft (bis zum Aufrufen einer anderen HTML-Datei) abgespielt wird. Nach der Microsoft-Syntax können Sie mit loop=infinite eine Endloswiederholung erzwingen. Wenn Sie die Wiederholungszahl begrenzen wollen, geben Sie anstelle von infinite einfach die gewünschte Anzahl der Wiederholungen an. Bei der Netscape-Syntax haben Sie nur die Wahl zwischen Endloswiederholung und keiner Wiederholung. Um eine Endloswiederholung zu erzwingen, notieren Sie die Angabe loop=true. Ansonsten lassen Sie die Angabe einfach weg.

(kopiert aus Selfhtml: www.teamone.de/selfhtml/ )

Grüsse,
Tyler Durdan
 

18.06.01 14:12

536 Postings, 7549 Tage Ingo PapeGeht das nur mit midis,

oder kann man auch mp3's oder wav's einfügen ? Klar dauert es zu lange bei guter Qualität, doch mit 16 kbits sind akzeptable Zeiten drin. Weiß jemand mehr ? Gruß Ingo  

18.06.01 14:42

2284 Postings, 7679 Tage Speculator@monique

der HTML-Befehl den Tyler gennant hat ist prinzipiell richtig, er hat jedoch die Gänsefüßchen vergessen.

< bgsound src="http://www.wassweissdennich.de" >


mfG: Speculator


p.s.: Wer prinzipiell kein background sound mag, kann dies beim IE unter
Extras-->Internetoptionen-->Erweitert-->Sound wiedergeben abstellen, einfach Häckchen entfernen und mit OK bestätigen.  

   Antwort einfügen - nach oben