Wie Wolfgang Drexler (SPD) das mit der AfD sieht

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 12.05.16 19:02
eröffnet am: 12.05.16 16:38 von: Talisker Anzahl Beiträge: 11
neuester Beitrag: 12.05.16 19:02 von: Talisker Leser gesamt: 1031
davon Heute: 1
bewertet mit 3 Sternen

12.05.16 16:38
3

36845 Postings, 6581 Tage TaliskerWie Wolfgang Drexler (SPD) das mit der AfD sieht

Neulich im Stuttgarter Landtag:



Schön auch später im Video die AfD-Tante zur Wahl der muslimischen Landtagspräsidentin. Dabei dachte ich immer, die haben gar nichts gegen Muslime?

http://www.zeit.de/politik/deutschland/2016-05/...-morddrohung-antifa
-----------
Tja, kann ja so sagen, kann nichts dazu sagen, ob das sein kann, oder nicht.

12.05.16 16:46
1

9089 Postings, 4532 Tage MulticultiEs gibt also

zukünftige Mörder in der AfD,das wundert niemand.So jetzt werd ich wieder gesperrt.
Wie immer wenn ich was gegen die Faschisten poste.Tzzz :-))))  

12.05.16 16:56
2

9380 Postings, 3156 Tage Sternzeichen#1 Die Splitterpartei SPD in Stuttgart

wurde zu recht vom Wähler in BW angestraft.

Eine SPD die nur noch für das Establishment, Millionäre  und Beamte da ist und verächtlich auf das Volk herunter schaut!

Da hat man doch mit den anderen Parteinen das richtige gewählt.

Sternzeichen






 

12.05.16 17:05
2

183 Postings, 1970 Tage ziggystardustMulticulti: dein Weitblick ist beeindruckend!

du hast bestimmt auch vorhergesehen, wenn linksvermummtgelumpte Autos anzünden und mit Steinen auf Parteibüros werfen?! und wo werden diese "besorgten Mitbürger" im politischen Spektrum verortet? Ahhhh....links von der Mitte. Wobei die Frage erlaubt ist, wo sich heutzutage noch die Mitte verorten lässt.

Wahrscheinlich rechts der CDU.  

12.05.16 17:23

9089 Postings, 4532 Tage Multicultilinksvermummtegelumpte???????

Kannnitverstan:-(((((  

12.05.16 17:26

183 Postings, 1970 Tage ziggystardustJa, ist schon hart, gell!:)

Synonyme wäre auch "Lichtscheue", "Linksfaschisten" oder "Pyromanen".
Such's dir aus.  

12.05.16 18:03

19698 Postings, 3120 Tage WeckmannEinfach toll, wie die AfD-Saympathisanten mal

wieder vom Thema ablenken.

Herr Drexler, lassen Sie sich nicht unterkriegen!  

12.05.16 18:13
2

4919 Postings, 7935 Tage n1608Klasse Demokratieverständnis Herr Drexler

12.05.16 18:13

183 Postings, 1970 Tage ziggystardustWeckmann: was ist denn das Thema?

Dass man demokratisch Gewählte des perspektivischen Mordes bezichtigt?
Dass man sich wie im Kindergarten benimmt (was für alle Seiten gilt)?  

12.05.16 18:15

2811 Postings, 2097 Tage PimpernelleLesezeichen gesetzt

12.05.16 19:02
2

36845 Postings, 6581 Tage TaliskerÜber Wolfang Drexlers Haltung zur Haltung

?Dass ich nicht jedem die Hand gebe, hat mit Haltung zu tun?

Der SPD-Politiker Drexler erhält Morddrohungen, wohl weil er der AfD-Abgeordneten Baum den Handschlag verweigert hat. Im FAZ.NET-Gespräch verrät er, ob ihm solche Drohungen Angst machen und ärgert sich über die brave Parlamentssprache.
12.05.2016, von Yannik Primus
http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/...ung-zu-tun-14229820.html

"Denjenigen, welche keine Aussagen wie Frau Baum von sich geben, werde ich die Hand geben. Menschen wie AfD-Stadtrat Heinrich Fiechtner, der den Koran mit ?Mein Kampf? vergleicht und am 15. April ein Foto von Hitler auf Facebook gestellt und ihn als ?größten Deutschen Politiker? bezeichnet hat, gebe ich keinen Handschlag ? selbst wenn er dies dann im Nachhinein als Satire zu rechtfertigen versuchte. Wenn wir anfangen, gute Miene zum bösen Spiel zu machen, ist das der falsche Weg. Dass ich nicht jedem die Hand reiche, hat mit Haltung zu tun."
-----------
Tja, kann ja so sagen, kann nichts dazu sagen, ob das sein kann, oder nicht.

   Antwort einfügen - nach oben