Wie Gerüchte entstehen - sehr amüsant

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 29.07.14 16:31
eröffnet am: 14.07.14 20:21 von: Glam Metal Anzahl Beiträge: 8
neuester Beitrag: 29.07.14 16:31 von: sleepless13 Leser gesamt: 582
davon Heute: 1
bewertet mit 3 Sternen

14.07.14 20:21
3

16898 Postings, 3252 Tage Glam MetalWie Gerüchte entstehen - sehr amüsant

Ihr könnt wählen: Der lupenreinste Demokrat oder der sauberste Journalist :-) | HSV-Arena
Ihr könnt wählen: Der lupenreinste Demokrat oder der sauberste Journalist :-) | HSV-Arena
http://www.hsv-arena.net/?p=3085
 

14.07.14 20:38

178661 Postings, 7331 Tage GrinchAUTSCH!

Das tut doch weh...  

20.07.14 11:02
3

16898 Postings, 3252 Tage Glam MetalWozu Depressionen führen - sehr ernst

Ex-Bundesligaprofi Andreas Biermann nimmt sich das Leben
Der an Depressionen leidende ehemalige FC St. Pauli-Spieler stirbt im Alter von 33 Jahren.
http://www.t-online.de/sport/id_70316822/...nimmt-sich-das-leben.html
 

20.07.14 11:26
5

Clubmitglied, 47158 Postings, 7717 Tage vega2000Depressionen

werden von der Gesellschaft immer noch verkannt, weil man die Krankheit nicht sehen kann! Die Ursachen dafür sind unterschiedlichster Natur & ohne fachärtzlichen Beistand ist damit nicht zu spaßen*.

*Hier hat irgendein User mal darüber gesprochen, das man Deprssionen mit mehr körperlicher Arbeit beseitigen kann, -was völliger Quatsch ist!  

20.07.14 11:35

29684 Postings, 4015 Tage finalenein immer ordentlich ranrauschen

20.07.14 11:36
4

178661 Postings, 7331 Tage GrinchDepression is irgendwie eigenartig.

Muss man sich so vorstellen, als ob man total verzweifelt ist, obwohl man weiss, dass man sich keine Sorgen machen müsste. Und man weiss, dass eigentlich nix schlimmes ist, kann aber nix gegen die Verzweiflung machen. Dann fängt man an, sich selbst zu pushen. Dann kommt ein kurzes High und wenn die Stimmung dann wieder fällt, dann richtig runter in den Boden...

 

20.07.14 12:05
1

9925 Postings, 4692 Tage EidgenosseJeden Mist für bare Münze nehmen

siehe #1, kann auch depressiv machen. Das ständige Online-sein in Foren, z.B. hier, wo dann zu einem Ereigniss hunderte oder tausende Wahrheiten diskutiert werden, kann depressiv machen. Spätestens wenn der User merkt dass er durch die Diskussionen keinen Schritt weitergekommen ist und eigentlich nur sinnlos Zeit verplempert wurde, ist es soweit:

Der Fall beginnt, und so sehr man sich auch an anderen fallenden Usern wieder hochziehen will, es ist zwecklos. Nur das Ziehen des Fallschirms kann den Sturz und den Abschliessenden Aufschlag am Boden verhindern. Aber die Schnur ist manchmal sehr weit hinten, oft kaum zu sehen, und wenn, sind dann noch die Arme zu kurz. Doch es die einzige Chance, der Boden kommt schliesslich näher. Also, mit Kraft und Ausdauer ist es zu schaffen, wenn es auch meistens schmerzt. Aber was einen nicht umbringt das härtet ab.

Nur Mut.  

29.07.14 16:31

12120 Postings, 4221 Tage sleepless13Quatsch

   Antwort einfügen - nach oben