Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 194 711
Talk 175 628
Börse 15 67
Hot-Stocks 4 16
Blockchain 3 4
Rohstoffe 2 10

Wer zum Teufel kann Hans Meiser ab?

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 06.06.04 18:01
eröffnet am: 06.06.04 14:32 von: joker67 Anzahl Beiträge: 7
neuester Beitrag: 06.06.04 18:01 von: leobmw Leser gesamt: 1177
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

06.06.04 14:32

45572 Postings, 6732 Tage joker67Wer zum Teufel kann Hans Meiser ab?

Hans Meiser kann Deutschland "nicht mehr ab"
veröffentlicht: 04.06.04 - 13:12
 
Hans Meiser ist von den Deutschen genervt. Foto: AP
München (rpo). RTL-Moderator Hans Meiser ist von den Deutschen genervt. In einem Interview lederte der 57-Jährige ab: "Ich rege mich auf über die Menschen in Deutschland. Ich kann dieses Land langsam nicht mehr ab."

Der Münchner "tz" (Freitagausgabe) sagte Meiser, er finde das Land wunderschön, es gebe tolle Menschen. "Aber es gibt leider auch furchtbare Proleten. Es wird an allem rumgemäkelt, man sagt nicht mehr 'bitte', nicht mehr 'danke'. Daran geht Deutschland noch einmal kaputt."

Abwanderungsgedanken hat Meiser den Angaben zufolge schon teilweise umgesetzt und lebt mit seiner Familie zeitweise in Spanien. "Die Spanier sind einfach freundlicher als die Menschen hier", urteilt der Moderator. "Wir Deutschen sind so schwerfällig." Das liege daran, dass "so viele Leute etwas zu sagen haben, die keine Lebenserfahrung haben". In der Politik tummelten sich Studienabgänger, die vorgäben, zu wissen, "was die kleinen Leute auf der Straße bewegt. Das kann nicht gut gehen!"

"Moderatoren waren früher Bratpfannenverkäufer"

Dass auch im Fernsehen Verantwortliche und Präsentatoren immer jünger werden, stört Meiser nach eigenen Worten nicht: "Wenn die Jungen ihre Sache gelernt haben, habe ich kein Problem. Aber ich kenne auch Großmäuler, die über den Bildschirm toben, aber noch nicht einmal einem Politiker geradeaus eine Frage stellen können." Im Show-Bereich sei die Situation ähnlich: "In Deutschland hat man den Eindruck, die Moderatoren waren früher Bratpfannenverkäufer bei Kaufhof. Und so was regt mich auf." Auf die Frage, ob er ein gelassener Mensch sei, antwortete Meiser: "Überhaupt nicht. Meine Frau ist gelassen. Ich rege mich viel zu oft auf."

Wie der Moderator, der demnächst eine Garten-Sendung präsentiert, weiter sagte, können sich viele Deutsche gut in ihrem Garten "abreagieren und ihren Frust über Arbeitslosigkeit und andere Sorgen los werden". Er selbst gehöre "eher zu den Menschen, die drei Mal im Jahr in die Garten-Center fahren, um alles, was es an Geräten gibt, zu kaufen." Er sei bestens ausgestattet, sagte der 57-Jährige. Aber: "Die Arbeit macht dann meistens meine Frau. Das ist mir zu anstrengend."


 

06.06.04 14:51

2919 Postings, 6853 Tage SpukNicht mehr. Früher, vor paar Jahren

fand ich ihn noch ganz gut, aber heute ? Habe´n aber auch schon lange nicht mehr gesehen. Wußte gar nicht, daß der noch was macht.

Spuki  

06.06.04 14:57

45572 Postings, 6732 Tage joker67Bis auf eine Gartenbau - Sendung und den

abgehalfterten Notruf bekommt der ja auch nichts mehr.

Deshalb kommtwohl Unzufriedenheit auf und man muss wohl mal was sagen, damit man ein wenig Publicity bekommt.  

06.06.04 15:04

13393 Postings, 6580 Tage danjelshakehey joker...

lange net "gesehn"alles klar???bei dem schönen wtter hängst du vor dem rechner??? mfg ds... achja hans meiser kann ich auch net leiden... wie die meisten moderatoren bei rtl.  

06.06.04 16:32

45572 Postings, 6732 Tage joker67Hallo danjel,

nee, ich sitze auf dem Balkon und geniesse die Sonne.
Ab und zu schau ich mal im Netz vorbei.
So wie jetzt,bin aber gleich wieder draussen.

Greetz joker  

06.06.04 17:33

34209 Postings, 7767 Tage DarkKnightVielleicht sollte der Meiser auch mal

probeweise versuchen, mit 320 Euro im Monat zu leben, damit er wieder mal Zugang zum Volk kriegt.

Es ist schon erstaunlich, daß die arbeitende und verwaltende Bevölkerung noch nicht mitbekommen hat, daß wir auf einen Bürgerkrieg zusteuern.

10% der Bevölkerung lebt mit mit dem sog. Existenzzminimum oder mit gar nichts, weil verwaltungsseitig Auszahlungen bewußt verzögert werden.

ICH WIEDERHOLE ES HIER NOCHMAL:

ARBEITSLOSENGELD 2 WIRD ZUM BÜRGERKRIEG FÜHREN. NÄCHSTES JAHR.  

06.06.04 18:01

4719 Postings, 6710 Tage leobmwich halte nichts von Meiser

aber seine Aussagen stimmen !

Gruß
leo  

   Antwort einfügen - nach oben