Wer verkauft morgen seine Aktien?

Seite 1 von 3
neuester Beitrag: 10.08.11 00:17
eröffnet am: 04.08.11 20:31 von: zombi17 Anzahl Beiträge: 55
neuester Beitrag: 10.08.11 00:17 von: komatsu Leser gesamt: 1690
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

Seite: 1 | 2 | 3  

04.08.11 20:31
1

59073 Postings, 7505 Tage zombi17Wer verkauft morgen seine Aktien?

Wer verkauft morgen seine Aktien?

Ich 16.67% 
Ich nicht 77.08% 
Ich weiß noch nicht 6.25% 

Seite: 1 | 2 | 3  
29 Postings ausgeblendet.

08.08.11 21:21

59073 Postings, 7505 Tage zombi17Sicher macht man das mit Vorsicht

Ich habe keine Megaverluste, Bankenmoratorien und diverse Krisen mitgemacht um nichts zu lernen. Aber da ist auch dieses blöde Bauchgefühl welches so kribbelt.

Aktuell verliebt bin ich nicht, muss also etwas anderes sein.  

08.08.11 21:53

33960 Postings, 4788 Tage McMurphyWer sind eigentlich hier an Board

Leutchen, die ein biserl mehr Ahnung haben als Otto Normal?  

08.08.11 21:54
3

42161 Postings, 7364 Tage Dr.UdoBroemmeTalisker kennt sich mit VW aus

-----------
ly hat dich lieb!

08.08.11 21:54
1

29411 Postings, 5221 Tage 14051948KibbuzimGanz klar

verlass dich auf niemanden,nur auf dich selbst.
-----------
Proletarier Aller Länder vereinigt Euch !

ONE BIG UNION

08.08.11 21:56

33960 Postings, 4788 Tage McMurphyBrömme

das war ausnahmsw. mal ernsthafte Frage. Talisker ist Lehrer. Hast Du schonmal von nem Pauker gehört, der wegen Aktengewinnen seinen Dienst geschmissen hat? Ich nicht.  

08.08.11 21:58

33960 Postings, 4788 Tage McMurphyjo Kibbuz,

habe ich in der Vergangenheit getan. Leider habe ich nicht mehr soviel Zeit wie früher. Kleine Anregungen migt ein wenig Hintergrund wären da ganz hilfreich. Man KÖNNTE ja mal diskutieren.  

08.08.11 22:02

33960 Postings, 4788 Tage McMurphybtw.

habe ich HeidelbergCement auf der Watch.  

08.08.11 22:03
hab ich verkauft! für 149?...  

08.08.11 22:06

31 Postings, 4005 Tage dadyhab gestern gesagt, dass mini crash kommt.

gott sei dank habe ich mich fern gehalten.  

08.08.11 22:08
3

29411 Postings, 5221 Tage 14051948KibbuzimNa dann...

wenn du nicht bereits zu den unglücklichen Aktienbesitzern gehörst (als gutes,solides Langfrist Invest haben Aktien seit Krisenbeginn eigentlich ausgedient,eine Normalisierung der Lage mit einigermaßen berechenbaren Abläufen ist für mich nicht in Sicht), bist du gut dran.

Hast du jetzt auch noch viel Cash,und brauchst das auf lange Zeit definitiv nicht (!), dann kannnst du natürlich schon morgen mit kleinen Positionen anfangen,abwarten,ob sich ein Gegentrend zeigt,letztlich auf eindeutige Kursbewegungen warten (da braucst du keine Charttechnik für) und dann weiter deine Aktienquote erhöhen.

Meiner Meinung nach bis auf 100 %, Finger weg von Zertifikaten,meinetwegen ein paar ETFs großer Banken auf solide Indices wie den DAX (aber auch die ETFs sind letztlich Teil der "Massenvernichtungswaffe" Zertifikate).

Kaufe ausschließlich Blue Chips, am besten Titel,die in der Vergangenheit verläßlich Dividenden augeschüttet haben (bei niedrigen Einstiegskursen erzielst du so auch ohne großartigen Kursanstieg eine ordentliche Dividendenrendite und hast regelmäßige Zuläufe).

Nimme defensive Werte wie Versorger (Think Off Atomdebatte..), Konsum,Täglicher Bedarf, Pharmawerte etc. - der übliche konservative Kram.

Besser als Anleihen,nicht so riskant wie Rohstoffe (obwohl die interessant sind...aber da muß man einen Bezug zu haben), meide Anleihen.

Und wenn alles gut läuft, spende eine Teil deines Gewinns zu je 50 % an z.B. Somalia und die IWW

True heart working class Rebell
-----------
Proletarier Aller Länder vereinigt Euch !

ONE BIG UNION

08.08.11 22:08

59073 Postings, 7505 Tage zombi17Also, USA schließen mit Tiefpunkt,

Pulver trocken halten.

Mürf, ich habe Ahnung, was willste wissen?  

08.08.11 22:09
1

33960 Postings, 4788 Tage McMurphyZombi, Zement geht immer, oder?

08.08.11 22:11
1

29411 Postings, 5221 Tage 14051948KibbuzimSteinbrüche sind besser !

-----------
Proletarier Aller Länder vereinigt Euch !

ONE BIG UNION

08.08.11 22:11

59073 Postings, 7505 Tage zombi17Nur nach nem Tzunami

Wenn Flaute ist, bringt Zement auch nicht viel.  

08.08.11 22:12
1

33960 Postings, 4788 Tage McMurphyGut, also Gulfside und Heidelberg

Danke Euch!  

08.08.11 22:14

59073 Postings, 7505 Tage zombi17Jo, Topinvestments

08.08.11 22:15

35553 Postings, 4768 Tage Dacapo@Zombi,verkauf deinen Schrott

für ein Essen bei MC Donald wirds noch reichen
-----------
Wer sich über mich ärgert,der hat kein Problem mit mir,
sondern mit sich selbst

08.08.11 22:16
1

29411 Postings, 5221 Tage 14051948KibbuzimDas ist ernst gemeint...

oder ausführlicher.
Gute,solide Investments sind oft langweilige Geschäftsfelder und die entsprechenden Firmen heißen dann auch nicht "SuperNova Gold Exploration" oder so,sondern "Heinrich Müller Steinbruch".
AGs, die solche Firmen Tochterfirmen,Beteiligungen haben,wirtschaften solide,es gibt eine nicht spektakuläre,dafür aber todsichere Rendite.
Steine braucht es immer und Konkurrenz kannst du vergessen,man macht nicht eben mal einen neuen Steinbruch nebenan auf.
-----------
Proletarier Aller Länder vereinigt Euch !

ONE BIG UNION

08.08.11 22:20
1

59073 Postings, 7505 Tage zombi17Nur mal angenommen, Buzzi

Wenn alles in Schutt und Asche liegt, liegen genug Steine herum, rein hypothetisch gedacht.

Aber dann braucht es wieder Zement.  Die Chancen liegen auf der Strasse, man muss sie nur aufheben.  

08.08.11 22:24

29411 Postings, 5221 Tage 14051948KibbuzimDu übertreibst immer

wenn alles in Schutt und Asche liegt,ist es eh wurscht,dann stellt sich so eine Frage nicht.

Und geht man von sowas aus,dann Survival Kit kaufen (gibt so einen Schwaben - typisch - der macht das als Online Versand,alles drin für den fall,das alles zusammen bricht; köstlich)
und sich in Belgien oder der Schweiz Waffen und Munition beschaffen.

Stück Acker bzw. Land wäre nicht schlecht,muß man dann aber auch alles verteidigen.

Ich halt da nix von,sollte es hart auf hart kommen brauchst du vorallem 2,3 wirklich verläßliche Freunde und etwas Mut,dann geht immer was,denn gehandelt wird immer.
-----------
Proletarier Aller Länder vereinigt Euch !

ONE BIG UNION

08.08.11 22:30
2

59073 Postings, 7505 Tage zombi17Ich finde die Weltuntergangsstimmung einfach nur

geil, bin erst 10 oder 11 Jahre an der Börse und erlebe es jetzt schon zum vierten Mal.

Immer das gleiche Schema und immer die gleichen Sprüche.

Alle pleite, Weltkrieg, alle werden sterben  

08.08.11 23:40

2539 Postings, 7188 Tage komatsuJetzt kaufen, ihr Kaninchenzüchter

VW, Daimler, Grammer, K+S, Weber, Süss Micro, Indus, Sixt St, Vivendi, Nestle, LVMH Ishares DivDAX ... alle mit einer teils satten Dividende..  

08.08.11 23:42
1

4706 Postings, 7215 Tage R.A.P.Ist noch zu früh.

-----------
Dieses Posting wurde maschinell erstellt und ist auch ohne Unterschrift gültig

09.08.11 00:36

2539 Postings, 7188 Tage komatsu#53 Sicher ist nur der Tod

wenn Du zu lange wartest, RAP, kommt er, bevor die Kurse Dein Eingstiegsniveau erreicht haben...

Warten macht nur Sinn, wenn man sicher sein kann, den Boden tatsächlich zu erwischen, alles andere ist Wunschdenken..bei den Kurseinbrüchen der letzten Woche ist eine Gegenreaktion fällig - und die wird kommen.. nur Allah weiß dann allerdings, obs das war..etwas pokern gehört dazu, ansonsten Hände weg von diesem Fucking Game, wer die Hosen schon jetzt voll hat, sollte seine Kohle besser bei der Sparkasse abliefern..  

10.08.11 00:17
1

2539 Postings, 7188 Tage komatsu#52 So funktioniert Börse: angesagte Erholung

fand statt - meine gestern empfohlenen Werte:

VW + 7 %,  Grammer + 13%,   Weber + 6 % , Süss Micro + 9 % , Indus +10%,  
Nestle + 4,4%,  LVMH +5%,  Ishares DivDAX +4%... alle mit einer teils satten Dividende..

Zauderer und Ängstliche an der Börse hatten schon immer einen schweren Stand...  

Seite: 1 | 2 | 3  
   Antwort einfügen - nach oben