Wer ist eigentlich diese Melanie...(?)

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 05.05.07 16:36
eröffnet am: 07.03.01 10:37 von: estrich Anzahl Beiträge: 29
neuester Beitrag: 05.05.07 16:36 von: daponte Leser gesamt: 1827
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

Seite: 1 | 2  

07.03.01 10:37

10682 Postings, 7878 Tage estrichWer ist eigentlich diese Melanie...(?)

welche die Morning Show bei N24 moderiert?
Doch nicht etwa die Schwester von Veronika Feldbusch!
Kleinmädchenhaft klärt sie uns gleich über "gute und schlechte" Medienwerte am Neuen Markt auf, damit auch jeder Bescheid weiß. Da bin ich schon furchtbar gespannt.  
Seite: 1 | 2  
3 Postings ausgeblendet.

07.03.01 11:41

10682 Postings, 7878 Tage estrichNa sie sieht wirklich nicht so schlecht aus, aber

ich befürchte, daß wir uns nicht so viel zu sagen hätten.
:-(  

07.03.01 11:44

4009 Postings, 7923 Tage erzengelNa reden kannst ja e Du, sie muß ja nicht :-) o.T.

07.03.01 11:48

3243 Postings, 7596 Tage flamingoeDAS SYMPATHISCHE AN ARIVA

SIND SEINE SYMPATHISCHEN USER

leider gehen die in letzter Zeit immer mehr in der Masse unter...

flamingoe

P.S. Verona Feldbusch find ich gut (früher nicht immer, aber neuerdings immer öfter)  

07.03.01 11:55

10682 Postings, 7878 Tage estrichAber die hört ja gar nicht auf zu reden...

Ich frage mich, ob sie erst mal entdeckt werden muß. Eine ähnliche Karriere wie Veronika wäre doch denkbar. SIe müsste erst mal zu Harald Schmidt eingeladen werden, dann in die Werbung, dann winkt Hollywood.

Übrigens erzengel trägt sie heute schwarz und man kann überhaupt nichts erkennen.
Veronika Feldbusch finde ich übrigens auch ganz toll.  

07.03.01 12:01

4009 Postings, 7923 Tage erzengelNa, ich beobachte sie ja nicht erst seit heute:-)

Aber für mich sind beide nichts, wie oben schon gesagt.
Emm, estrich, wenn sie ruhig sein soll, dann steck ihr doch ......
(na, was denkt ihr denn schon wieder) eine Erdbeere in den Mund.
Erzi  

07.03.01 12:04

10682 Postings, 7878 Tage estrichSchade, jetzt ist sie weg...

und es geht um Meningitis.

Was hält erzengel eigentlich von Marianne Sägebrecht?  

07.03.01 12:07

4009 Postings, 7923 Tage erzengelTja, so isses mit den Weibsen.

Emm, den Namen kenne ich, aber sagt mir im Moment nichts.
 

07.03.01 12:09

10682 Postings, 7878 Tage estrichout of rosenheim o.T.

07.03.01 12:10

4009 Postings, 7923 Tage erzengelHab ich nicht gesehen o.T.

07.03.01 12:14

10682 Postings, 7878 Tage estrichSie hat die Haushälterin gespielt in..

"Rosenkrieg" mit Meikel Duckless.
Also wer Mariannne Sägebrecht nicht kennt und das als Münchner...(!!!)  

07.03.01 12:22

3516 Postings, 7667 Tage baanbruchestrich - nu isse wieder da! Oder isse dat nisch? o.T.

07.03.01 13:38

10682 Postings, 7878 Tage estrichHeimatkunde!

Ich bin entsetzt darüber wie wenig die Bewohner Bayerns über ihre Heimat wissen, daher biete ich hier einen Überblick über die wichtigsten bayrischen Kulturträger über die man sich informieren sollte, besonders wenn man nach Barcelona auswandern möchte.

Franz Joseph Strauss
Fredl Fesl
Pumuckl
Donna Summer (die ihre Karriere in München begann)
Thomas Haffa
Rudi Mooshammer
Daisy
Modern Talking
Sissi
Boris Becker (Hinzugereister, akzeptierter Asylant)
Verona Feldbusch
Anneliese Rothenberger
Rainer Werner Fassbinder (der in München gewirkt hat, weil ihn die Berliner nicht wolten)
Gustav Bayrrrhamrrr
Marianne Sägebrecht (ein Weltstar, von dem ich noch ein Photo hier reinstellen möchte, wenn ich es finde, in ihrer Paradeszene im Kochtopf!)



Kathleen Turner mit Marianne Sägebrecht in "Der Rosenkrieg"

Und selbstverständlich, last but not least Melanie !
von der ich leider kein Photo einfügen kann. Hilft mir jemand?
 

07.03.01 13:44

1737 Postings, 7717 Tage Hans DampfNa gut, für alle Melaniefans:




                         Geboren am 19. Februar 1972 in Siegen.
                         Besuch eines Humanistischen
                         Gymnasiums. Studium der Internationalen
                         Betriebswirtschaftslehre an der
                         Fachhochschule Düsseldorf und an der
                         Universität Sevilla. Abschluss als
                         Diplombetriebswirtin im Studiengang
                         Außenwirtschaft. Auszeichnung mit dem
                         Förderpreis für die beste Diplomarbeit
                         (Fachrichtung Europarecht).



      Anschließend Stage bei Bayer Hispania Industrial (Barcelona) in den
      Abteilungen Finanzen, Interne Revision und Rechnungswesen. Wechsel
      zum Nachrichtensender n-tv (Berlin). Praktikum in der
      Wirtschaftsredaktion. Danach Wirtschaftsredakteurin in der Redaktion
      Neue Medien (Teletext/Online). Nach zwei Jahren Wechsel zu N24 online
      (München) als Wirtschaftsredakteurin und Moderatorin Finanzcommunity
      N24/comdirect.

      Praktika u.a. am Institut der deutschen Wirtschaft (Köln), Goethe-Institut
      (Madrid), Büro Außenhandelspolitik der Wirtschaftsvereinigung Stahl
      (Düsseldorf), Verbindungsstelle Brüssel der Wirtschaftsvereinigung Stahl
      (Brüssel).

      Veröffentlichungen u.a. im "Medienspiegel", "Zeitschrift für
      Personalführung", "Berufswelt".

      E-Mail: melanie.@prosieben.de


Gruß Dampf  

07.03.01 13:48

1737 Postings, 7717 Tage Hans Dampf@Estrich

Den wichtigsten Kulturträger natürlich vergessen:



Die Biermösl Blosn haben sogar den Kulturpreis des BR erhalten!


Gruß Dampf  

07.03.01 13:53

10682 Postings, 7878 Tage estrichDie sehen sympathisch aus.

Sagt mal kann jemand von Euch Schuhplattlern? Ich würds gerne können.  

07.03.01 14:01

2316 Postings, 7823 Tage furbyHi estrich, Hi Hans Dampf

Also Hans Dampf ich bin beeindruckt, sag mal bist Du selbst Journalist, daß Du Melanies Daten so parat hattest oder bist Du Ihr Vater und suchst noch einen netten Schwiegersohn? Ansonsten stimme ich Dir zu, daß die Biermösl Blosn und Gerhard Polt ebenfalls wichtige Münchner Exemplare sind (weitere: Sissy Perlinger, Karl Valentin und Lisl Karlstadt und natürlich der Roider Jack'l mit seinen Gstanzln)

estrich: ich konnte mal etwas Schuhplatteln mußte es dann aufgeben, weil der Trachtenverein großen Wert auf Pünktlichkeit legte. Habe das Gefühl das viele Aerobic Übungen heutzutage dem Schuhplatteln entlehnt sind. Sehr gut ist das Schuplatteln zu erlernen, wenn Du einen Mückenschwarm um Dich hast. Jodeln ist übrigens auch etwas sehr schönes (befreiendes).

Gruß furby  

07.03.01 14:02

1737 Postings, 7717 Tage Hans DampfKennst Du die wirklich nicht, Estrich?

Die subversivste Band des Freistaats?

Gruß Dampf  

07.03.01 14:06

1737 Postings, 7717 Tage Hans Dampf@furby nur etwas Übung mit div. Suchmaschienen.

Hier war bei Google gleich der erste angezeigte Link ein Volltreffer....


Gruß Dampf  

07.03.01 14:07

4009 Postings, 7923 Tage erzengelHans D, jetzt bin ich aber platt - uff. Woher hast

Du die Daten? Arbeitest Du bei N24? Auch über Melanie bin ich platt - Wow.
Trotzdem ist sie mir zu dünn.
Erzi  

07.03.01 14:09

9470 Postings, 7530 Tage majorn24.de : suchbegriff: melanie

text markieren .. usw  

07.03.01 15:55

10682 Postings, 7878 Tage estrichDanke

Dass sie in Spanien war erklärt einiges. Ich dachte schon sie hat einen Sprachfehler. Das steht Dir auch noch bevor Erzengel, obwohl sie in Barcelona ja nur katalonisch reden und jeden, der sie auf spanisch anspricht erstmal lynchen.
:-)
Das Photo von Melanie finde ich übrigens nicht sehr vorteilhaft. Sie ist ungekämmt und schaut auch etwas lüstern!  

07.03.01 16:21

4009 Postings, 7923 Tage erzengelHi Esi, daß ich nach Barcelona auswandere ist ja

noch nicht sicher. Ich fliege da jetz erst mal nur hin und fahre von dort nach Valencia mit dem Auto (9-Tage). Momentan steht noch Andalusien (Malaga/Marbella) an 1. Stelle und dies wird voraussichtlich erst im April/Mai sein und dann auch erst für 2-4 Monate zur Miete. Also bis es was festes wird, wird´s noch a bisserl dauern.
Erzi  

07.03.01 16:43

10682 Postings, 7878 Tage estrichHi Erzl

Wo Du hinwillst ist es im Sommer höllisch heiß. Brauchst deinen Schlitten jedenfalls nicht mitzunehmen.  

07.03.01 16:51

4009 Postings, 7923 Tage erzengelIch liebe die Hölle(ische Hitze), außerdem ist

nebendran die Sierra Nevada, da kann man schön Schlitten/Skifahren.
Sozusagen vormittag Skifahren und nachmittag schwimmen, daß nenne ich Leben.
Erzi  

05.05.07 16:36

1 Posting, 5097 Tage dapontemelanie a.

weiß einer von euch, was aus ihr geworden ist?ß ich war nämlich früher mit ihr in der schule. hollywood wird es wohl kaum geworden sein. das ja nicht mal die feldbusch geschafft :-)

das letzte, was ich gefunden habe, ist ihr lebenslauf bei kress:

http://www.kress.de/cont/koepfe_vk.php?vknr=MEAN230992

dit ist aber, denke ich, auch nicht mehr ganz aktuell. bei google kommt auch nur immer was mit t-online-moderation.

gruß daponte  

Seite: 1 | 2  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Timchen