Wenn ich den Kurs von Tepla sehe

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 17.11.99 22:11
eröffnet am: 17.11.99 15:54 von: Edtom Anzahl Beiträge: 9
neuester Beitrag: 17.11.99 22:11 von: Garion Leser gesamt: 1127
davon Heute: 2
bewertet mit 0 Sternen

17.11.99 15:54

164 Postings, 7869 Tage EdtomWenn ich den Kurs von Tepla sehe

wird mir schlecht.
Das kann's doch nicht geben.
Vorgestern noch teilweise 14.30... und heute oft unter 11.

Kann mich jemand überzeugen an dem Titel festzuhalten ?
Eigentlich bin ich von Teplas Technik überzeugt!
BIn nicht auf's zocken aus und kann warten. Aber trotzdem...

Btw, was haltet Ihr von DEAG ? Sind ja heute ein wenig hoch.
...  

17.11.99 15:59

10739 Postings, 8022 Tage Al BundyIch kann Dir ne Valium abtreten, falls das hilft.

Augen zu und durch.


Al grüßt  

17.11.99 19:12

770 Postings, 7883 Tage TurboRe: Wenn ich den Kurs von Tepla sehe

Hi Al,
ich habe auch schon ziemlich lange die Augen zu bei Tepla aber 11e finde ich blöd (auch wenn ich sie nicht sehe).
:-|
Turbo  

17.11.99 19:21

10682 Postings, 7876 Tage estrichAl, ich glaub du machst was falsch

deine wievielte Valium ist das schon diese Woche? AAP, Tepla, warst du auch in Edel investiert? Jedenfalls schläft man von Valium ein.
estrich  

17.11.99 19:48

10739 Postings, 8022 Tage Al BundyRe: Wenn ich den Kurs von Tepla sehe o.T.

17.11.99 19:54

10739 Postings, 8022 Tage Al Bundyestrich

Valium ist nur sinnbildlich gesprochen, da ich nicht verkaufen will.
Bin natürlich nicht eingeschlafen. Edel hab ich gestern 100 gekauft.
Letzte Woche Kauf von Augusta und verkauf von BB Biotech.
Bei AAP bin ich immer noch mit knapp 60% im plus und denke darüber nach jetzt nachzulegen. Meine einstandskurse von Tepla sind 10,90 und 10,60.
Da ich meistens langfristig anlege, denke ich nicht, daß ich was verschlafen habe (mal abgesehen von Intershop).

Al grüßt  

17.11.99 19:58

10682 Postings, 7876 Tage estrichRe: Wenn ich den Kurs von Tepla sehe

okay, nichts für ungut.
das mit der valium hatte ich auch so verstanden.
estrich  

17.11.99 21:59

4312 Postings, 7895 Tage Idefix1Meine Bank

Hatte heute 400 zu 10,9 in Xetra geordert. Aber keine Ausführung, obwohl ich zu 10,89 zum Zuge gekommen wäre. Der Eingeber hat es verpennt, meine Order einzugeben.

Tja, natürlich hätte ich Druck machen können, da ich eh diese Bank, sprich meinen Arbeitgeber verlasse, ich hab es unterlassen. Wohl weil ich plötzlich nicht mehr so überzeugt war, die Dinger unbedingt haben zu müssen. Kenne meine Sanftmütigkeit selbst nicht mehr. Denke aber, die ersparte Liqui noch besser einsetzen zu können, nachdem ich hoch investiert bin.

Trotzdem: Unter 11 kann man bei Tepla sicher nichts falsch machen. Bin aber jetzt froh, zu 13,3 ausgestiegen zu sein. Morgen sollte es nochmals eine Verstärkung der technischen Reaktion geben.  

17.11.99 22:11

1055 Postings, 7883 Tage GarionTepla

Ich werde noch die nächsten drei Wochen abwarten. wenn bis dahin keine Meldungen kommen, werde ich meine Teplaposition stark reduzieren.
Ich denke, das ist das vernünftigste, was ich machen kann. So kann das ja nicht weitergehen!

Garion  

   Antwort einfügen - nach oben