Was ist für Euch Weihnachten, bzw. was wisst

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 24.12.11 00:43
eröffnet am: 22.12.11 20:59 von: Börsenfan Anzahl Beiträge: 15
neuester Beitrag: 24.12.11 00:43 von: Colea Leser gesamt: 264
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

22.12.11 20:59

32145 Postings, 6843 Tage BörsenfanWas ist für Euch Weihnachten, bzw. was wisst

ihr darüber ?
-----------
...den wahren Charakter eines Menschen erkennst Du, indem Du ihm Macht gibst...

22.12.11 21:04
4

35050 Postings, 5983 Tage Jutowenn du das fest

als etwas religiöses ansiehst,
bleibt nicht viel übrig.

dann kannste zuhause die deko entfernen,
auf geschenke verzichten
und weihnachtsmärkte ignorieren.  

22.12.11 21:05
1

32145 Postings, 6843 Tage Börsenfan#2 das musste mir mal genauer erklären Juto ..

-----------
...den wahren Charakter eines Menschen erkennst Du, indem Du ihm Macht gibst...

22.12.11 21:07
2

129 Postings, 3828 Tage DieWurstKartoffelsalat mit

Wiener Würstchen  

22.12.11 21:08

35050 Postings, 5983 Tage Jutohaste mal 50 stunden zeit?

weihnachten ist christi geburt.
ok, hat doch nicht solange gedauert.  

22.12.11 21:08
1

178657 Postings, 7328 Tage GrinchDa gibts nur Gaschenkeeeee...

und die Whos gehen mir mit ihrer Fröhlichkeit gewaltig auf die Eier!
-----------
It´s Mafia for life, cause it´s do or die and I gonna make you cry!

22.12.11 21:09
1

52843 Postings, 4007 Tage boersalinoEs geht in die 2011te Wiederholung

das schafft "Dinner for one" nicht. Zähes Fest ...  

22.12.11 21:09
2

32145 Postings, 6843 Tage BörsenfanKartoffelsalat, aber warum ?? Das kriegst auch

täglich am Imbiss... Ich wollte einfach mal von Euch wissen, ob ihr Weihnachten wirklich feiert, oder nur "mitspielt". Ich zweifle stark, dass die Mehrheit die Geburt Jesu feiert, sondern halt einfach im mainstream mitläuft, Geschenke kauft und sich das Gedudel schon 4 Wochen verher anhören muss. Aber die Frage "Warum ?" stellen sich wohl die wenigsten....
-----------
...den wahren Charakter eines Menschen erkennst Du, indem Du ihm Macht gibst...

22.12.11 21:11

32145 Postings, 6843 Tage Börsenfander 24.12. ist ja nur eine Vermutung, es steht

nirgends das genaue Geburtsdatum geschrieben. Schon komisch, dass man genau das heidnische Sonnenwendedatum dafür verwendet hat ...
-----------
...den wahren Charakter eines Menschen erkennst Du, indem Du ihm Macht gibst...

22.12.11 21:11
3

178657 Postings, 7328 Tage GrinchAch ja Weihnachten is gar nich so

schlecht... da weiss man wenigstens, dass man danach nichmehr "Last Christmas" von Wham hören muss!
-----------
It´s Mafia for life, cause it´s do or die and I gonna make you cry!

22.12.11 21:14
1

35050 Postings, 5983 Tage Jutomitspielen ist gut

also ich spiele es nur mit.
bin da sehr anpassungsfähig und verständnisvoll.
betrachte es als realsatire.
du hast schon recht.
diese säkulare schwammigkeit.
den kindern wird was vorgegaukelt
und später kommt die entzauberung.
und das,
damit die eitelkeiten der erzeuger befriedigt werden.  

22.12.11 21:15
2

52843 Postings, 4007 Tage boersalinoEin Großteil der Christen feiert das ganz

authentisch - in Favelas ... wie romantisch!  

22.12.11 21:39
3

27350 Postings, 4363 Tage potzblitzzzEs geht nicht wirklich um Religion bei den meisten

Erwachsenen. Kinder sehen das noch anders, wenn sie in die Kirche eingebunden sind.

Das Christkind bringt ja eigentlich auch keine Geschenke in der Bibel mit sondern die drei heiligen Könige Kaspar, Melchior & Balthasar. Aber die kamen nicht pünktlich (6. Januar)... Also weiß ich nicht, was es hier zu verschenken gibt.

Wer Weihnachten stärker an die Religion anlehen wollte, müsste normalerweise an den drei Tagen draußen Obdachlosen helfen gehen.  

24.12.11 00:30

32145 Postings, 6843 Tage Börsenfanup, da aktuell ...

-----------
...den wahren Charakter eines Menschen erkennst Du, indem Du ihm Macht gibst...

24.12.11 00:43
1

5353 Postings, 4666 Tage ColeaXmas ist das einzige Fremdgehen mit Folgen, daß

man Jahr für Jahr feiert.
Also gefeierte Unmoral !  

   Antwort einfügen - nach oben