Was hat Microsoft mit Airbus und Boing gemeinsam ?

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 28.04.05 16:58
eröffnet am: 28.04.05 14:07 von: EinsamerSam. Anzahl Beiträge: 4
neuester Beitrag: 28.04.05 16:58 von: Kalli2003 Leser gesamt: 218
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

28.04.05 14:07

24466 Postings, 6065 Tage EinsamerSamariterWas hat Microsoft mit Airbus und Boing gemeinsam ?

Windows bekommt eine "Blackbox"

In Windows soll künftig eine "Blackbox" Abstürze des Computers protokollieren. Auf diese Art wolle man ein besseres Verständnis für Systemabstürze bekommen, sagte Bill Gates auf der Windows Hardware Engineering Conference (WinHEC). Eingebaut wird die "Blackbox" in Windows Longhorn, das Ende 2006 auf den Markt kommen soll.

Das Aufzeichnungsprogramm soll auf der bereits existierenden Fehlerberichterstattung von Windows namens "Watson" basieren. Die "Blackbox" soll Microsoft aber weitergehende Informationen übermitteln - zum Beispiel, welche Programme zum Zeitpunkt eines Absturzes liefen.

Auch Unternehmenskunden sollen das Programm für sich nutzen können. Die Informationen können gegebenenfalls an die eigene IT-Abteilung geschickt werden. Privatnutzer können selbst beeinflussen, ob die Daten gesendet werden und welche Informationen sie Microsoft zur Verfügung stellen.

Auch die Windows-Fehlermeldungen sollen angeblich verbessert werden. Microsoft wolle den Windows-Anwendern mehr Informationen liefern, wenn sie einen Fehlerbericht senden, hieß es. Microsoft werde in Zukunft Hinweise zurücksenden - darüber, wie man das Problem beheben kann.

Quelle: N24.de, Netzeitung

...be invested
  
Der Einsame Samariter

 

28.04.05 14:45

7089 Postings, 6971 Tage MützenmacherNa toll,

--> Die "Blackbox" soll Microsoft aber weitergehende Informationen übermitteln - zum Beispiel, welche Programme zum Zeitpunkt eines Absturzes liefen.

Na was wurde denn bisher geliefert?

Das ist doch das einzig wichtige was man zur Fehlerbeseitigung braucht - ein sogenannter Dump vom entsprechendem Programm.

MS, ist wirklich zum lachen bzw. zum weinen  

28.04.05 16:45

3051 Postings, 7840 Tage ruhrpottna ja

Einb Dump wird ja jetzt schon erstellt.
Unter Blackbox verstehe ich eine Aufzeichnung aller Aktionen und laufender Programme, die dann ungefragt nach M$ geschickt wird.
Nachtigal ich hör dir trapsen.

Ausgedacht ist oft viel schöner als die Wahrheit.
Deshalb verkauft sich die BLÖD-Zeitung wie Sau.
Vorteil: Das Denken wird einem abgenommen.
Nachteil: Das Denken wird einem abgenommen.

Viele Grüße

....................../´¯/)
....................,/¯../
.................../..../
............./´¯/'...'/´¯¯`·¸
........../'/.../..../......./¨¯
........('(...´...´.... ¯~/'...')
..........................'...../
..........''............. _.·´
..........................(
.............................

aus dem Ruhrpott

 

28.04.05 16:58

58960 Postings, 6654 Tage Kalli2003genau "ups, wo sind denn die Lizenzen?"

funzt das auch noch, wenn der Rechner in den Rhein gestürzt ist?

So long (oder doch besser short?)  

Kalli  

 

   Antwort einfügen - nach oben