Wann wird Intertainment zweistellig?

Seite 1 von 5
neuester Beitrag: 19.01.07 20:29
eröffnet am: 30.04.05 07:17 von: denkidee Anzahl Beiträge: 123
neuester Beitrag: 19.01.07 20:29 von: denkidee Leser gesamt: 15774
davon Heute: 2
bewertet mit 0 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 5   

30.04.05 07:17

112127 Postings, 6470 Tage denkideeWann wird Intertainment zweistellig?

Wann wird Intertainment zweistellig?

Dieses Jahr 16.67% 
Nie 83.33% 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 5   
97 Postings ausgeblendet.

15.09.05 22:58

1555 Postings, 6384 Tage BruchbudeSon Mist

Ich bin immer noch Aktionär von dem Laden...  

17.09.05 17:27

1555 Postings, 6384 Tage BruchbudeDie HVB hat einen Anspruch gegenüber ITN

und wird den Prozess kurz und problemlos gewinnen. Die Frage ist, ob ITN entsprechende Rückstellungen gebildet hat oder nicht. Ich meine ja. Wer hat hierzu Fakten?  

12.10.05 01:18

1555 Postings, 6384 Tage BruchbudeAha! o. T.

24.10.05 16:22

18637 Postings, 6963 Tage jungchenbald pennystock o. T.

24.10.05 16:35

102283 Postings, 7736 Tage KatjuschaAllTimeLow

Tja, ich hab nach den News der letzten 12 Monate sowieso nicht mehr verstanden, wieso immernoch so viele Anleger diese Aktie mit 25 Mio ? für unterbewertet gehalten haben. Jetzt ist man noch 13,5 Mio schwer, aber charttechnisch siehts übel aus, und scheinbar ist jetzt der Joker HVB (der ja immer als Begründung angegeben wurde, um Comerica doch noch in die Knie zwingen zu können) auch noch zum Stolperstein geworden. Bin echt gespannt wie ITN das Problem löst.

Schade das der Turnaround nicht gelungen ist, aber es war jetzt doch schon lange abzusehen, und jeder Anleger hätte früh genug die Reißleine ziehen können. Jetzt hat ITN kein Geschäft, kaum Cash, einen Prozeß am Hals und bilanziertes Vermögen das eigentlich nicht vorhanden ist. Muss man Letzteres zum Geschäftsnbericht 2005 abschreiben, hat man negatives Eigenkapital und kein Geschäft. Dann ist der Ofen aus.

Die Aktie ist m.E. nur noch was für hartgesottene Zocker.  

24.10.05 18:45

8451 Postings, 6214 Tage KnappschaftskassenUnd genau darum habe ich auch die Reißleine

gezogen bei der letzten Adhoc!

Katjuscha, das hast Du absolut richtig analysiert!  

02.11.05 15:31

18637 Postings, 6963 Tage jungchenfaellig waere nun wohl bald ne abstimmung

darueber, wann die offizielle insolvenzmeldung kommt. der chart sagt ja alles...  

04.11.05 10:42

8451 Postings, 6214 Tage KnappschaftskassenITN vor dem letzten Gefecht!

In ein paar Tagen wissen wir ob diese Firma für immer vom Markt verschwindet!
Der Markt hat bereits das Ereignis vorweg genommen und alle Teilnehmer rechnen mit der Insolvenz! Selbst der heute Kurs von ca. 84 Cent dürfte noch viel zu hoch sein und wenn ich mich nicht irre könnte man sich auch Kurse unter 10 Cent vorstellen! Die Börse ist voll mit Börsenmantel die nichts mehr wert sind!

       ariva.de
       

04.11.05 11:09

2428 Postings, 5795 Tage graceITN.F kaufen 84c zie 95k - 110l stop 78

Börsenplatz Stuttgart
Realtime-Taxe: Geld: 0,82 Vol. 2.484
Brief: 0,84 Vol. 260
Taxierungszeitpunkt04.11.2005§10:44:47 Uhr
akt. Spread 0,020
      Last§0,81 G   Vol. 0
  Kurszeit04.11.2005§09:15:31 Uhr  

10.11.05 18:38

623 Postings, 6031 Tage uno1962Man gehen die ab +20%

Urteilsverkündung im Urkundenprozess am 22. Dezember

München, 10. November 2005 - In dem von der HypoVereinsbank angestrengten Urkundenprozess gegen die Intertainment AG und die INTERTAINMENT Licensing GmbH auf Zahlung von 10 Millionen Euro fand heute die Fortsetzung der mündlichen Verhandlung statt. Dabei legte die zuständige Richterin den Termin zur Verkündung einer Entscheidung auf Donnerstag, 22. Dezember 2005, fest.

Ende der Ad-hoc-Mitteilung

 

01.12.05 09:43

18637 Postings, 6963 Tage jungchender letzte macht die lichter aus

noch 100.000 euro in der kasse. das war's dann wohl.

----------

DGAP-Ad hoc: Intertainment AG
30.11.2005 20:15:00  
   
Ad-hoc-Meldung nach §15 WpHG

Geschäftszahlen

Intertainment AG bleibt nach neun Monaten in den schwarzen Zahlen

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch die DGAP.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------

Intertainment bleibt nach neun Monaten in den schwarzen Zahlen

Sehr angespannte Liquiditätssituation


München, 30. November 2005 - Die Intertainment AG, München, hat die ersten
neun Monate 2005 mit einem Periodenüberschuss in Höhe von 3,0 Mio. Euro
abgeschlossen, nach 0,9 Mio. Euro im vergleichbaren Vorjahreszeitraum. Das
Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) stieg auf 4,3 (30. September 2004: 1,4)
Mio. Euro. Der Umsatz im Konzern reduzierte sich auf 1,0 Mio. Euro. In den
ersten drei Quartalen 2004 hatte Intertainment dagegen vor allem aufgrund der
Auswertung des Filmes "Twisted" 17,4 Mio. Euro umgesetzt.

Der Periodenüberschuss im laufenden Geschäftsjahr ist insbesondere auf eine
wechselkursbedingte Zuschreibung der Schadensersatzforderungen aus den
juristischen Auseinandersetzungen in den USA zurückzuführen. Diese sind vor
allem im ersten Halbjahr 2005 angefallen. Das Gesamtvolumen der bilanzierten
Schadensersatzforderungen betrug zum Bilanzstichtag 30. September 66,7 Mio.
Euro, nach 59,1 Mio. Euro Ende 2004.

Im dritten Quartal 2005 selbst setzt Intertainment 0,5 Mio. Euro um, nach 0,1
Mio. Euro im vergleichbaren Vorjahreszeitraum. Das Periodenergebnis war mit -
1,0 (Vorjahresquartal: -1,4) Mio. Euro negativ. Das EBIT lag bei -0,9 Mio.
Euro nach -1,8 Mio. Euro im dritten Quartal 2004.

Die Liquiditätssituation von Intertainment war zum Ende des Quartals sehr
angespannt. Zum 30. September 2005 verfügte Intertainment über liquide Mittel
in Höhe von 0,1 Mio. Euro, nach 1,7 Mio. Euro Ende 2004.


Intertainment AG
Frauenplatz 7
80331 München
Deutschland

ISIN: DE0006223605
WKN: 622360
Notiert: Geregelter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in
Berlin-Bremen, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München und Stuttgart

Ende der Ad-hoc-Mitteilung (c)DGAP 30.11.2005

 

01.12.05 11:07

8451 Postings, 6214 Tage KnappschaftskassenVor allen Dingen haben fast kein Bargeld mehr!

Die Liquiditätssituation von Intertainment war zum Ende des Quartals sehr
angespannt. Zum 30. September 2005 verfügte Intertainment über liquide Mittel
in Höhe von 0,1 Mio. Euro, nach 1,7 Mio. Euro Ende 2004.

 

Das sieht wirklich sehr böse auf und man kann wirklich darauf warten das die Insolvenz in den nächsten Stunden oder Tage eintritt! Selbst für Zocker dürfte dies ein sehr heißer Tanz sein weil man von einer auf der anderen Minute viel Geld verlieren kann!

 

Ich würde diese Aktie vielleicht bei 10 Cent für eine Zock anlangen und dann vielleicht 5000 Stück für diese besagte 10 Cent einkaufen! Selbst dann kann man noch 50% seines Einsatzes verlieren! Ein Börsenmantel ist höchsten 250 Tsd. Euro wert und was das bei 11,7 Millionen itn Aktien bedeute dann sich jeder selber ausrechnen!

 

 

Fazit: Strong sell bis 10 cent

 

01.12.05 12:16

623 Postings, 6031 Tage uno1962oh oh



     
     
     

HANDELSBLATT, Donnerstag, 01. Dezember 2005, 11:11 Uhr


Rechtsstreitigkeiten lähmen Medienfirma

Intertainment steht vor der Insolvenz


Die durch Rechtsstreitigkeiten gelähmte Medienfirma Intertainment steht kurz vor der Pleite. Falls die Hypo-Vereinsbank im Dezember ihre Klage auf Zahlung von zehn Mill. Euro gewinne und das Urteil vollstreckt werde, werde Intertainment Insolvenz anmelden, teilte das Unternehmen am Mittwochabend mit.  
 

01.12.05 12:23

8451 Postings, 6214 Tage KnappschaftskassenDiese Nachricht sollte auch dem letzten die Augen

öffnen das itn kurz vor dem endgültigen aus steht!

Ich habe nicht kopflos alle meine itn Aktien im September verkauft und meine Verluste begrenzt,  weil bereits damals jedem klar sein mußte das es absofort jeden Tag im negativen Sinn knallen wird.  

02.12.05 11:01

8451 Postings, 6214 Tage KnappschaftskassenHat itn auch noch 66,7 Mil. Euro Verbindlichkeiten

Intertainment kurz vor der Pleite
01.12.2005 - Noch in diesem Monat fällt eine Entscheidung über die weitere Existenz des Medienunternehmens Intertainment. Denn der Rechtsstreit zwischen HypoVereinsbank und Intertainment steht kurz vor seinem Ende. Die Bank verlangt die Rückzahlung eines Kredites in Höhe von 10 Millionen Euro. Im Falle einer Niederlage vor Gericht will Intertainment mit sofortiger Wirkung die Insolvenz anmelden. Noch vor zwei Monaten hatte das Unternehmen über 100000 Euro verfügt, heißt es aus Unternehmenskreisen. Durch langanhaltende Auseinandersetzungen vor Gericht ist das Geschäft zum Erliegen gekommen. Im dritten Quartal 2005 machte das Unternehmen einen Verlust von 1 Million Euro. Dazu kommen Verbindlichkeiten in Höhe von 66,7 Millionen Euro. Intertainment hat bereits einen Finanzplan für den Fall des Prozessgewinns ausgearbeitet, so das Unternehmen. ( mh )

 

http://www.4investors.de/php_fe/index.php?sektion=stock&ID=9055

 

22.12.05 09:41

18637 Postings, 6963 Tage jungchenund nochmal weiter runter

heut ist urteilsverkuendung im hvb-prozess. ist das ergebnis etwa schon raus?
mit ein paar mark fuenfzig im portemonnaie und dann evtl noch 10mio zu zahlendem schadensersatz kaeme heut noch die insolvenz-meldung  

22.12.05 09:49

2428 Postings, 5795 Tage graceITN.DE zweistellig im Verlust, guter thread o. T.

22.12.05 09:58

112127 Postings, 6470 Tage denkideeIntertainment ist noch zweistellig im Centbereich

Reger Handel vor dem Urteil

0.500 N/A N/A 578  09:51:51  
0.500 N/A N/A 2000  09:51:46  
0.510 N/A N/A 2000  09:51:40  
0.530 N/A N/A 2499  09:51:36  
0.560 N/A N/A 7500  09:51:10  
0.500 N/A N/A 6742  09:49:01  
0.490 N/A N/A 5000  09:48:57  
0.490 N/A N/A 4500  09:46:17  
0.500 N/A N/A 6858  09:44:48  
0.510 N/A N/A 1000  09:44:42  
0.550 N/A N/A 5000  09:41:48  
0.560 N/A N/A 2000  09:41:44  
0.560 N/A N/A 3000  09:41:18  
0.530 N/A N/A 2000  09:39:07  
0.580 N/A N/A 2000  09:37:26  
0.580 N/A N/A 2000  09:29:43  
0.570 N/A N/A 100  09:29:33  
0.530 N/A N/A 2144  09:28:09  
0.530 N/A N/A 1320  09:28:07  
0.510 N/A N/A 3000  09:23:56  
0.510 N/A N/A 5000  09:23:53  
0.510 N/A N/A 4000  09:23:51  
0.510 N/A N/A 3000  09:23:42  
0.530 N/A N/A 4180  09:23:14  
0.530 N/A N/A 820  09:23:06  
0.530 N/A N/A 5000  09:21:16  
0.530 N/A N/A 180  09:20:42  
0.600 N/A N/A 1000  09:16:59  
0.600 N/A N/A 2500  09:14:24  
0.700 N/A N/A 500  09:04:12  
0.700 N/A N/A 500  09:04:05  
0.700 N/A N/A 500  09:04:00  
0.700 N/A N/A 500  09:03:54  
0.660 N/A N/A 1771  09:03:16  
0.710 N/A N/A 3500  09:02:34  
 
 

22.12.05 10:07
1

2428 Postings, 5795 Tage graceWann wird Intertainment dreistellig?

scheint die frage der stunde zu sein  

22.12.05 10:40

18637 Postings, 6963 Tage jungchenInntertainment hat fertig

DGAP-Ad hoc: Intertainment AG deutsch
Ad-hoc-Meldung nach §15 WpHG

Urteil

Intertainment AG: Intertainment verliert Urkundenprozess

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch die DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. -------------------------------------------------- ----------

Intertainment verliert Urkundenprozess / Aufsichtsrat tagt wegen Insolvenzgefahr

München, 22. Dezember 2005 - In dem von der HypoVereinsbank AG gegen die Intertainment Licensing GmbH und die Intertainment AG angestrengten Urkundenprozess hat die zuständige Richterin am Landgericht München I heute das Urteil verkündet. Dabei bestätigte sie im Rahmen der mündlichen Urteilsverkündung den Anspruch der HVB auf Zahlung der von ihr geforderten 10 Mio. Euro und billigte ihr zudem das Recht zu, das Urteil zu vollstrecken.

Die Intertainment Licensing GmbH und die Intertainment AG befinden sich aufgrund des Urteils in höchster Insolvenzgefahr. Deshalb wird der Aufsichtsrat der Intertainment AG am morgigen Freitag zu einer außerordentlichen Sitzung zusammenkommen.

Ende der Mitteilung

Intertainment AG Frauenplatz 7 80331 München Deutschland

ISIN: DE0006223605 WKN: 622360 Notiert: Geregelter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin-Bremen, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München und Stuttgart

Ende der Ad-hoc-Mitteilung (c)DGAP 22.12.2005

ISIN DE0006223605

AXC0052 2005-12-22/10:25


 

18.02.06 12:45

2935 Postings, 6337 Tage MeikoWahrscheinlich nie mehr! o. T.

12.06.06 10:01

380 Postings, 6376 Tage derKleinePrinz...so langsam gewinnt...

... dieser Thread wieder an Bedeutung!

mein Tip: eventuell schon dieses Jahr oder spätestens im Februar nächsten Jahres!!!

:-)  

18.01.07 23:07
2

112127 Postings, 6470 Tage denkideeIntertainment steigt und schweigt

Vor einem Jahr Tiefstand 0,38....jetzt 2,67 ohne Meldung

Die letzte Meldung kam am 16.12.2006

Ad-hoc-Meldung der Intertainment AG gemäß § 15 WpHG


BaFin erteilt Sanierungsprivileg

München, 16. Dezember 2006 - Die Kinowelt-Gruppe, Leipzig, hat der Intertainment AG, München, mitgeteilt, dass die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) ihr das beantragte Sanierungsprivileg erteilt hat. Dadurch muss die Kinowelt-Gruppe den freien Aktionären der Intertainment AG kein Übernahmeangebot unterbreiten.

Das BaFin hat die Erteilung des Sanierungsprivilegs an zwei wesentliche Bedingungen geknüpft. Danach muss die Kinowelt-Gruppe die Epsilon Motion Pictures GmbH, Leipzig, bis zum 30. September 2007 im Rahmen einer Kapitalerhöhung in die Intertainment AG einbringen. Dabei dürfen das bestehende Filmvermögen, die Anzahlungen, die Forderungen und die flüssigen Mittel von Epsilon zum Zeitpunkt der Einbringung nicht weniger als 30 Millionen Euro betragen. Intertainment soll zudem unverzüglich eine Hauptversammlung einberufen.

Kinowelt hatte Epsilon im Verlauf dieses Jahres übernommen. Zuvor gehörte das Unternehmen zur Kirch-Gruppe. Die Co-Produktionsgesellschaft war an Filmen wie "Mr. & Mrs. Smith" und dem vierfachen Oscargewinner "Million Dollar Baby" beteiligt.

Die Kinowelt-Gruppe hält zur Zeit 53,61 Prozent an Intertainment. Sie hat diese Anteile im Laufe dieses Jahres erworben und zudem maßgeblich dazu beigetragen, dass Intertainment den im Januar 2006 gestellten Insolvenzantrag Ende Juni 2006 wieder zurücknehmen konnte.

Ende der Ad-hoc-Mitteilung

Kontakt:

Intertainment AG, Investor Relations
Frauenplatz 7, 80331 München
Telefon: (0 89) 2 16 99-0
Telefax: (0 89) 2 16 99-11
Internet: www.intertainment.de
E-Mail: investor@intertainment.de


Umsatz Xetra (letzte 20)
Zeit Aktienkurs Stück  
17:20:40 2,53 1.000  
17:20:34 2,53 400  
17:20:34 2,54 1.500  
16:30:29 2,55 1.000  
15:47:17 2,52 500  
15:35:38 2,58 2.000  
15:11:50 2,59 8.000  
14:36:41 2,46 500  
14:36:12 2,46 500  
14:21:56 2,57 1.000  
14:21:56 2,54 1.500  
13:33:45 2,57 2.000  
12:51:07 2,43 20  
11:30:58 2,43 16  
10:16:46 2,50 829  
10:16:46 2,45 171  
09:24:11 2,45 429  
09:12:17 2,45 400  

Umsätze an der Börse Frankfurt
von INTERTAINMENT O.N.
aktualisieren      

Zeit Aktienkurs Stück  
19:43:37 2,67 1.000  
19:35:58 2,67 55  
19:17:55 2,67 35  
18:58:57 2,67 35  
18:24:03 2,67 25  
17:54:21 2,59 1.500  
17:54:01 2,52 800  
15:35:52 2,59 10.000  
15:35:27 2,58 5.000  
15:33:25 2,58 5.000  
15:29:05 2,52 50  
14:32:07 2,54 30  
14:26:35 2,57 1.700  
12:52:16 2,49 10.100  
12:34:19 2,45 50  
11:17:31 2,45 10  
10:43:27 2,48 1.000  
10:34:48 2,47 400  
10:16:42 2,48 2.500  
10:15:40 2,48 1.000  
10:04:53 2,47 300  
09:38:19 2,47 2.095  
09:33:32 2,45 400  
09:00:07 2,47 1.000  
     


 
Angehängte Grafik:
untitled.bmp
untitled.bmp

19.01.07 10:03

1258 Postings, 6110 Tage Jing....und keiner merkt's o. T.

19.01.07 20:29

112127 Postings, 6470 Tage denkideeFreitag 19.1.07, Umsätze: xetra + Frankfurt

622360/ITN  INTERTAINMENT O.N. Xetra 2,53 2,70 + 0,17    ( +6,72% )  2,80 2,60

Umsatz Xetra (letzte 20)
Zeit Aktienkurs Stück  
17:18:17 2,70 200  
16:48:37 2,67 100  
16:20:31 2,72 200  
15:41:52 2,80 25  
15:41:52 2,74 225  
15:34:33 2,70 500  
13:51:12 2,67 40  
13:32:36 2,75 300  
13:30:23 2,68 500  
12:04:10 2,68 1.000  
12:01:10 2,68 500  
11:44:37 2,67 483  
11:33:05 2,65 65  
11:13:43 2,60 60  
10:57:47 2,65 935  
10:26:09 2,67 517  
10:26:09 2,65 283  
10:23:56 2,65 500  
09:03:16 2,65 1.217  
09:02:21 2,60 1.415  


Umsätze an der Börse Frankfurt
von INTERTAINMENT O.N.
aktualisieren      

Zeit Aktienkurs Stück  
19:21:37 2,72 6.530  
19:20:02 2,71 2.500  
18:18:56 2,74 2.000  
18:18:35 2,74 1.250  
17:14:44 2,74 50  
17:07:53 2,72 5.000  
16:37:09 2,74 430  
16:25:12 2,74 1.000  
16:13:16 2,74 790  
15:33:00 2,74 3.255  
14:44:50 2,67 1.000  
14:25:53 2,74 100  
14:01:07 2,70 4.000  
13:44:58 2,68 1.500  
13:18:45 2,67 11  
13:10:09 2,67 1.500  
12:58:21 2,68 1.300  
12:05:14 2,67 350  
11:37:20 2,65 400  
10:27:15 2,62 20  
10:18:16 2,64 250  
09:16:14 2,55 1.500  
09:16:06 2,55 200  
09:05:37 2,60 -  
aktualisieren      
Alle Kursinformationen sind  
 
Angehängte Grafik:
Intertainment_18.png (verkleinert auf 85%) vergrößern
Intertainment_18.png

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 5   
   Antwort einfügen - nach oben