Wann kommt die große Korrektur ?

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 21.07.14 21:35
eröffnet am: 18.07.14 16:59 von: Byblos Anzahl Beiträge: 8
neuester Beitrag: 21.07.14 21:35 von: Byblos Leser gesamt: 875
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

18.07.14 16:59

7912 Postings, 7789 Tage ByblosWann kommt die große Korrektur ?

Stehen wir vor einer deutlichen Korrektur der Börsen ?

Gründe daür gibt es ja genug:
- Situation in der Ostukraine
- aufgebauschte Meldungen über schwache portugisische Bank
- erst schlechte Halbjahreszahlen einzelner Unternehmen
- Dax & Co haben richtung Süden abgedreht
- ......

Was sagen hier die anderen.
Besteht die Möglichkeit einer schärferen Korrektur an den Märkten.  

18.07.14 17:06

606989 Postings, 2675 Tage youmake222erst im nächsten Jahr ....

18.07.14 17:09
2

54093 Postings, 5741 Tage Radelfan#1 Frag Rubens!

-----------
Es ist nicht ausgeschlossen, dass mein Text auch eine Spur von Ironie enthält.

18.07.14 17:10

9127 Postings, 4566 Tage MulticultiWenn die 200 tageslinien

unterschritten werden  

18.07.14 17:13

37710 Postings, 3226 Tage Cliff Fiscal2020?

18.07.14 20:32

9127 Postings, 4566 Tage MulticultiWie immer

der klügste Komentar allerzeiten,von cf  

18.07.14 21:59

7912 Postings, 7789 Tage Byblossuper !

Montag wie schwazer Freitag !  

21.07.14 21:35

7912 Postings, 7789 Tage ByblosUnd es wird noch viel viel weiter runter gehen.

Die EMA 200 bei den Index DAX, TechDax kurz vor durchbruch. M.Dax hat es bereits geschafft.
Top Werte wie Airbus Group werde schon geschlachtet.

Ich sage nur, jetzt komplett asusteigen und das Geld sichern. Eine kleine Put Option auf fallenden Index ist durchaus okay, aber nicht übertreiben.

Bis nächste Woche !  

   Antwort einfügen - nach oben

  5 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: arasu, Lumpile, potti, Vestland, Weltenbummler