Vorsicht bei Handy-Telefonaten!

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 13.06.01 11:23
eröffnet am: 13.06.01 10:10 von: everhope Anzahl Beiträge: 4
neuester Beitrag: 13.06.01 11:23 von: hailwood Leser gesamt: 373
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

13.06.01 10:10

821 Postings, 7774 Tage everhopeVorsicht bei Handy-Telefonaten!

Handy-Telefonieren am Straßenrand:


Auf dem Seitenstreifen wird?s doppelt so teuer

Seit 1. April ist die Handybenutzung im Auto verboten. Telefonieren darf nur noch, wer mit einer Freisprechanlage oder einem Headset ausgerüstet ist. Bei Vergehen gegen das Verbot winken 60 DM Bußgeld. Das Bundesverkehrsministerium begründet das Telefonierverbot ohne Freisprechanlage damit, dass immer mehr Unfälle auf den Umgang mit Mobiltelefonen während der Fahrt zurückzuführen sind.


Das Handyverbot greift weit: Es gilt auch bei Stop-and-Go-Verkehr und beim Halt an einer roten Ampel. Selbst Radfahrer bleiben von der neuen Regelung nicht verschont. Klingelt es während der Fahrt, muss der Radler anhalten, sonst riskiert er die gleiche Strafe wie ein Autofahrer.


Findige Autofahrer, die weder Freisprechanlage noch Kopfhörer besitzen, sollten während der Fahrt auf einer Autobahn oder Landstraße jedoch auch nicht auf die Idee kommen, schnell mal rechts ran zu fahren und ein Schwätzchen zu halten. Das kann nämlich doppelt teuer werden, so der Auto Club Europa (ACE). Schließlich sei es generell verboten, auf dem Seitenstreifen zu halten. Wer erwischt wird, muss dafür schon 60 DM bezahlen. Und wer dann noch bei laufendem Motor fröhlich das Handy in der Hand halte, der wird obendrein noch einmal mit 60 DM zur Kasse gebeten.  

13.06.01 11:14

2311 Postings, 7916 Tage MJJKHandymanie im Auto

Aus der Beobachtung darf man dann aber geststellen, dass recht vielen die 60 DM wohl recht egal sind, so wie fleißig beim Fahren telefoniert wird.

Erst heute morgen habe ich einen Fahrer beobachtet, der sich zwar tierisch darüber aufgeregt hat, dass jemand rechtmäßig sein Fahrzeug innerhalb der Ortschaft auf der Straße parkt - mal kräftig hipen beim vorbeifahren - dafür aber anschließend kräftig und wiederholt sein Handy an das Ohr gehalten hat. Schon ein lustiges Rechtsverständnis!

MjjK
 

13.06.01 11:15

2168 Postings, 7411 Tage boomerwas tefoliert ihr auch mid son schei.. o.T.

13.06.01 11:23

793 Postings, 8068 Tage hailwoodFreisprechanlagen gibts doch schon ab 1,-DM

kann man sich sogar selber machen:

tripod.de

hail  

   Antwort einfügen - nach oben