Viele westl. Journalisten, Mitläufer und Feiglinge

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 12.02.17 23:10
eröffnet am: 12.02.17 22:54 von: Black Pope Anzahl Beiträge: 2
neuester Beitrag: 12.02.17 23:10 von: der boardauf. Leser gesamt: 347
davon Heute: 1
bewertet mit 5 Sternen

12.02.17 22:54
5

9253 Postings, 3741 Tage Black PopeViele westl. Journalisten, Mitläufer und Feiglinge

Danke an den User De Blädel für den Link/Posting, ich finde diesen Artikel sollten alle Menschen lesen die auf der Suche nach der Wahrheit sind.

Pater Daniel Maes lebt seit 2010 in Syrien. Er hat den Krieg mit eigenen Augen gesehen und nennt die Berichte darüber ?die größte Medienlüge unserer Zeit?. Leider seien zu viele westliche Journalisten ?Mitläufer und Feiglinge?.
Pater Daniel Maes: Syrien ist die größte Medienlüge unserer Zeit
Pater Daniel Maes lebt seit 2010 in Syrien. Er hat den Krieg mit eigenen Augen gesehen und nennt die Berichte darüber ?die größte Medienlüge unserer Zeit?.
https://www.berlinjournal.biz/pater-daniel-maes-syrien-medienluege/
 

12.02.17 23:10
1

9981 Postings, 7349 Tage der boardaufpasserNatürlich hat der Pater Recht. Das wird auch

so gesehen und in der ganzen Welt annerkannt - aber erst in ca. 100-150 Jahren.

Bis dahin gibts wieder neue Geschichten mit neuen widerlichen Lügen voll gespickt.
Ja, so tickt die Welt.


Übrigens, ich wünschte nicht, dass in diesen 100-150 Jahren in den Geschichtsbüchern wieder wir Deutschen als der Aggressor, der den 3-ten WK begonnen hat, drinstehen (wir sind ja anfällig).
-----------
Napoleon Bonaparte über die Deutschen
(google es mal)

   Antwort einfügen - nach oben