Unsicherheit oder Euphorie ?

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 07.03.01 10:04
eröffnet am: 06.03.01 15:11 von: Nobody II Anzahl Beiträge: 14
neuester Beitrag: 07.03.01 10:04 von: swissbroker Leser gesamt: 458
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

06.03.01 15:11

4334 Postings, 7465 Tage Nobody IIUnsicherheit oder Euphorie ?

Nach dem sehr guten Lauf bis jetzt - werde ich unsicher - ganz klar ist das heute kein "gesunder" Anstieg -7% in Nemax50 - ich denke, dass wenn die Nasdaq mal die grüne in rote Farbe eintauscht, dass dann wieder Verkaufsdruck aufkommt und alles wieder futsch ist !

Wer zweifelt im Moment auch ?

Bin mir nicht sicher ob ich noch weiter investieren soll, oder ob die Kurse nochmal runterkommen !

Gruß
Nobody II  

06.03.01 15:13

8554 Postings, 7380 Tage klecks1Technische Reaktion

und die Anleger springen auf. Kursanstieg viel zu heftig.

Ich würde Cash halten  

06.03.01 15:17

4334 Postings, 7465 Tage Nobody IIWar schon am Zweifeln, dass die

nächsten Blasen entstehen und alle fleißig aufblasen!

Gruß
Nobody II  

06.03.01 15:20

21799 Postings, 7809 Tage Karlchen_I@klecks: Was ist ne technische Reaktion?

Sind die Kurse aus Gummi? Sind die auf den Boden geprallt und springen jetzt einfach etwas hoch?

Oder stecken da nicht eher Menschen dahinter, die mit Aktien handeln und damit bestimmte ( heute wohl optimistische) Erwartungen verbinden?  

06.03.01 15:22

7149 Postings, 7674 Tage Levke7 % Steigerung sind einfach zuviel

Die Gegenreaktion ist vorprogramiert; dieses ist allerdings meine
persönliche Meinung.
Ich persönlich habe heute nicht investiert, sondern Werte, die heute
2-stellig gewonnen haben, verkauft, da ich denke, daß ich diese
dann in ein paar Tagen wieder günstig einsammeln kann.

Der heutigen Euphorie stehe ich sehr skeptisch gegenüber, bei 2 oder 3 %
Plus hätte ich sicherlich nicht so reagiert, aber 6 % ?

Ich lasse mich morgen gerne eines Besseren belehren; aber die letzten
Monate haben eindeutig bewiesen, daß es nach einem "Anstiegstag" erstmal
wieder ein Tag runter geht.
Die Tendenz für die nächsten 3 Monate sehe ich nunmehr positiver,
aber die Schlagworte "überverkauft" oder "Kaufen, bevor die Zinsen gesenkt
werden" sind meiner Meinung nach mit Vorsicht zu geniessen.
Eine Gewinnwarnung und das Gejammer geht wieder los; der Markt ist noch
zu dünnhäutig !  

06.03.01 15:34

16 Postings, 7453 Tage swissbrokerUnsicherheit oder Euphorie...

..also, wenn ich ganz ehrlich bin, stört mich der rasante Kursanstieg schon ein wenig...schon einige Male haben wir das "wie gewonnen, so zerronnen"-Szenario schon am eigenen Leibe erfahren müssen...
Was mich aber am heutigen Anstieg positiv stimmt, mit welcher Kontinuität sich der Tageschart gen Norden bewegt...der Nemax 50 hat mit einem leichten Plus begonnen und sich stündlich gefestigt und weiter zugelegt.
Nicht Massenkäufe innert kürzester Zeit (wie damals bei der unvorhergesehenen Zinssenkung um 50 Basispunkte, als die Nasdaq in einer Stunde gegen 10% gewinnen konnte)...
Eigentlich wäre es mir lieber, wenn die Bodenbildungsphase etwas länger dauert, aber einen solchen Anstieg mit dieser Regelmässigkeit und Kontinuität wie heute, haben wir schon längere Zeit am Nemax nicht mehr erlebt...
Just aus diesem Grunde ist ein Funke Hoffnung sicherlich angebracht, auch wenn es wahrlich nicht der erste Funke ist, der platzen würde...

mfg sb  

06.03.01 15:35

302 Postings, 7790 Tage maxchart7 % ist noch viel zu wenig!!

Ich bitte zu bedenken, dass 7 Prozent von, sagen wir der Eínfachheit halber, 2000 Punkten läppische 140 Pünktchen sind. Diese 140 Punkte hätten vor einem Jahr von 8000 auf 8140 gerademal einen Anstieg von 1,75 Prozent bedeutet.

Anders gesprochen: Das Minus seit letztem Jahr macht am neuen Markt ca. 75 Prozent aus, auch nach diesen "gewaltigen" 7 Prozent Erholung beträgt das Minus noch 73,25 Prozent aus.


Diese Rechnenspielereien nur zur Verdeutlichung. Was soll an einem solchen Anstieg ungesund sein, wenn man das derzeitige Niveau berücksichtigt?!

mfg maxchart  

06.03.01 15:43

1564 Postings, 7565 Tage Seth Gecko@Karlchen_I

die Kurse sind tatsächlich aus Gummi.
Nach JEDEM Kursanstieg geht es erstmal runter.

Aber auch so eine technische Reaktion ist möglich:
Schlußstand heute bei +7%
morgen vormittag dann techn. Gegenreaktion auf -2% um 12 Uhr Mittags, danach aber wieder Anstieg auf nen Endstand von +1%.

Wäre auch nicht "gesund", aber denkbar...

cu  

07.03.01 09:41

7149 Postings, 7674 Tage LevkeWie zu erwarten war - Beginn im minus

Die  Frage ist nur, ob wir heute noch ins Plus drehen können ?

Werde heute meine gestrigen Werte wieder einsammeln !  

07.03.01 09:44

1337 Postings, 7965 Tage Brain@Levke...hast du heute nicht Geburtstag ???

wenn ja dann... Herzlichen Glückwunsch

Brain  

07.03.01 09:49

16 Postings, 7453 Tage swissbroker...

Würde mich eigentlich zur heutigen Entwicklung ganz gerne äussern,
aber zur Zeit spuckt unser System mal wieder keine Realtimekurse
von deutschen Wertpapieren aus...unser Support meinte, es könne sich
nur noch um Stunden handeln...typisch!
Wisst ihr, wo man den Tageschart sowie 1:1-Aktienkurse besser als bei
Comdirect abfragen kann..?

Besten Dank im voraus.  

07.03.01 09:56

4334 Postings, 7465 Tage Nobody IIwww.realtime4free.com

Gruß
Nobody II  

07.03.01 09:57

66702 Postings, 7843 Tage KickyProbiers mal hier

http://www.xetra.de/INTERNET/XETRA/index.htm  

07.03.01 10:04

16 Postings, 7453 Tage swissbrokerBesten Dank Kicky sowie Nobody II...

...und just in diesem Augenblick funktioniert unser System wieder,
aber ich werde ohnehin früher als mir genehm ist auf Eure Vorschläge
zurückgreifen müssen...:-)

mfg sb  

   Antwort einfügen - nach oben