##Umfrage##

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 08.03.01 16:38
eröffnet am: 08.03.01 15:56 von: ZIEGE Anzahl Beiträge: 8
neuester Beitrag: 08.03.01 16:38 von: patznjeschnik. Leser gesamt: 871
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

08.03.01 15:56

87 Postings, 7591 Tage ZIEGE##Umfrage##

Was haltet Ihr davon, bei Intershop und oder EM.TV ein langfristiges Investment aufzubauen. Die beiden werde sind fast komplett ausgebombt, werden sich aber meiner Meinung nach wieder steigern. Bei EM.TV hat Leo jetzt das sagen und bei Intershop wurde der Vorstand verändert.

Ich bitte um Eure Meinungen.

Gruß
Ziege  

08.03.01 15:59

33880 Postings, 7534 Tage DarkKnight##Dummfrage##

ist meine Meinung. Hat EM.TV überhaupt noch ein Geschäft außer Schuldendienst?  

08.03.01 16:06

2385 Postings, 7703 Tage BroncoWer will denn dem Kirch noch Exklusiv-Rechte

zukommen lassen, wenn er mit Werbung mehr verdienen kann, als Kirch noch bezahlen könnte. Nix Exklusivität, nix Pay-TV, nix Kohle !  

08.03.01 16:16

293 Postings, 7542 Tage GarribaldiLangfristiges Investment ?

Wenn du was langfristiges willst solltest du dir Linde,Daimler u.ä. zulegen. emtv und ISH sind kläglich gescheitert und werden in ein paar Jahren gar nicht mehr da sein. Zum zocken aber ganz gut, da beide ziemlich ausgebombt sind. Kaufen und nach nem kleinen Aufschwung wieder raus damit.

Gruß Garribaldi  

08.03.01 16:18

939 Postings, 7854 Tage Wulfman Jackder fall äm-tv

hat sich ja wohl erledigt. außerdem sind da viel zu viele großzocker drin
die nicht wissen wie sie da jemals rauskommen sollen.
dem haffa jetzt auch noch, für seine insiderleistungen, ne luxusjacht  ?spendieren echt net.

so long

Wulfman Jack  

08.03.01 16:27

33880 Postings, 7534 Tage DarkKnightIntershop: reine Glaubensfrage

"Bei dem finanziell angeschlagenen Softwarehaus Intershop Communications AG ist Vorstandschef und Firmengründer Stephan Schambach nicht mehr für die operative Geschäftsführung zuständig. Diese Aufgaben übernimmt bei der in der Sanierung steckenden Gesellschaft der bisherige Finanzvorstand Wilfried Beeck. Die Börse quittierte diese Personalnachricht mit einem Kursaufschlag von 6% auf 7,10 Euro. Im vergangenen Jahr lag der Verlust je Aktie bei 46 Cent, verglichen mit minus 23 Cent zuvor. Intershop sieht zunächst in dem wichtigen US-Markt kein Land und hofft auf positive Überraschungen aus Asien. Die nächsten Quartale würden wegen der angelaufenen Restrukturierung mit scharfem Personalabbau in den USA noch sehr schwierig, gegen Jahresende wird das Erreichen der Gewinnschwelle angepeilt"

aus der Börsenzeitung von morgen ... man beachte in diesem Zusammenhang "hofft auf positive Überraschungen" ... das hört sich nicht nach Krisenmanagement mit Zielsetzungen an ... überhaupt glaube ich, daß die wenigsten NM-Vorstände überhaupt eine Ahnung von konsequenter Unternehmensfürhung haben ... Wachstum durch Zukäufe, weil Geld im Überfluß vorhanden ist, zählt nicht dazu ... gemessen an der Geschichte des Unternehmens zähle ich persönlich ISH dennoch langfristig zu den Winnern ... aber wann investieren? z. Zt. m. E. nicht  

08.03.01 16:28

6422 Postings, 7948 Tage MaMoeEm-TV kaufe ich unter 5 Euro auch ein paar. o.T.

08.03.01 16:38

3006 Postings, 7450 Tage patznjeschnikiEM.TV und Inteshop sind Underperformer!

Meiner Meinung nach sind die Glanzzeiten dieser beiden Werte vorbei, sie haben endgültig dass Vertrauen der Anleger verspielt.

EM.TV ist so gut, wie tod, die haben sich einfach übernommen und sich dabei kräftig verschluckt.

Intershop litt extrem an den hohen Verlusten bei dem schlecht strukturierten USA-Geschäft. Hier bleibt abzuwarten, ob eine Besserung in Sicht ist und das Unternehmen Ende 2001 Wirklich wieder die Gewinnschwelle erreicht. Intershop ist aber auf dem richtigen Wege. Das USA-Geschäft wird stark gekürzt und umstrukturiert und um Jena herum will man weitere Mitarbeiter einstellen, denn das Europageschäft lief gut.
Bleibt abzuwarten, ob diese Aktivitäten ausreichen, um einerseits wieder ein gutes, profitables Unternehmen aus Intershop zu machen und andererseits das Vertrauen der Anleger wieder zu gewinnen.

Deshalb sind beide Werte für mich derzeit Underperformer bis Verkäufe.


Patznjeschniki  

   Antwort einfügen - nach oben