Ultra ist gefährlich

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 28.12.11 10:42
eröffnet am: 28.12.11 10:29 von: Kernspalter Anzahl Beiträge: 3
neuester Beitrag: 28.12.11 10:42 von: Kernspalter Leser gesamt: 237
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

28.12.11 10:29
1

969 Postings, 3620 Tage KernspalterUltra ist gefährlich

Nicht nur die doofen Ultras beim Fussball sind gefährlich sondern auch Ultraorthodoxe Juden.
Die ultraorthodoxen Juden in Israel wollen Geschlechtertrennung. Frauen sollen im Bus hinten sitzen, es soll in der Stadt getrennte Fussgängerwege für Frauen und Männer geben usw.

Die sind genauso bekloppt und gefährlich wie die fantischen Moslems, Taliban etc.

PS: Ultraviolet ist auch gefährlich.  

28.12.11 10:34
5

7239 Postings, 4375 Tage sebestieMeinste das hier

http://www.tagesschau.de/ausland/israel1194.html

Das bekannteste Opfer der Ultra-Orthodoxen in Beit Schemesch ist die siebenjährige Na'ama. Auf ihrem Weg zur Schule wird sie regelmäßig von den Männern im schwarzen Kaftan bespuckt und angepöbelt, weil sie nicht auf der richtigen Seite des Bürgersteigs läuft oder nach deren Ansicht nicht sittsam gekleidet ist. Ein Filmteam des zweiten israelischen Fernsehkanals hat das dokumentiert und damit unter säkularen Israelis Empörung hervorgerufen.  

28.12.11 10:42
1

969 Postings, 3620 Tage Kernspalter#2 ja genau das

und alles im Namen der Religion

es wird in Israel nie Ruhe geben, die schlagen sich auch in 500 Jahren noch die Köpfe ein. Nicht nur Israelis gegen die "Anderen" ringsherum sondern auch gegenseitig.  

   Antwort einfügen - nach oben