Thread für Negative Meinungen

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 02.06.10 22:28
eröffnet am: 19.02.09 20:51 von: John Rambo Anzahl Beiträge: 46
neuester Beitrag: 02.06.10 22:28 von: frank05 Leser gesamt: 9679
davon Heute: 4
bewertet mit 2 Sternen

Seite: 1 | 2  

19.02.09 20:51
2

3078 Postings, 4468 Tage John RamboThread für Negative Meinungen

Da im anderen Thred  leute mal rausfliegen wenn sie sich negativ über das Unternehmen äußern hier nun Platz für alle die sich nicht so für die Firma begeistern.  
Seite: 1 | 2  
20 Postings ausgeblendet.

08.03.09 19:26
1

399 Postings, 5568 Tage frank05Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 10.03.09 07:50
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 6 Stunden
Kommentar: beleidigend - im letzten Satz, es reicht allmählich mit deinen pers. Angriffen - kläre deine Differenzen bitte per BM mit dem user

 

 

09.03.09 12:39
1

3078 Postings, 4468 Tage John Rambo12:40

Und schon 0 Euro Umsatz...  

11.03.09 09:13

399 Postings, 5568 Tage frank05Niemals United Labels

Man sollte diese Aktie auf jeden Fall meiden der Kurs verlauf sagt alles.

Die Umsätze sind einfach grotenschlecht und das alleine zeigt wie interesant

diese Aktie ist.  

11.03.09 10:13
1

39 Postings, 4657 Tage CoolaniRauswurf bei Bear Lake,

erfolgte bei mir durch Koch27,
weil er nicht ertagen kann das seine Gold Explorer-Aktie voll abschmiert,
und meine positive prognose für die Banken und Geldversichere -Aktie einen Tag später tatsache wurde.
Ok Zufall !!
Ich mußte negatives schreiben seine Grafiken haben es echt in sich.
Jetzt noch ein Wort an Koch 27, bear lake wird noch unter 8cent fallen -tendenz noch tiefer.


Bin ich froh das hier Platz für negatives ist !  

11.03.09 12:13

399 Postings, 5568 Tage frank05Na endlich

erster Umsats in Hamburg 500 stck um 11,55, ansonsten überall Tote Hose, bei
dieser so gefeierten Superaktie.  

24.03.09 19:07

3078 Postings, 4468 Tage John Rambo@franklyn

Der Gute Klei hat mich mal wieder gesperrt. Du solltest auch etwas positiver an die Sache rangehen sonst passiert Dir das vielleicht auch...

Bei der Aktie gibt es echt fast keine Umsätze und irgendwie habe ich das gefühl das für Kurssteigerungen das dream team Klei-Justachance verantwortlich sind mit ihren Käufen.

Wollen wir mal den beiden oder dem einen mal wünschen das es dann auch Leute gibt die ihnen ihren Haufen Aktien wieder abkaufen...  

24.03.09 19:55
3

29 Postings, 4506 Tage franklynrambo,

eine sperre ist mir ziemlich egal, finde es nur witzig wie einzelne menschen so ein GUERILLA MARKETING in einem forum für lizenzen ihrer lieblingsfirma betreiben. ich hätte mit diesem wissen ein blog auf gemacht und ringsrum werbung geschaltet - dann hat man eine chance auf provision in höhe der dividende.

das mit den umsätzen ist schon übel - aber bei einem kurs unter 2 euro sind es nunmal 10% div. - das ist schonmal was, besonders für leute die taschengeldmäßig einsteigen, denn der kurs wird über die jahre sicherlich wieder steigen. ich habe genug zeitinvest getätigt - die uhr ist für mich abgelaufen.

ich sage leben und leben lassen - also: "steck dein messer und den bogen mit den granaten wieder wech" *LOL*  

25.03.09 08:24

10342 Postings, 4593 Tage kalleariULC - Jahresbericht

Nachricht vom 25.03.2009 | 08:03  United Labels AG: United Labels AG wächst im Großkundengeschäft  

United Labels AG / Jahresergebnis/Jahresergebnis

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch
die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------

- Konzernumsatz erhöht sich um 2,3% auf EUR 44,2 Mio.
- Jahresüberschuss verdoppelt sich
- Dividendenvorschlag von EUR 0,20 pro Aktie

Münster, 25.03.2009 - Die United Labels AG (ISIN: DE 0005489561),
Lizenzspezialist für comicware, steigerte im Geschäftsjahr 2008 den
Konzernumsatz um 2,3% auf EUR 44,2 Mio. (Vj.: EUR 43,2 Mio.). Der
Konzernjahresüberschuss verdoppelte sich auf EUR 0,8 Mio. (Vj.: EUR 0,4
Mio.). Das EBIT betrug EUR 0,6 Mio. (Vj.: 1,3 Mio.). Der Gewinn pro Aktie
beträgt  EUR 0,19 (Vj.: EUR 0,10).

Im Großkundengeschäft stieg der Umsatz um 5,9% auf EUR 31,8 Mio. Dazu trug
insbesondere die Tochterfirma House of Trends bei. Diese auf den
Discountbereich spezialisierte Gesellschaft erzielte einen Umsatz von EUR
3,9 Mio. (Vj.: EUR 0,3 Mio.).

Im abgelaufenen Geschäftsjahr wurden 35% Anteile an der französischen
Groupe Montesquieu erworben. Der Beteiligungsertrag hatte neben den
operativen Ergebnissen der Einzelgesellschaften ebenso Einfluss auf den
Konzernüberschuss wie die Bildung latenter Steuern.

Der Cash-Flow aus laufender Geschäftstätigkeit erhöhte sich deutlich auf
EUR 7,1 Mio. (Vj.: EUR 2,3 Mio.). Die liquiden Mittel beliefen sich auf EUR
5,0 Mio. und die Eigenkapitalquote betrug nahezu unverändert 61%.

Aufgrund des Jahresergebnisses wird der Hauptversammlung im Mai, wie in den
Vorjahren, eine Dividendenausschüttung in Höhe von EUR 0,20 je Aktie
vorgeschlagen.

United Labels hat sich strategisch auf die aktuelle gesamtwirtschaftliche
Situation eingestellt und plant den Umsatz und das Ergebnis im laufenden
Geschäftsjahr 2009 zu steigern.

Den geprüften Jahresabschluss wird die Gesellschaft im Rahmen ihrer
Bilanzpressekonferenz am heutigen Tag in Münster veröffentlichen.

Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.unitedlabels.com oder
über folgenden Ansprechpartner:

United Labels AG
- Investor Relations -
Timo Koch
Gildenstr. 6, D - 48157 Münster  

25.03.09 12:25
1

3078 Postings, 4468 Tage John Rambo@Roecki

Keine Sorge, ich bin immer noch der Meinung das Justachance-klei eine Person sind. Also wenn du mit den "beiden" schampus trinken möchtest reicht der bestimmt für euch alle :)  

30.03.09 16:30
1

399 Postings, 5568 Tage frank05Mein Gott!

Massiver Abverkauf,ganze Wochenumsätze an einem Tag.
2500stck reichen schon aus um die Aktie 7 Prozent in die Miesen zu schicken.

Was soll erst passieren wenn hier mal 50000 stck verkauft werden, vieleicht  ist die Aktie dann 50 oder 60 % im Minus ?

Vorsicht!Vorsicht!,Vorsicht!
Die Finger weg, von solschen Aktien.  

27.05.09 16:50

3078 Postings, 4468 Tage John RamboNa klei,

Ich sehe bei Dir kommt langsam so etwas wie  realismus zum tragen. Weiter so!  

27.05.09 16:56

3078 Postings, 4468 Tage John Rambo!

Zitat Klei:


"The same pocedure as evrey year james ....

Vor der HV kaufen Strohmänner den Wert rauf, um die Aktionäre auf der HV milde zu stimmen und nach der HV gehts es um den dreifachen Dividendenabschlag wieder runter. :-("


Übrigens was meist du mit "Strohmänner"? Kapier ich nicht...

Haben die Stroh im Kopf weil sie diese Aktie kaufen oder wie meinst Du das?

Na ja, wie auch immer ich wünsche euch (Justachance-Klei) weiterin viel freude damit.

Ihr besitzt ja fast den kompletten Free Float  

29.06.09 13:36
1

399 Postings, 5568 Tage frank05ha,ha,ha

und ab in den Keller, wo sie hin gehoert.  

10.07.09 15:39
1

399 Postings, 5568 Tage frank05Lucky Luke

ich lach mich tod, für son scheis scheinen die nur noch Geld zu haben.
ist doch total out.
ICE AGE ist in, aber dafür fehlt wohl die Kohle.

Mein Beileid allen Aktionären!

HAHAHAHAHAHAHAHA  

10.07.09 19:27

3078 Postings, 4468 Tage John RamboLucky Like

zieht ja bekanntlich schneller als sein Schatten. Mit diesem Tempo wird sie Aktie nicht nach unten gehen aber...  

10.07.09 22:37
2

16 Postings, 5881 Tage urmelchen2004ICE AGE

Hi frank05, ICE AGE ist bereits seit der ersten Staffel im Produkt-Portfolio.
Erst mal informieren und dann hier dumme Sprüche klopfen.
Verstehe eh nicht was Du überhaupt in diesem Forum verloren hast?
Wenn Du nichts für die Aktie übrig hast, dann lass es doch einfach.

Gruß an alle die Zeit genug haben und jetzt schon zum dritten mal in Folge eine sehr gute Dividenden-Rendite eingefahren haben. Und das sogar Steuerfrei!!!!  

16.07.09 13:52

3078 Postings, 4468 Tage John RamboFast 14:00 Uhr und noch keine Aktie gehandelt...

Justachance-klei sollten mal für etwas umsatz sorgen. Sie können sich die Aktien ja gegenseitig verkaufen und klaufen. Dann gibt es zumindest ein bisschen umsatz.  

16.07.09 23:48
1

3078 Postings, 4468 Tage John RamboHeute nicht eine einzige Aktie gehandelt...

0 Umsatz.... Also das liegt wohl daran dass Justachance-klei noch kein Taschengeld bekommen haben und nichts kaufen konnten.  

21.07.09 14:01

399 Postings, 5568 Tage frank05Heist jetzt nicht mehr Justachance-klei

Er Heist jetzt urmelchen2004,

ach wie suess.  

21.07.09 14:48
1

2956 Postings, 4878 Tage JustachanceSchmarrn diese Unterstellung!

Schaue nur von der Seitenlinie aus gerade zu und kann euch mitteilen das Netto dick Labels Produkte im Sortiment hat, sprich man bei Tengelmann/Edeka komplett den Fuss in die Türe bekommen hat.

Justachance

Grüsse an meinen alten Freund Klei  

21.07.09 16:08

3078 Postings, 4468 Tage John Rambo!

"komplett den Fuss in die Türe bekommen hat"

Erinnert mich irgndie an einen Vertreter der verhindern will dass eine alte dame die Tür zumacht weil ihr der 2000 Euro Staubsauger nicht gefällt  

21.07.09 16:21
1

2956 Postings, 4878 Tage JustachanceJohn Rambo

Hauptsache du musst als Staubsaugervertreter nicht alte Damen beglücken, probiers doch mal mit Barbie Unterwäsche!

Justachance  

18.08.09 16:17

101934 Postings, 7699 Tage KatjuschaDer Vollständigkeit halber

News - 13.08.09 09:10

DGAP-Adhoc: United Labels AG (deutsch)

United Labels AG: aktuelles Marktumfeld wirkt sich auf Halbjahresergebnisse aus


United Labels AG / Halbjahresergebnis

13.08.2009

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch die
DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------

- Halbjahresergebnisse unter Vorjahr
- Auftragsbestand leicht erhöht
- Neue Airportshops in Düsseldorf und Hamburg

Münster, 13.08.2009 - Die United Labels AG (ISIN: DE 0005489561),
Lizenzspezialist für comicware, erzielte im ersten Halbjahr 2009 einen
Konzernumsatz von EUR 16,8 Mio. (Vj.: EUR 19,2 Mio.). Das EBIT betrug im
gleichen Zeitraum EUR -1,5 Mio. (Vj.: EUR 0,3 Mio.). Positiv entwickelte
sich der Auftragsbestand: zum Ende des ersten Halbjahres stieg dieser um
5 % auf EUR 14,7 Mio. (Vj.: EUR 14 Mio.).

Der Umsatzrückgang betraf überwiegend das deutsche Großkundengeschäft.
Durch viele in Turbulenzen geratene Handelspartner sowie vorsichtigeres
Orderverhalten wurden teilweise bereits vereinbarte Bestellungen nicht
abgenommen.

Die europäischen Tochtergesellschaften haben überwiegend ein positives
operatives Ergebnis erzielt, während der Umsatz leicht unter Vorjahr lag.

Erfreulich für die zweite Jahreshälfte ist der Shopbereich. Bereits im Juli
startete ein weiterer United Labels-Store im hochfrequentierten Shopping
Center 'Maremagnum' in Barcelona. Im Oktober werden die ersten deutschen
Flughafenshops in Hamburg und Düsseldorf eröffnet.

United Labels AG
- Investor Relations -
Timo Koch
Gildenstr. 6, D - 48157 Münster
Tel.: +49 (0) 251-3221-406, Fax: +49 (0) 251-3221-960
Mobil: +49 (0) 170-5 62 88 65
tkoch@unitedlabels.com

13.08.2009 Finanznachrichten übermittelt durch die DGAP


--------------------------------------------------

Sprache: Deutsch
Emittent: United Labels AG
Gildenstr. 6
48157 Münster
Deutschland
Telefon: +49 (0)25 132 21-0
Fax: +49 (0)25 132 21-999
E-Mail: investorrelations@unitedlabels.com
Internet: www.unitedlabels.com
ISIN: DE0005489561
WKN: 548956
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr
in Berlin, München, Düsseldorf, Stuttgart, Hamburg

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

--------------------------------------------------
-----------
Ioannis Amanatidis rückblickend auf sein Comeback nach Blinddarm-OP: "Mein erstes Spiel war dann mit Fürth gegen den SV Babelsberg. Und Babelsberg kam mir so stark vor wie Barcelona."

02.04.10 11:24

399 Postings, 5568 Tage frank05immer

wenn eine Kaufempfehlung kommt faellt der Kurs und KAUFEMPFELUNGEN KOMMEN IMMER VON DEM
GLEICHEN VEREIN.

Auf Bestellung?

Die ganzen Pusher hier haben auch schon aufgegeben.
HaHaHaHaHaHaHa  

02.06.10 22:28

399 Postings, 5568 Tage frank05hahahaha

Die ganzen Pusher hier haben auch schon aufgegeben.
HaHaHaHaHaHaHa  

Seite: 1 | 2  
   Antwort einfügen - nach oben