Teure Schäferstündchen

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 16.06.04 16:42
eröffnet am: 16.06.04 16:42 von: ottifant Anzahl Beiträge: 1
neuester Beitrag: 16.06.04 16:42 von: ottifant Leser gesamt: 203
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

16.06.04 16:42

21368 Postings, 7387 Tage ottifantTeure Schäferstündchen

Feuerwehr will 12.000 Euro
Teure Schäferstündchen

Ungestörte Wochen mit seiner Geliebten kommen einen Familienvater aus Paderborn teuer zu stehen.

Die Feuerwehr wirft ihm vor, seinen eigenen Tod vorgetäuscht zu haben und fordert für einen wochenlangen Sucheinsatz 12.000 Euro zurück. "Es handelte sich ja nicht um einen Notfall, sondern um Täuschung", erklärte ein Sprecher der Stadt.

Mitte Februar war das Motorrad des Mannes mit laufendem Motor am Ufer der Lippe entdeckt worden. Alles deutete daraufhin, dass der Nichtschwimmer ertrunken war. Doch vier Wochen später kehrte er quicklebendig zu seiner Familie zurück.  

   Antwort einfügen - nach oben