Teppichhändler Niebel fängt bei der Rüstungslobby

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 01.07.14 19:57
eröffnet am: 01.07.14 18:42 von: Triloner Anzahl Beiträge: 6
neuester Beitrag: 01.07.14 19:57 von: cap blaubär Leser gesamt: 450
davon Heute: 1
bewertet mit 2 Sternen

01.07.14 18:42
2

9149 Postings, 5606 Tage TrilonerTeppichhändler Niebel fängt bei der Rüstungslobby

an

Hat man doch nicht anders erwartet ,oder?

Die Metamorphose eines Politikers: Er war Generalsekretär der FDP, Abgeordneter des Bundestages, Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit - jetzt wechselt Dirk Niebel in die Wirtschaft und wird Cheflobbyist von Rheinmetall

http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/...stungslobbyist-13020837.html
-----------
"Wer auf Wolken geht, wird bald aus allen fallen! "

01.07.14 18:44
3

2804 Postings, 3421 Tage DerWerbepartnerhat man nicht anders erwartet, nein

und gehört eigentlich sofort eingesperrt, der kerl... da ist doch völlig klar, für wen der vorher politik gemacht hat... einfach unglaublich, was für schweinereien sich die menschen in diesem land gefallen lassen...  

01.07.14 18:50

9149 Postings, 5606 Tage TrilonerAffäre "Fliegender Teppich"

" Niebel sparte 4040 Euro"
http://www.stern.de/politik/deutschland/...rte-4040-euro-1839270.html


jetzt spart er noch mehr....,
-----------
"Wer auf Wolken geht, wird bald aus allen fallen! "

01.07.14 19:46

21160 Postings, 8248 Tage cap blaubärbahhhh pfuiiii ne düsseldorfer fürma ekelerregend

01.07.14 19:51

21160 Postings, 8248 Tage cap blaubärissn leben auf rvg-basis getzt nicht mehr machbar

der iss dochn anwalt-droht damit der sichere hungertod?  

01.07.14 19:57
1

21160 Postings, 8248 Tage cap blaubärgehört aber sicher zum fdp-verständnis von -

entwicklungshilfe sooo knallzeugs war ja da schliesslich minister und hat voll die kontakte zu den neuen bokassas dieser welt  

   Antwort einfügen - nach oben