Technik für Behördenfunk gesundheitsschädlich

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 27.12.11 19:28
eröffnet am: 27.12.11 19:28 von: Luki2 Anzahl Beiträge: 1
neuester Beitrag: 27.12.11 19:28 von: Luki2 Leser gesamt: 309
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

27.12.11 19:28

7538 Postings, 7529 Tage Luki2Technik für Behördenfunk gesundheitsschädlich

AAP: Technik für Behördenfunk gesundheitsschädlich

Penzberg - Geheimniskrämerei wirft die Initiative ?Aktion Antenne Penzberg? den Behörden beim Aufbau des neuen BOS-Digitalfunks vor. Außerdem sei die Tetra-Technik gesundheitlich problematisch.

weiter:
http://www.merkur-online.de/lokales/penzberg/...ehoerden-1543723.html

Früher beim CB-Funk schickten die Behörden oder Taxifahrer den Postmesswagen um CB-Funker zu ertappen die zu viel Power drauf hatten, wer kommt bei den Behörden?


keiner, so nach dem Motto wir dürfen das! :-(
-----------
Die geheimsten Wünsche einer Frau muss man ihr von den geschlossenen Augen ablesen.

Jean-Paul Belmondo

   Antwort einfügen - nach oben