Top-Foren

Forum Stunde Tag
Gesamt 232 831
Talk 29 332
Börse 107 315
Hot-Stocks 96 184
Blockchain 8 26
DAX 7 32

Tech: Große Ingenieurskunst einfach erklärt

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 05.11.12 18:43
eröffnet am: 30.06.12 22:41 von: potzblitzzz Anzahl Beiträge: 13
neuester Beitrag: 05.11.12 18:43 von: potzblitzzz Leser gesamt: 482
davon Heute: 1
bewertet mit 6 Sternen

30.06.12 22:41
6

27350 Postings, 4241 Tage potzblitzzzTech: Große Ingenieurskunst einfach erklärt

Wie funktioniert ein Glasfaserkabel?
 

30.06.12 22:43
1

30642 Postings, 5253 Tage Kronios(flutsch) und durch isses...

-----------
a) Vertraue niemals irgendwelcher Hardware
b) Ändere niemals irgendetwas am Computer

01.07.12 00:39
1

11452 Postings, 4215 Tage exquisiteinfach erklärt? - der spricht doch ausländisch

wie soll ihn ein Deutscher bloß verstehen?

ich nicht kann änglendisch
;)  

01.07.12 11:18
3

27350 Postings, 4241 Tage potzblitzzzWas ist Graphen?



Beispielhafte Anwendung


 

01.07.12 11:25
1

11452 Postings, 4215 Tage exquisithaste was noch bzgl.

teleportation? mich nerven halt die lange reisen.
;)  

01.07.12 11:29
2

27350 Postings, 4241 Tage potzblitzzzHmm...

Das wäre natürlich eine interessante Sache, ein organisches Objekt in seiner Gesamtheit mit allen Atomen, Molekülen und Ladungszuständen im Sekundenbruchteil scannen zu können, um die Daten dann mit annähernd Lichtgeschwindigkeit zum Zielort zu transportieren, wo man dann nach dem Upload blitzschnell eine Kopie erhält.

Ich weiß nur nicht, ob das Resultat wirklich dasselbe wäre, oder ob es nicht doch eine Seele gibt. Und wäre es tatsächlich 100% das Objekt. Was macht man mit dem gescannten Körper? Liquidieren?  

01.07.12 11:32
1

11452 Postings, 4215 Tage exquisitpotz, samt seele einscannen...samt seele, potz :)

nix murksen - wenn schon, dann richtig
;)  

01.07.12 11:33

1813 Postings, 6286 Tage gurke24448Mit der Seele

Mit der Seele ist kein Problem. Doch wohin mit dem ganzen Bier.  

01.07.12 11:34
1

27350 Postings, 4241 Tage potzblitzzzDir muss aber klar sein, dass Dein Körper dann

Atom für Atom aufgebaut wird. Das kann ziemlich schmerzhaft sein, denke ich. ;-)  

01.07.12 11:51
1

27350 Postings, 4241 Tage potzblitzzzAber nochmal zu Graphen

Als möglicher Siliziumersatz würde Graphen die Taktgeschwindigkeit von CPUs locker um das Hundertfache erhöhen können.  

01.07.12 11:56
1

11452 Postings, 4215 Tage exquisitmein gott - was kommt als nächstes, wenn graphen

wieder veraltet ist (so in 5 jahren...?)?




...teleportation?

ok, ok - ich verziehe mich...
;)  

07.07.12 23:13

5587 Postings, 3986 Tage Walkürchen2Statt Scannen sollte es möglich sein,

den Bauplan eines organischen Wesens zu erstellen, ebenso wie dessen Gehirnplan, welcher Wissen und Erfahrung rekonstruieren könnte, um alles zusammen mit der Zeitmaschine wegzuschicken. Diese sollte das Wesen in der Zukunft "zur Welt" bringen können. Bisher fand ich Klonen gruselig, aber wenn es möglich wäre, mit dem jetzigen Wissen in einigen Jahren neu geboren zu werden, fände ich das schon nicht schlecht, vorausgesetzt man trifft in der Zukunft alte Freunde wieder und auch sonst wären die Umstände lebensfreundlich.  

05.11.12 18:43
1

27350 Postings, 4241 Tage potzblitzzzWhat is "Femtography"?

It's definitely more than a buzzword...


 

   Antwort einfügen - nach oben