Syrien hat seit 2012

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 13.12.12 13:38
eröffnet am: 13.12.12 11:24 von: tommmm Anzahl Beiträge: 18
neuester Beitrag: 13.12.12 13:38 von: Depothalbiere. Leser gesamt: 637
davon Heute: 1
bewertet mit 2 Sternen

13.12.12 11:24
2

1092 Postings, 4607 Tage tommmmSyrien hat seit 2012

eine Verfassung. Das muss bestraft werden. Und wer eignet sich besser als wir, die wir nicht in der Lage sind uns eine Verfassung zu geben.....also ab in die Türkei mit unseren Politikern...

hier aus Wikipedia:

In der neuen Verfassung wurden alle Bezüge auf den Sozialismus gestrichen. Auch der in Artikel 8 der bisherigen Verfassung festgeschriebene Führungsanspruch der Baath-Partei wurde gestrichen. Die islamische Rechtswissenschaft (Fiqh) wird zu einer Hauptquelle der Gesetzgebung. Der Paragraph lässt offen, welche Gesetze nun aus dem Koran und der Sunna entnommen werden.

Der syrische Präsident muss Muslim sein. Des Weiteren muss er von Geburt Syrer sein, im Land geboren sein und darf nur mit einer Syrerin verheiratet sein. Sein Mindestalter zum Zeitpunkt der Wahl muss 40 Jahre betragen. Die Amtszeit des Präsidenten liegt in der neuen Verfassung bei sieben Jahren, eine Wiederwahl ist nur einmal möglich. Letzteres zählt aber erst nach der aktuellen Amtsperiode Assads. Kandidieren darf nur, wer die Unterstützung von mindestens 35 Mitgliedern des 250 Sitze umfassenden Parlaments (Syrischer Volksrat) hat. Parteien mit regionaler, religiöser oder ethnischer Grundlage sind verboten. Innerhalb von 90 Tagen nach dem Referendum wurde der Volksrat bei der Parlamentswahl in Syrien 2012 neu gewählt.[1]

http://de.wikipedia.org/wiki/Verfassung_der_Republik_Syrien  

13.12.12 11:40
3

1092 Postings, 4607 Tage tommmmdas hier, würde uns von der

CDU und CSU befreien...

"Parteien mit regionaler, religiöser oder ethnischer Grundlage sind verboten....."

man, die sind uns ja um Welten voraus!

Eine Gesellschaft, wo jeder seine Religion oder auch keine Religion frei ausüben darf, ohne andere zu belästigen oder zu unterdrücken....  

13.12.12 11:48
1

3888 Postings, 4087 Tage S.SmithIhr glaubt doch alle auch noch...

...an den Weihnachtsmann oder?

"Parteien mit regionaler, religiöser oder ethnischer Grundlage sind verboten....."

Ich fang mal an und leg mal nen Fuffi in den Pot und sag das nach Assad was radikal-Islamisches Regiert wie z.B. die Muslimbrüder in Ägypten! Hält jemand dagegen?  

13.12.12 11:50

25551 Postings, 7432 Tage Depothalbiererscholl latour hat dazu gesagt:

eine echte opposition würde das ergebnis des referendums abwarten, aber die begannen schon weit vorher mit ihren anschlägen.

damit ist eindeutig klar, daß die gar kein interesse an einem säkularen staat haben.

syrien sollte diesen terrorismus mit allen mitten bekämpfen.

kuffnukkenländer, wie sau arabsien, libyen, ägypten, katar usw. gibst inzwischen wahrlich genug....
-----------
gott, vergib uns unsere schuld, unsere gläubiger weigern sich!

jetzt erst recht!! CO2 und spaß dabei !!

"politiker sind nicht an weisungen gebunden, wohl aber an überweisungen"

13.12.12 11:50

17378 Postings, 6353 Tage cumanaGeh mit .

13.12.12 11:51
1

1092 Postings, 4607 Tage tommmmnoch ist Assad ja da,

es hätte sogar eine freidliche Revolution werden können, aber die Richtung passte wohl jemanden nicht....  

13.12.12 11:52

18637 Postings, 7088 Tage jungchenein hort der freiheit

koennt ja hinziehen, wenn es so viel demokratischer und verfassungsgetreuer ist als deutschland.

....
Am 26. Februar 2012 fand in Syrien ein Referendum über eine neue Verfassung statt. Die vorgeschlagenen Verfassungsänderungen, die unter anderem die Einführung eines Mehrparteiensystems vorsehen, wurden als Reaktion auf die seit dem Frühjahr 2011 andauernden Proteste in Syrien ausgearbeitet. Staatspräsident Baschar al-Assad hatte dazu im Oktober 2011 ein Komitee eingesetzt.

Wahlberechtigt zum Referendum waren 14,6 Millionen Syrer, die Opposition hatte allerdings zum Boykott der Abstimmung aufgerufen. Die neue Verfassung sei unzureichend, da dem seit 2000 regierenden Assad weiterhin „uneingeschränkte Vorrechte“ zugebilligt würden.

http://de.wikipedia.org/wiki/Verfassungsreferendum_in_Syrien_2012
-----------
Gott hat dieses Posting autorisiert. Moderationen ziehen daher Fegefeuer nach sich.

13.12.12 11:53

25551 Postings, 7432 Tage Depothalbierersmith, der einwand ist berechtigt.

womöglich muß assad dann das ergebnis der wahl zum wohle seines landes anullieren...;)

so wie es die israelis gemacht haben, als aufn mal die hamas in gaza freie wahlen gewonnen hatte, schnell mal alle wichtigen führer inhaftieren oder präzisionswegbomben.

für das präzisionswegbomben müßte der assad aber ein paar drohnen leasen.

so wie wir derzeit von israel....;)
-----------
gott, vergib uns unsere schuld, unsere gläubiger weigern sich!

jetzt erst recht!! CO2 und spaß dabei !!

"politiker sind nicht an weisungen gebunden, wohl aber an überweisungen"

13.12.12 11:56

1092 Postings, 4607 Tage tommmmjungchen, es ist klar das der Weg noch

lang ist, oder?
Aber es gab sichtbare Fortschritte....wie schon gesagt, wir haben keine Verfassung...  

13.12.12 11:57

25551 Postings, 7432 Tage Depothalbiereraber ein verfassungsgericht, irgendwie lächerlich

müßte ja grundgesetzgericht heißen....
-----------
gott, vergib uns unsere schuld, unsere gläubiger weigern sich!

jetzt erst recht!! CO2 und spaß dabei !!

"politiker sind nicht an weisungen gebunden, wohl aber an überweisungen"

13.12.12 12:10
2

3888 Postings, 4087 Tage S.Smith#9 Pest oder Cholera?!

Warum hab ich nur das dumme Gefühl das es über kurz oder lang dazu kommen wird das alle die kleinen Mubarak´s, Assad´s; Gaddafi´s und Sadam´s des Mittleren Ostens vermissen werden?
Mit denen war das alles "Kontrollier" und "Geordnet". Jetzt und danach ist es einfach nur Out of Control und wird vermutlich auch lange so bleiben.
Manche Völker und Volksgruppen haben von ihren Werte- und Religionssystem einfach nun mal schwers einen an der Klatsche...da kann man nix machen!  

13.12.12 12:15
1

25551 Postings, 7432 Tage Depothalbiererwen wunderts:

"Manche Völker und Volksgruppen haben von ihren Werte- und Religionssystem einfach nun mal schwers einen an der Klatsche...da kann man nix machen!"

wenn es den wissenschaftlichen fortschritt nicht gebenen hätte, würde die cdu heute noch lehren, daß die erde ne scheibe ist.

und wer was anderes behauptet käme 20 jahre in den knast.

die dunklen zeiten sind bei uns noch nicht soo lange her, als daß sich einige von denen hier zum moralapostel über andere länder aufschwingen sollten....
-----------
gott, vergib uns unsere schuld, unsere gläubiger weigern sich!

jetzt erst recht!! CO2 und spaß dabei !!

"politiker sind nicht an weisungen gebunden, wohl aber an überweisungen"

13.12.12 12:16
1

1092 Postings, 4607 Tage tommmmSmith, du hast es doch

schon in #3 angedeutet, nach dem Sieg der "Aktivisten" wird diese Verfassung wieder verschwinden.....  

13.12.12 12:26

24225 Postings, 7637 Tage modRussland spekuliert über Assads Fall

http://www.spiegel.de/politik/ausland/...fall-von-assad-a-872696.html
-----------
Bei Ariva gibts seit 2000 nur einen mod

13.12.12 12:32

24225 Postings, 7637 Tage modAl-Qaida will Syrien als Basis gegen Europa

"Etwa 100 Kämpfer mit EU-Pass sind in Syrien.
Sie spielen in al-Qaidas Plänen für die Nach-Assad-Zeit eine große Rolle"
(...)
"Nach Erkenntnis westlicher Dienste betreibt al-Nusra mehrere große
Ausbildungslager in Syrien.
Kampferprobte Islamisten, Veteranen aus dem Irak und Afghanistan bilden
dort neue Rekruten aus.
(...)
Durch den politischen Umbruch ist Ägypten ein Tummelplatz für den
globalen Dschihad geworden.
(...)
Das wichtigste Operationsfeld für al-Qaida ist allerdings Syrien. Nach Informationen der "Welt" aus westlichen Sicherheitskreisen hat Sawahiri im vergangenen Jahr mindestens drei Führungskader nach Syrien entsandt, um die dschihadistischen Gruppen dort zu organisieren. Besonders besorgniserregend sind Bemühungen, chemische und biologische Waffen in die Hand zu bekommen."

http://www.welt.de/print/die_welt/politik/...-Basis-gegen-Europa.html
-----------
Bei Ariva gibts seit 2000 nur einen mod

13.12.12 13:24

25551 Postings, 7432 Tage Depothalbierermod, was ist denn mir dir auf einmal los??

du erkennst also an, daß die sog. "syrische opposition" massiv durch ausländische alk aida kämpfer gepäppelt wurde??

dein 15 hätte ich so jetzt nicht erwartet.
-----------
gott, vergib uns unsere schuld, unsere gläubiger weigern sich!

jetzt erst recht!! CO2 und spaß dabei !!

"politiker sind nicht an weisungen gebunden, wohl aber an überweisungen"

13.12.12 13:28
1

24225 Postings, 7637 Tage modDH,

ich wäge grundsätzlich erst ab und informier mich, bevor
ich - wie ein mir bekannter lieber Ariva-User - aus der Pistole
schiesse, gelle.
Zu Syrien oder "Umbruch im Nahen Osten" hab ich noch nicht
viel geschrieben oder?
Sonst gilt:
"Was kümmert mich mein Geschwätz von gestern!"

Der Mensch lernt, solange er lebt!!!
-----------
Bei Ariva gibts seit 2000 nur einen mod

13.12.12 13:38

25551 Postings, 7432 Tage Depothalbiererda hast du recht:

"Was kümmert mich mein Geschwätz von gestern!"
-----------
gott, vergib uns unsere schuld, unsere gläubiger weigern sich!

jetzt erst recht!! CO2 und spaß dabei !!

"politiker sind nicht an weisungen gebunden, wohl aber an überweisungen"

   Antwort einfügen - nach oben