Stoiber wirft Schröder Stimmungsmache vor

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 13.09.02 09:38
eröffnet am: 13.09.02 09:38 von: 1st_baseman Anzahl Beiträge: 1
neuester Beitrag: 13.09.02 09:38 von: 1st_baseman Leser gesamt: 112
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

13.09.02 09:38

3138 Postings, 7215 Tage 1st_basemanStoiber wirft Schröder Stimmungsmache vor

Berlin (dpa) - Unionskanzlerkandidat Edmund Stoiber hat Kanzler Gerhard Schröder zum Auftakt der Generaldebatte im Bundestag vorgeworfen, mit anti-amerikanischer Stimmung Wahlkampf zu betreiben. Stoiber war überraschend erster Redner in der letzten Sitzung des Bundestags vor der Wahl am 22. September. In der Debatte geht es um den Kanzleretat. Bundeskanzler Gerhard Schröder will am Vormittag reden. Ein Schwerpunkt des erwarteten Schlagabtauschs wird der Irak- Konflikt sein.


 

   Antwort einfügen - nach oben