Stocknet wir übernommen

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 15.06.04 12:43
eröffnet am: 15.06.04 12:43 von: Semmel Anzahl Beiträge: 1
neuester Beitrag: 15.06.04 12:43 von: Semmel Leser gesamt: 317
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

15.06.04 12:43

209 Postings, 6332 Tage SemmelStocknet wir übernommen

Nordnet übernimmt Stocknet


Sehr geehrter Kunde,

Stocknet ist am Dienstag in den Nordnet-Konzern integriert worden. Nordnet ist der größte Onlinemakler Skandinaviens und durch die Übernahme von Stocknet entsteht einer der größeren Onlinemakler Europas. Die Gesellschaft wird an der Stockholmer Börse (Kürzel NNB) mit einem Börsenwert von ca. 1 Mrd. schwedischer Kronen notiert.



Was bedeutet die Übernahme für Sie als Kunde


Bis auf weiteres wird sich für Sie nichts ändern. Ihr Depot verbleibt nach wie vor bei Stocknet und Sie handeln weiterhin wie gewohnt. Wir werden Sie über eventuelle Änderungen fortlaufend per E-Mail und auf unserer Internetseite www.stocknet.de informieren.



Nachdem Stocknet vollständig in den Nordnet-Konzern integriert wurde, bekommen Sie Zugang zu einer deutlich erweiterten Servicepalette. Als Makler mit Vollbanklizens werden  u.a. Leerverkauf, Aktienkredit und Optionshandel angeboten werden können.



Hintergründe der Übernahme


Der Gründer Stocknets und gleichzeitig größter Aktionär hat beschlossen, die Gesellschaft an Nordnet zu verkaufen. Anlaß hierzu war, daß sich herausstellte, daß unser Angebot für Aktienhandel auf Basis des erweiterten Handelsrahmens nicht mit dem norwegischen Wertpapierhandelsgesetz vereinbar war. Die Sicherheit der Kundeneinlagen war zu keinem Zeitpunkt gefährdet und kein Kunde kam zu Schaden.

Die Übernahme durch Nordnet wird von der norwegischen Kreditaufsichtsbehörde befürwortet.



Über Nordnet


Nordnet ist eine an der Stockholmer Börse notierte Bank (Börsenkürzel NNB). Der Börsenwert der AG beträgt ca. 1 Mrd. SEK (enspricht ca. 110 Mio. EUR). Die Gesellschaft, mit Hauptsitz in Stockholm, beschäftigt derzeit knapp 100 Mitarbeiter. Das Geschäftsergebnis für das Jahr 2003 betrug ca. 55 Mio SEK und im ersten Quartal 2004 ca. 50 Mio SEK. Nach der Integration Stocknets wird Nordnet mit 91000 aktiven Kunden der größte Onlinemakler in Norwegen, Schweden und Dänemark sein. Die Gesellschaft wird auch eine bedeutende Rolle unter den europäischen Onlinemaklern spielen. Stocknets Ziel, die günstigsten Preise des Marktes bei gleichzeitig hoher Sicherheit, Stabilität und gutem Service anbieten zu können, wird auch nach der Integration in die Struktur von Nordnet bleiben ? und das bei einem erheblich erweiterten Serviceangebot.



Wir hoffen, daß Sie die Verbesserungen, die durch den Zusammenschluss von Nordnet und Stocknet entstehen, schätzen werden.



Mit freundlichen Grüßen



Erlend Bruvik                                                                                        

Vorstandsvorsitzende

Stocknet Aston Securities ASA
 

   Antwort einfügen - nach oben