Staat nimmt und Staat giebt

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 13.09.02 15:32
eröffnet am: 13.09.02 13:33 von: chuh Anzahl Beiträge: 7
neuester Beitrag: 13.09.02 15:32 von: maxperforma. Leser gesamt: 1271
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

13.09.02 13:33

106 Postings, 7428 Tage chuhStaat nimmt und Staat giebt

Herr Eichel freut sich immer über hohe Einnahmen. So auch bei UMTS. Der Harken an der Sache, welcher Verbraucher außer ein paar wenige Ausnahmen möchte den überhaupt bunte Bilder auf dem Telefon und das für ca 150 Euro im Monat.

Die jetzt in Aussicht gestellten Gelder, die uns allen wegenommen werden, den am Beamtenapperat kann unmöglich gekürzt werden, fließen demnach wieder in eine kurzfristige sogenante Rettung von Arbeitsplätzen. Diese Arbeitsplätze werden dann subventioniert.

Liebes Finanzamt:
Nehmt einfach von den paar Menschen die noch arbeiten das was Ihr braucht. So verliert auch der letzte Steuerzahler die Lust auf Leistung. Gebt das Geld denen die schlecht gewirtschaftet haben oder an Größenwahn leiden, den diese Menschen bringen unser Land sicher voran.      

13.09.02 13:34

2104 Postings, 6970 Tage TD714788Pisa - ick hör Dir trapsen

13.09.02 13:36

19279 Postings, 7792 Tage ruhrpottzockergieb mich datt allet, damit ich mittem chuh *hicks


inne kneipe gehn tun lassn daaf *hicks* ! gehbtnuknsa nocheinmal !! *hicks*

ariva.de  

13.09.02 13:37

19279 Postings, 7792 Tage ruhrpottzockerStrapse ? Wo ?

13.09.02 13:45

8087 Postings, 7429 Tage maxperformancebleib mal sachlich Tyler

Der Inhalt ist korrekt -
und darauf kommt es doch an
oder??

SPD regierte Länder haben übrigens bei PISA
am schlechtesten abgeschnitten.
Und die deutschen Lehrer trauen sich nicht.  

13.09.02 13:47

2104 Postings, 6970 Tage TD714788maxperformance

Sorry, den Inhalt habe ich nicht gelesen, da mich das Wahlkampfgeschwätz hier nicht interessiert.

Welches Land das bessere PISA-Land ist, ist mir egal. Mir geht es um Einzelschicksale.

Grüsse,
Tyler Durdan

 

13.09.02 15:32

8087 Postings, 7429 Tage maxperformancejeder ist doch

ein Einzelschicksal so gesehen

schönes Woe
maxp.  

   Antwort einfügen - nach oben